vergrößernverkleinern
Abass Baraou v Roniel Iglesias Hamburg 2017 AIBA World Boxing Championships
Abass Baraou v Roniel Iglesias Hamburg 2017 AIBA World Boxing Championships © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Abass Baraou muss sich im Halbfinale der Amateurbox-WM einem Kubaner mit prominentem Nachnamen geschlagen geben. Dennoch fährt er mit einer Medaille nach Hause.

Europameister Abass Baraou ist bei der Amateurbox-WM in Hamburg im Halbfinale ausgeschieden und muss sich mit der Bronzemedaille begnügen.

Der Weltergewichtler verlor gegen Olympiasieger Roniel Iglesias aus Kuba mit 1:4-Richterstimmen.

"Der Gegner war gut auf mich eingestellt und an diesem Tag einfach besser", sagte der 22-Jährige nach dem Kampf. Man habe gesehen, dass bei ihm noch eine Menge Luft nach oben sei: "Ich habe wirklich gekämpft, aber irgendwie war ich müde."

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image