vergrößernverkleinern
Abass Baraou bestreitet seinen vierten Profi-Kampf
Abass Baraou bestreitet seinen vierten Profi-Kampf © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Nächster Leckerbissen für alle Box-Fans: SPORT1 überträgt am 1. Dezember die Box-Gala aus Gummersbach mit Abass Baraou Live im TV.

Nächster großer Box-Abend LIVE auf SPORT1:

Am 1. Dezember finden in der Gummersbacher Schwalbe-Arena zahlreiche Kämpfe mit hochkarätigen Boxern statt. SPORT1 überträgt ab 20 Uhr LIVE.

Unter anderem wird Team Sauerlands "Next Wunderkind" Abass Baraou in den Ring steigen.

Baraou kämpft gegen Armenier

Der Deutsche Meister im Halbmittelgewicht trifft den international erfahrenen Sasha Yengoyan aus Armenien. 

"Ich freue mich auf diesen Kampf. Yengoyan wird ein echter Prüfstein", sagte Baraou. "Abass gehört zu den besten Boxern Deutschlands. Wir brauchen starke Gegner um schnell an die Weltspitze zu kommen", ergäntze sein Trainer Ulli Wegener. 

Radovan fordert den Wikinger

Bei der Box-Gala von Team Sauerland steigen auch die beiden Kölner Lokalmatadoren Deniz Ilbay und Denis Radovan in den Ring. Radovan bekommt es mit Ronny Mittag zu tun. "Mit Ronny erwartet mich zudem ein sehr starker Gegner, den ich auf keinen Fall unterschätzen werde", sagte Radovan.

Außerdem stehen die Halbfinal-Kämpfe der Box-Castingshow "SPORT1: The Next Rocky" Kämpfe der Halbschwergewichtler Leon Bunn und Yusuf Kanguel dem Programm. 

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image