vergrößernverkleinern
Für Malaika Mihambo stehen 14 Diamond-League-Meetings an
Für Malaika Mihambo stehen 14 Diamond-League-Meetings an © AFP/SID/ADRIAN DENNIS
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Leichtathletik-Weltverband World Athletics (WA) plant die Rückkehr zur Normalität und hat nun seinen Diamond-League-Kalender für 2021 vorgestellt.

Köln (SID) - Der Leichtathletik-Weltverband World Athletics (WA) plant die Rückkehr zur Normalität und hat nun seinen Diamond-League-Kalender für die Olympia-Saison vorgestellt. Demnach sollen Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo und Co. in der Premium-Serie bei 14 Meetings auf Jackpot-Jagd gehen, das Finale ist für den 8. und 9. September in Zürich geplant. Erste Station ist das marokkanische Rabat am 23. Mai. 

WA wies angesichts der grassierenden Coronavirus-Pandemie daraufhin, dass es sich um einen "vorläufigen" Kalender handelt und "Änderungen in Abhängigkeit von der globalen Gesundheitssituation" nicht ausgeschlossen werden können.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image