vergrößernverkleinern
Im Pound for Pound Ranking weit vorn: Anthony Joshua, Canelo Alvarez, Wasyl Lomatschenko (v.l.)
Im Pound for Pound Ranking weit vorn: Anthony Joshua, Canelo Alvarez, Wasyl Lomatschenko (v.l.) © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Manny Pacquiao krönt sich zum ältesten Weltergewichts-Weltmeister und kehrt in die Rangliste der besten Boxer zurück. Das aktuelle SPORT1-Ranking - pound for pound.

Die besten Boxer der Welt zum Durchklicken:

Manny Pacquiao hat einmal mehr Geschichte geschrieben. Der 40-Jährige bezwang in Las Vegas WBA-Superchampion Keith Thurman und wurde damit ältester Weltergewichts-Weltmeister der Boxgeschichte.

Zwei der drei Punktrichter sahen Pacquiao am Ende vorn, bereits in der ersten Runde schickte er den US-Amerikaner auf die Bretter und meldete sich einmal mehr zurück in der Weltspitze.

DAZN gratis testen und Kampfsport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Aber in anderen Gewichtsklassen tummeln sich sowieso größere Könner, die noch Beeindruckenderes vollbracht haben.

SPORT1 vergleicht Pacquiao, Joshua und Co. im Pound-for-Pound-Ranking mit den herausragenden Kämpfern anderer Gewichtsklassen. Wer im Quervergleich die Nase vorn hat? Sehen Sie selbst ...

Nächste Artikel
previous article imagenext article image