vergrößernverkleinern
Julia Viellehner
Julia Viellehner © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Triathlonsport trauert um Julia Viellehner. Die 31-Jährige Silbermedaillengewinnerin erliegt ihren nach einem Verkehrsunfall erlittenen Verletzungen.

Der Triathlonsport trauert um Julia Viellehner. Die 31-Jährige, die unter anderem 2013 und 2015 über die Duathlon-Langdistanz WM-Silber gewonnen hatte, erlag ihren nach einem Verkehrsunfall erlittenen Verletzungen.

Dies gab ihr Trainer und Lebensgefährte via Facebook bekannt.

Wenn du hier klickst, siehst du Facebook-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Facebook dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

 "Die Ärzte haben nichts unversucht gelassen und Julia hat all eure Unterstützung gespürt und auch gebraucht", heißt es dort: "Die letztendliche Summe der vielen schweren Verletzungen führten zu einem Zustand, der mit ihrem weiteren Leben nicht vereinbar war."

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image