vergrößernverkleinern
©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Stuttgart und München - Zwischen Rammstein und Louis de Funes: Wrestling-Bösewicht The Miz lässt sich für die Stuttgarter Fans eine kreative Einlage in deutscher Sprache einfallen.

Fans gegen sich aufbringen: Das ist eine Kunst, die man als Wrestling-Bösewicht beherrschen muss. Und kaum einer beherrscht sie besser als WWE-Star The Miz.

Beim Gastspiel der weltgrößten Showkampf-Liga in Stuttgart am Donnerstagabend ließ sich der frühere Liga-Champion hierzu eine kreative Idee einfallen: Er provozierte das Publikum in der Porsche-Arena auf deutsch - mit einem Songtext der auch in seiner US-Heimat wohlbekannten Band Rammstein.

Anzeige

"Du? Du hasst? Du hasst mich?", fragte er die Fans mit den doppeldeutigen Zeilen aus dem Lied "Du hast". Als das Publikum die sprachlich etwas krumme Frage mehrfach bejahte, setzte Miz das Spielchen fort - und driftete dabei langsam von Rammstein zu Louis de Funes: "Nein!" - "Doch!" - "Nein!" - "Doch!" - "Nein, nein, nein!" - "Doch, doch, doch!"

Miz verlor hinterher sein Match gegen Intercontinental Champion und Publikumsliebling Dean Ambrose. Der witzige Schlagabtausch, der auch Miz' Ehefrau und Begleiterin Maryse sichtlich amüsierte, wurde von WWE aufgezeichnet und via Instagram für die Nachwelt festgehalten.

Die Ergebnisse der WWE-Show in Stuttgart:

WWE RAW Tag Team Title Match: The Hardy Boyz (Jeff Hardy & Matt Hardy) (c) besiegen Big Cass & Enzo Amore und Cesaro & Sheamus
Dana Brooke & Sasha Banks besiegen Alicia Fox & Nia Jax
Apollo Crews, Kalisto & The Golden Truth (Goldust & R-Truth) besiegen Bo Dallas, Curt Hawkins, Curtis Axel & Titus O'Neil
WWE Cruiserweight Title Match: Neville (c) besiegt Aleister Black, Austin Aries
Intercontinental Title Match: Dean Ambrose (c) besiegt The Miz
WWE RAW Women's Title Match: Alexa Bliss (c) besiegt Bayley
Finn Balor besiegt Karl Anderson
Roman Reigns & Seth Rollins besiegen Bray Wyatt & Samoa Joe

Nächste Artikel
previous article imagenext article image