vergrößernverkleinern
Die besten Boxer der Welt mit Joshua, Wilder, Alvarez
Anthony Joshua hat seine vier WM-Titel im Schwergewicht erfolgreich verteidigt © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Zwei starke Runden reichen Weltmeister Anthony Joshua zur Titelverteidigung gegen Alexander Povetkin. Wie angekündigt, schlägt er seinen russischen Gegner k.o.

Anthony Joshua hält was er verspricht. Der Weltmeister schlägt Alexander Povetkin k.o. und verteidigt damit seine vier WM-Titel im Schwergewicht.

Dabei findet der 28-Jährige Engländer zunächst überhaupt nicht in den Kampf. Während er immer wieder an der Deckung seines Gegners scheitert, landet dieser einen Treffer nach dem anderen.

Erst nach sechs Runden besinnt sich der Champion auf seine Stärken. Was folgt ist eine eindrucksvolle Machtdemonstration.

SPORT1 fasst den Mega-Fight in Bildern zusammen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image