vergrößernverkleinern
Bundespräsident Joachim Gauck erhält eine Auszeichnung vom DOSB
Bundespräsident Joachim Gauck erhält eine Auszeichnung vom DOSB © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der DOSB ehrt Bundespräsident Joachim Gauck mit seiner höchsten Auszeichnung. Der 76-Jährige habe sich um die Förderung des Sports verdient gemacht.

Bundespräsident Joachim Gauck wird im Januar mit der Ehrenmedaille des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ausgezeichnet. Gauck (76) habe sich um die Förderung und Entwicklung des Sports verdient gemacht, teilte der DOSB am Montag mit.

"Er hat sich mehrfach engagiert für Belange des Sports eingesetzt und durch seine Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen dazu beigetragen, dass die vielfältigen Leistungen des Sports öffentlich besser wahrgenommen wurden", hieß es in einer Stellungnahme.

Die Ehrenmedaille ist die höchste Auszeichnung des DOSB, dessen Schirmherr Gauck in der Tradition seiner Vorgänger ist. Die Ehrung findet im Rahmen der Preisverleihung "Sterne des Sports" am 23. Januar 2017 in Berlin statt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image