vergrößernverkleinern
Hasan Salihamidzic (l.) ist der Sportdierektor des FC Bayern München
Hasan Salihamidzic (l.) ist der Sportdierektor des FC Bayern München © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Beim FC Bayern München stehen in der Winterpause Veränderungen im Kader an. In der Champions League müssen Dortmund und der FC Schalke ran. Der Sport-Tag.

Am Mittwoch könnten die nächsten Entscheidungen in der UEFA Champions League fallen. Beim Duell zwischen Paris Saint-Germain gegen dem FC Liverpool stehen sich die beiden deutschen Star-Trainer Thomas Tuchel und Jürgen Klopp gegenüber. Auch der BVB und Schalke sind im Einsatz.

Beim FC Bayern sind Transfers in der Winterpause im Bereich des möglichen. Franz Beckenbauer äußert sich zum Streit zwischen Uli Hoeneß und Paul Breitner.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Fußball: Beckenbauer will schlichten: 

Franz Beckenbauer hofft im heftigen Streit zwischen Uli Hoeneß und Paul Breitner auf eine Versöhnung der beiden Kontrahenten. Er wünsche sich, dass sich die beiden wieder zusammenraufen. Das solle doch möglich sein zwischen zwei erwachsenen Menschen, sagte der Ehrenpräsident von Bayern München der Bild-Zeitung. Der Kaiser würde sich sogar als Schlichter zur Verfügung stellen. Das Verhältnis der einst dicken Kumpels Hoeneß und Breitner ist schwer belastet. (Zum Bericht)

- Youth League: BVB-Youngster feiern ersten Sieg

In der Youth League darf der bereits ausgeschiedene BVB den ersten Sieg feiern. Der FC Schalke muss hingegen die nächste Klatsche hinnehmen. (Zum Bericht)

- Fußball: FC Bayern kündigt Wintertransfers an

Beim FC Bayern hat angesichts des auf neun Punkte angewachsenen Rückstands in der Bundesliga auf Borussia Dortmund offenbar ein Umdenken stattgefunden, was den Wintertransfermarkt betrifft. Sportdirektor Hasan Salihamidzic kündigte nach dem Befreiungsschlag gegen Benfica Lissabon an, dass in dieser Beziehung etwas getan werde. (Zur Bildergalerie)

- Fußball: Irlands Ikone Keane beendet Karriere 

Die irische Fußball-Ikone Robbie Keane hängt die Fußballschuhe an den Nagel. Am Mittwoch verkündete der 38-Jährige, der 146 Länderspiele für sein Heimatland bestritt, sein Karriereende. Keane fungiert künftig als Assistent von Irlands neuem Teammanager Mick McCarthy. (Zum Bericht)

- Fußball: Gladbachs Sportdirektor Eberl operiert

Borussia Mönchengladbach muss für kurze Zeit auf die Dienste von Max Eberl verzichten. Der Sportdirektor unterzieht sich einer Darm-OP. (Zum Bericht)

Das passiert heute noch 

- Spannung in der Champions League

Am vorletzten Gruppenspieltag der Champions League geht es für einige Teams ums Ganze. Paris Saint-Germain droht im Kracher gegen den FC Liverpool das vorzeitige Aus. Borussia Dortmund kann gegen den FC Brügge dagegen den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. Der FC Schalke 04 muss beim FC Porto ran. (Alle Spiele ab 18.55 und 21 Uhr im LIVETICKER)

- Topteams in der DEL gefordert

In der deutschen Eishockey Liga sind am Mittwochabend die Spitzenteams gefordert. Die Kontrahenten hoffen auf einen Ausrutscher von Tabellenführer Adler Mannheim bei den Schwenninger Wild Wings. Verfolger EHC Red Bull München muss gegen die Krefeld Pinguine ran. (DEL, 22. Spieltag ab 19.30 Uhr im LIVETICKER)

- Flensburg will in Champions League punkten

Nach dem Sieg gegen Skjern soll für die SG Flensburg-Handewitt in der Champions League der nächste Erfolg her. Der souveräne Tabellenführer der Bundesliga trifft daheim auf das ungarische Spitzenteam Pick Szeged. (Handball Champions League: SG Flensburg-Handewitt - SG Pick Szeged, Mittwoch, 19 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie heute noch sehen

- Bundesliga Aktuell

In "Bundesliga Aktuell" präsentiert das Moderatoren-Team Oliver Schwesinger, Jochen Stutzky und Moderatorin Nele Schenker ab 18.30 Uhr im TV auf SPORT1 die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball und der Champions League. Das Magazin bietet News, Interviews, Meinungen und Hintergründe sowie Zahlen, Fakten, Statistiken und das Neueste aus den sozialen Medien.  

- Fantalk

Anpfiff für den Kult-Talk auf SPORT1 - hier sind die Fans ab 20 Uhr live im TV auf Sendung: Auch in der neuen Saison hat der "Fantalk" wieder namhafte und interessante Runden mit Experten, Prominenten und Sportjournalisten zu bieten, die über die zeitgleich laufenden Partien der UEFA Champions League diskutieren. Stammgäste sind unter anderem Tim Wiese und Celia Sasic, genauso wie Peter Neururer, Mario Basler, Olaf Thon oder Oliver Pocher. Moderiert wird die Talkrunde weiterhin im Wechsel von Thomas Helmer und Oliver Schwesinger. 

Das Video-Schmankerl des Tages

Er ist erst 18, gilt aber schon als Basketball-Wunderkind. Zion Williamson begeistert mal wieder mit einer irren Show für seine Duke Blue Devils.

Zion! Das lebende Highlight-Video lässt die USA ausflippen
Nächste Artikel
previous article imagenext article image