vergrößernverkleinern
Vincent Feigenbutz v Giovanni De Carolis - WBA Super-Middleweight World Championship
Vincent Feigenbutz v Giovanni De Carolis - WBA Super-Middleweight World Championship © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Stefan Härtel ist neuer Europameister im Supermittelgewicht. Gegen Robin Krasniqi setzt sich er sich in einem packenden Fight nach Punkten durch.

Profi-Boxer Stefan Härtel hat sich den EM-Titel im Supermittelgewicht gesichert.

Der Berliner besiegte in Magdeburg Titelverteidiger Robin Krasniqi nach einem packenden Kampf einstimmig nach Punkten (117:112, 116:112, 115:113) und feierte den größten Erfolg seiner Karriere.

"Ich habe mich zwölf Runden durchgebissen. Das ist jetzt hoffentlich nicht der letzte Gürtel", sagte Härtel dem mdr. Der Olympia-Fünfte von London 2012 feierte im 19. Profikampf seinen 18. Sieg.

Anzeige

Der 32 Jahre alte Krasniqi kassierte im 55. Profikampf die sechste Niederlage. Beide Boxer gehören dem SES-Boxstall in Magdeburg an.

Meistgelesene Artikel

"Stefan hat in einigen Runden taktisch klüger geboxt. Es war ein knappes Urteil, aber der Sieg war verdient", sagte Kult-Trainer Ulli Wegner.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image