vergrößernverkleinern
Pamela Dutkiewicz befindet sich vier Wochen vor der Hallen-EM in guter Form
Pamela Dutkiewicz befindet sich vier Wochen vor der Hallen-EM in guter Form © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Pamela Dutkiewicz gewinnt bei einem Meeting in Polen über die Hürden. Auch Kugelstoßerin Christina Schwanitz ist von den Konkurrenz nicht zu schlagen.

Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz und die ehemalige Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz (sind knapp vier Wochen vor Beginn der Hallen-EM in Glasgow (1. bis 3. März) bereits in guter Frühform.

Beim Hallenmeeting im polnischen Thorn setzte sich Dutkiewicz mit 7,95 Sekunden vor Reetta Hurske (Finnland/7,98) durch. Cindy Roleder (Halle) belegte in 8,06 Sekunden den sechsten Platz.

Schwanitz entschied den Kugelstoß-Wettbewerb mit 18,97 m für sich. Die EM-Dritte Aljona Dubizkaja aus Weißrussland folgte mit 18,91 m vor Jessica Ramsey (18,73) aus den USA.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image