vergrößernverkleinern
Der Deutsche Alexander Wolfe (l.) sieht geschockt zu, wie Fabian Aichner seinen alten Weggefährten Kilian Dain attackiert
Der Deutsche Alexander Wolfe (l.) sieht geschockt zu, wie Fabian Aichner seinen alten Weggefährten Kilian Dain attackiert © WWE
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - In der deutschsprachigen WWE-Gruppierung Imperium brechen Streitigkeiten um die Führungsrolle aus. Adam Cole meldet sich nach seiner großen Niederlage zurück.

Gibt es Spannungen innerhalb der deutschsprachigen WWE-Gruppierung Imperium? Bei der dieswöchigen Ausgabe der Dienstagsshow NXT deuteten sich Streitigkeiten darum an, wer in Abwesenheit des Anführers WALTER das Zepter in der Hand hält.

Die Unstimmigkeiten brachen aus, als Marcel Barthel und Fabian Aichner auf Drake Maverick und Killian Dain trafen - den früheren Weggefährten ihres Kollegen Alexander Wolfe in der Gruppierung SAnitY.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Unstimmigkeiten bei Imperium

Barthel verlangte während des Matches von Wolfe, Dain auszuschalten. Wolfe zögerte daraufhin jedoch und zog so den Unmut seiner Kollegen auf sich.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Imperium konnte das Match dann dennoch gewinnen, ei dem feierlichen Salut danach wurde noch einmal deutlich, dass Zwist in der Gruppierung herrscht. Um eine Führungsposition anzudeuten, machte Wolfe einen Schritt nach vorne. Barthel und Aichner akzeptierten dies jedoch nicht und taten es ihrem Partner gleich.

Adam Cole spricht nach seiner Niederlage

In einem Interview sprach Adam Cole über sein Match mit O'Reilly, das Ende der Undisputed Era und Karrion Kross.

Zwar sei er nach seinem NXT Takeover-Match mit O'Reilly nicht bei 100%, es gehe ihm aber okay und er sei trotzdem besser als das gesamte NXT-Roster. Zudem bereue er trotz der Niederlage nicht, die Undisputed Era aufgelöst zu haben. Denn seit ihrem Debüt habe er die Gruppierung allein getragen. Karrion Kross sei zwar ein guter Champion, aber er habe den Titel nur so lange, bis Cole sich dazu entscheide, gegen ihn anzutreten

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Fehde mit O’Reilly noch nicht zu Ende

Als sie auf O'Reilly zu sprechen kamen meinte er, dass sein Sieg glücklich gewesen sei und dass dieser möglicherweise denkt, bereit dafür zu sein, das Gesicht von NXT zu werden, dies aber nicht ist. Es mache ihn wütend, dass Leute tatsächlich denken würden, dass O'Reilly ihn abgelöst habe.

Als Cole das Interview in klassischer Bösewicht-Manier verließ, sah man, wie O'Reilly sich das Interview anschaute. Die Fehde der ehemaligen Undisputed-Era-Brüder scheint also noch nicht vorbei zu sein.

Die weiteren Highlights:

- Im Auftaktmatch der Show traf Mercedes Martinez, auf Dakota Kai, die Verbündete von Damenchampion Raquel Gonzalez. Als der Ringrichter durch Kai abgelenkt wurde, versuchte Gonzalez Martinez zu attackieren. Dies ging allerdings nach hinten los. Als Martinez kurz darauf davor stand, das Match zu gewinnen, mischte sich Gonzalez erneut ein und sorgte somit für Sieg per Disqualifikation für Mercedes Martinez. Sie ließ daraufhin allerdings nicht ab, sondern zerstörte die Kontrahentin weiter.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- In einem spektakulären Main Event Match setzte die Legado Del Fantasma mit einem Sieg über Cruiserweight-Champion KUSHIDA sowie die Tag Team Champions MSK, ein Zeichen. Die Show endete damit, dass Santos Escobar mit Kushidas sowie Raul Mendoza und Joaquin Wilde mit den Titel von MSK, posierten.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Bronson Reed konnte sich mit einem Sieg über Austin Theory als Top-Herausforderer auf Johnny Garganos North American Title positionieren. Während des Matches wurde die skurrile Liebesgeschichte zwischen Indi Hartwell und Dexter Lumis weitergeschrieben. Nach anfänglicher Ablehnung kamen sie sich jedoch erneut näher und schlussendlich beschützte Lumis Hartwell vor einer zufälligen Attacke aus dem Ring.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

-  Der unterhaltsame Cameron Grimes - ausgestattet mit dem Gimmick eines Bitcoin-Millionärs - war in einem Segment zu sehen, in dem er sich eine teure Uhr kaufte. Schlusspointe: Sein offensichtliches Vorbild, WWE-Legende "Million Dollar Man" Ted DiBiase, begegnete ihn bei dem Juwelier und hielt ihm seine eigene, noch teurere Uhr hin - mit seinem berühmten Lachen.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- In der Tag Team Division begann eine Fehde zwischen den Grizzled Young Veterans und dem Team aus Tommaso Ciampa und Timothy Thatcher. Als die Veteranen ihren Anspruch auf einen Titelmatch gegen MSK anmelden wollten, wurden Sie von Ciampa und Thatcher unterbrochen und aus dem Ring vertrieben. Außerdem verlieh Ciampa seinem Partner noch einen neuen Spitznamen - Toothless Timmy. Dieser wurde postwendend von den Zuschauern skandiert.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Newcomerin Zayder Ramier konnte überraschend die Veteranin Toni Storm nach einer Shooting Star Press, pinnen. Zuvor dominierte Storm, wurde dann jedoch von der Frau abgelenkt, gegen die sie bereits bei TakeOver eine Niederlage kassiert hatte - Zoey Stark. Die Gewinnerin Ramier debütierte erst vor einem Monat bei NXT und war zuvor in der Independenz Szene als AQA bekannt.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Ergebnisse von WWE NXT vom 27. April 2021:

Mercedes Martinez besiegt Dakota Kai per Disqualifkation

Zayder Ramier besiegt Toni Storm

Bronson Reed besiegt Austin Theory

Fabian Aichner & Marcel Barthel besiegen Drake Maverick und Kilian Dain

Legado del Fantasma besiegen Kushida & MSK

Nächste Artikel
previous article imagenext article image