vergrößernverkleinern
Die Europameisterschaft 2024 findet in Deutschland statt © Imago
teilenE-MailKommentare

Deutschland darf die EM 2024 ausrichten. In der Champions League kommt der Videobeweis. Der Hamburger SV ist auf Wiedergutmachung in Fürth aus. Der Sport-Tag.

Die Fußball-EM 2024 findet in Deutschland statt. Das entschied die UEFA am Donnerstagnachmittag. Der DFB konnte sich im Rennen mit der Türkei durchsetzen. 

Am Abend muss der Hamburger SV in der 2. Bundesliga in Fürth ran. Die Hanseaten sind nach der 0:5-Klatsche gegen Jahn Regensburg auf Wiedergutmachung aus. In der DKB Handball Bundesliga empfängt die SG Flensburg-Handewitt Hannover Burgdorf und die MT Melsungen gastiert beim THW Kiel.

Ab sofort bekommen Sie von SPORT1 zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst. Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Sommermärchen: Deutschland bekommt EM-Vergabe

DFB-Präsident Reinhard Grindel fiel Botschafter Philipp Lahm überglücklich in die Arme, dahinter jubelte die deutsche Delegation um Bundestrainer Joachim Löw. Das "Sommermärchen 2.0" kommt, der DFB kann tief durchatmen - die EM 2024 findet in Deutschland statt! Das Exekutivkomitee der Europäische Fußball-Union (UEFA) entschied sich am Donnerstag in Nyon für die Bewerbung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und insgesamt zum vierten Mal gegen die Türkei.

- Kovac erklärt das Phänomen Müller

Im Berliner Olympiastadion steigt am Freitagabend das Topspiel des 6. Bundesliga-Spieltags. Der Vierte Hertha BSC empfängt Tabellenführer FC Bayern (Bundesliga: Hertha BSC - FC Bayern München am Freitag um 20.30 Uhr im LIVETICKER). Trainer Niko Kovac sprach auf der Pressekonferenz über seinen Plan für die Partie, die personelle Situation und sang ein Loblied auf Thomas Müller.

- UEFA führt Videobeweis in Champions League ein

Der Videobeweis kommt ab der kommenden Spielzeit auch in der Champions League sowie bei der EM-Endrunde 2020 zum Einsatz. Das gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Donnerstag bekannt. Zudem werde die Technik beim europäischen Supercup 2019, in der Europa League ab der Saison 2020/21 sowie beim Finalturnier der neugeschaffenen Nations League für Nationalmannschaften 2021 eingesetzt.

- Champions League: Sperre für Cristiano Ronaldo

Nach seiner Rote Karte beim Spiel gegen den FC Valencia wurde Cristiano Ronaldo von der UEFA für ein Spiel gesperrt. Dadurch fehlt der Superstar seinem Klub Juventus Turin leidiglich am 2. Oktober im Heimspiel gegen Young Boys Bern. Glück für Ronaldo und die Alte Dame: Bei zwei Spielen Sperre hätte der Portugiese seine Rückkehr ins Old Trafford (23. Oktober) verpasst, bei drei Partien sogar gleich beide Duelle mit Ex-Klub Manchester United

Das passiert heute

- 2. Bundesliga: HSV will Wiedergutmachung in Fürth

Nach der 0:5-Klatsche gegen Jahn Regensburg herrscht Alarmstimmung bei Bundesliga-Absteiger Hamburger SV. In Fürth (2. Bundesliga: Greuther Fürth – Hamburger SV ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) wollen die Rothosen nun Wiedergutmachung betreiben.

- Handball Bundesliga: Spitzenspiele mit Kiel und Flensburg

Die SG Flensburg Handewitt möchte im Duell mit Hannover-Burgdorf den Anschluss an Spitzenreiter SC Magdeburg wahren (Handball Bundesliga: SG Flensburg Handewitt – TSV Hannover-Burgdorf ab 19 Uhr im LIVETICKER). Nordrivale THW Kiel steht gegen die MT Melsungen dagegen bereits gewaltig unter Druck. Mit einer Niederlage würden sich die Zebras wohl erst einmal aus dem Titelkampf verabschieden (Handball Bundesliga: THW Kiel – MT Melsungen ab 19 Uhr im LIVETICKER).

Das sollten Sie heute sehen

- Fußball: Bundesliga Aktuell

In Bundesliga Aktuell (ab 18.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM) gibt es alle Hintergründe zur Vergabe der EM 2024. Das Moderatoren-Team Oliver Schwesinger, Jochen Stutzky und Moderatorin Nele Schenker präsentieren die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. 

- Baseball: Tampa Bay - New York Yankees

Bühne frei für die Tampa Bay Rays und die New York Yankees (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im Stream). SPORT1 US zeigt ausgewählte Partien der MLB-Saison 2018 live mit US-amerikanischem Originalkommentar. 

Das Video-Schmankerl

Ein Abend zum Vergessen! Real Madrid kassiert in Sevilla eine richtige Klatsche und verliert völlig verdient das erste Ligaspiel unter Neu-Trainer Julen Lopetgui.

22 desaströse Minuten: Real von Sevilla übel vorgeführt
Nächste Artikel
previous article imagenext article image