vergrößernverkleinern
Ist WWE-Star Seth Rollins wirklich bester Wrestler der Welt?
Ist WWE-Star Seth Rollins wirklich bester Wrestler der Welt? © SPORT1-Montage/Getty Images/ twitter.com/TripleH /NJPW
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Seth Rollins behauptet: Er ist der beste Wrestler des Planeten. Im SPORT1-Ranking hängen den Universal Champion von WWE aber viele ab - auch ein deutschsprachiger.

WWE, AEW, NJPW - die besten Wrestler der Welt zum Durchklicken:

Wer ist der beste Wrestler der Welt?

Diese Frage ist ein Dauer-Thema in der Fan-Community von WWE und Co. - und zuletzt hat Universal Champion Seth Rollins sie neu angestoßen. 

Mit der selbstbewussten Twitter-Ansage, dass keiner ihm das Wasser reichen könne, provozierte Rollins die Showkampf-Anhänger.

Anzeige

Neben vielen Fans widersprach Rollins auch der Brite Will Ospreay, Topstar der japanischen Liga NJPW, der sich in der Angelegenheit auch weit vorn sieht. Ein giftiger Online-Schlagabtausch war die Folge.

Wer aber ist wirklich die Nummer 1? Bei WWE-Fans stehen Top-Techniker wie Rollins, AJ Styles, und Daniel Bryan hoch im Kurs. Andere halten dagegen, dass in Japan Ospreay, aber auch Kazuchika Okada, Hiroshi Tanahashi und der jüngst zur neuen Konkurrenzliga AEW gewechselte Kenny Omega mehr überzeugen.

SPORT1 nimmt die Aufregung zum Anlass für ein ligenübergreifendes Ranking: Kriterium sind darin die Ringleistungen der vergangenen 12 Monate, wobei auch die Relevanz der Heimatpromotion und die Bedeutung der Wrestler und der von ihnen bestrittenen Matches für diese eine Rolle spielen. Es geht um die Qualität der gezeigten Performances, nicht das prinzipielle Potenzial - wer es zuletzt nicht abrufen konnte oder durfte, konnte auch nicht punkten.

Die Top 20 finden Sie in der oben verlinkten Diashow.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image