vergrößernverkleinern
Boxen: Deniz Ilbay kündigt K.o.-Sieg gegen Denis Krieger an
Deniz Ilbay boxt am Samstag in Gummersbach © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Deniz Ilbay kämpft am Samstag (LIVE im TV auf SPORT1) gegen Denis Krieger und will einen K.o.-Sieg. Für die Zukunft hat er einen genauen Plan.

Deniz Ilbay hat bei seinem Kampf beim Kampfabend in Gummersbach am Samstag gegen Denis Krieger (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) Großes vor.

"Ich habe nicht vor, mit Krieger über die Runden zu gehen. Ich werde Krieger zermürben und dann zuschlagen. Ich werde Krieger auf die Bretter schicken", kündigte Ilbay in einer Pressemitteilung vor dem Kampf an. 

Die Vorbereitung sei anders gewesen, da er eine schwangere Frau daheim habe, erklärte Ilbay.

Darum wurde Ilbay Boxer

Der 23-Jährige bestritt bereits mit vier Jahren seinen ersten Kampf.

"Ich habe über 100 Kämpfe im MuayThai und Kickboxen hinter mir und alle möglichen Titel geholt. Irgendwann waren meine Füße allerdings so lädiert, dass mein Vater Garip und ich uns gesagt haben, dass wir es fortan mit dem Boxen probieren wollen." schilderte Ilbay seinen Umstieg aufs Boxen. 

Bei seinem Kampf am Samstag gegen Krieger geht es um die Deutsche Meisterschaft im Weltergewicht. Für die Zukunft denkt der Kölner in anderen Sphären: "Internationale Titelkämpfe. Gerne auch im Ausland."

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image