vergrößernverkleinern
In Pokljuka finden die ersten Einzelrennen der Frauen und Männer statt
In Pokljuka finden die ersten Einzelrennen der Frauen und Männer statt © Getty Images
Lesedauer: 7 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutschen Biathleten wollen in Pokljuka das erste Podest der Saison. In der Handball-Bundesliga kommt es zum Verfolgerduell. Der Sport-Tag

Nachdem das Rennen der Männer in Pokljuka gestern wegen zu starken Nebels abgesagt werden musste, gehen die deutschen Biathleten heute an den Start. 

Nach dem enttäuschenden Auftakt ist Wiedergutmachung angesagt.

In der Handball-Bundesliga kommt es zum Verfolgerduell: Die Rhein-Neckar Löwen empfangen den SC Magdeburg. Beide Teams stehen unter Druck. Ein Sieg muss her, um den Anschluss an Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt nicht zu verlieren.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Handball-EM: DHB-Frauen erreichen Hauptrunde

Die deutschen Handballerinnen haben bei der EM in Frankreich die Hauptrunde erreicht. Die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener besiegte Tschechien im letzten Vorrundenspiel mit 30:28 und beendete die Gruppe D nach zwei Siegen aus drei Spielen mit 4:2-Punkten. Dank des Überraschungserfolges zum Auftakt gegen Titelverteidiger Norwegen startet das deutsche Team mit zwei Zählern in die am Freitag beginnende zweite Turnierphase. In Nancy sind dann die Niederlande, Spanien und Ungarn die nächsten Gegner. (Zum Bericht)

- Basketball: Staatsanwaltschaft ermittelt bei Brose Bamberg

Nach der Entlassung von Geschäftsführer Rolf Beyer bei Brose Bamberg hat die Staatsanwaltschaft Hof ein Ermittlungsverfahren gegen den Basketball-Bundesligisten eingeleitet. Es wird von Amts wegen aufgrund des Anfangsverdachts der Untreue zulasten der Bamberger Basketball GmbH ermittelt. Außerdem wurde ein Zeuge vernommen, um den Sachverhalt zu klären. (Zum Bericht)

- Premier League: Liverpool siegt - Arsenal 2:2 bei ManUnited

Manchester United bleibt im vierten Liga-Spiel in Folge ohne Sieg. Gegen Arsenal passieren zahlreiche Fehler. Der FC Liverpool bleibt nach einem harten Stück Arbeit Spitzenreiter Manchester City auf den Fersen. (Zum Bericht)

- Ligue 1: Wieder nur Unentschieden für PSG und Tuchel

Zweites Remis in Serie für Paris Saint-Germain. Bei der Partie in Straßburg hat der souveräne Tabellenführer der Ligue 1 in Schlussphase Glück, dass es nicht sogar zur ersten Niederlage kommt. (Zum Bericht).

- Rennen in Pokljuka verschoben

Nach dem enttäuschen Weltcup-Auftakt in Single-Mixed- und Mixed-Staffel sind die deutschen Biathleten und Biathletinnen bei den ersten Einzel-Wettbewerben in Pokljuka heiß auf Wiedergutmachung.

Allerdings findet das Rennen erst am Donnerstag statt. Wegen dichten Nebels wurde der für 14.15 Uhr geplante Start zunächst auf 14.35 Uhr nach hinten verlegt. Weil sich die Lage nicht verbesserte, wurde das Rennen schließlich um einen Tag verschoben.(Zum Bericht)

- NBA: Warriors überrollen Cavs - George-Gala bei OKC-Sieg

Die Golden State Warriors haben Dauerrivale Cleveland Cavaliers beim 129:105-Sieg keine Chance gelassen. Stephen Curry zeigte eine Glanzleistung: Der Superstar des NBA-Champions sorgte für 42 Punkte, neun Rebounds und sieben Assists. Unterstützt wurde er vom gewohnt starken Kevin Durant, der 25 Zähler, zehn Rebounds und neun Assists beisteuerte.

Bei den Oklahoma City Thunder um den deutschen Nationalspieler Dennis Schröder glänzte Paul George mit einem Gala-Auftritt. Mit 47 Punkten und 15 Rebounds legte der Small Forward ein starkes Double Double auf. Vor allem im letzten Viertel drehte George so richtig auf, drehte das Spiel mit 25 Zäglern fast im Alleingang und versenkte auch noch den entscheidenden Dreier 3,1, Sekunden vor dem Buzzer. 

Die Dallas Mavericks sind bei den New Orleans Pelicans mit 106:132 untergegangen. Super-Rookie Luka Doncic enttäuschte mit lediglich acht Punkten. Der Deutsche Maxi Kleber stand für 24 Minuten auf dem Parkett, konnte aber lediglich fünf Punkte, fünf Rebounds und einen Assist beisteuern. (Zum Bericht)

Die Los Angeles Lakers haben ihren vierten Sieg in Folge eingefahren. Gegen die San Antionio Spurs reichte es vor allem dank LeBron James am Ende zum 121:113-Sieg. Der Superstar der Lakers zauberte 42 Punkte, fünf Rebounds und sechs Assists auf das Parkett, sorgte im spannenden Schlussviertel mit 20 Zählern quasi im Alleingang für die Entscheidung. (Zum Bericht)

-NHL: Drasaitls Oilers gewinnen Krimi - Kahun-Pleite mit Blackhawks

Leon Draisaitl ist mit den Edmonton Oilers in der NHL wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Kanadier gewannen zwei Tage nach dem verlorenen Duell mit den Dallas Stars bei den St. Louis Blues trotz eines zwischenzeitlichen 0:2-Rückstands noch mit 3:2 nach Penaltyschießen.  Dagegen sind die Chicago Blackhawks mit Draisaitls Nationalmannschafts-Kollege Dominik Kahun im Kampf um die Teilnahme an der Finalrunde weiter zurückgefallen. Das 2:4 bei den Anaheim Ducks bedeutete für das Team des Ex-Münchners schon die fünfte Niederlage nacheinander. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Biathlon: Einzelrennen der Frauen und Männer

In Pokljuka starten die Biathleten in die ersten Einzelrennen der Weltcup-Saison. Nachdem das Rennen der Männer über 20 Kilometer am Mittwoch wegen zu starken Nebels abgesagt werden musste, gehen Simon Schempp und Co. heute in die Loipe (Biathlon, Weltcup: Einzel der Männer ab 10.15 Uhr im LIVETICKER). Olympiasieger Arnd Peiffer steigt erst am Wochenende ins Geschehen ein. Noch ohne Olympiasiegerin Laura Dahlmeier gehen auch die Frauen in ihr erstes Einzelrennen der Saison (Biathlon, Weltcup: Einzel der Frauen ab 14.15 Uhr im LIVETICKER).

- Copa del Rey: Real Madrid gegen Drittligisten

Für Real Madrid steht im spanischen Pokal das Rückspiel der 4. Runde an. Die "Königlichen" empfangen den Drittligisten UD Melilla (Copa del Rey, 4. Runde: Real Madrid - UD Melilla, ab 16.15 Uhr im LIVETICKER). Nach dem klaren 4:0-Sieg im Hinspiel sollte der Einzug in die nächste Runde für das Madrider Starensemble nur noch Formsache sein.

- Handball: Bundesliga-Verfolgerduell in Mannheim

In der Bundesliga steht der 16. Spieltag auf dem Programm. Das Spitzenspiel steigt in der Mannheimer SAP-Arena: Die Rhein-Neckar Löwen empfangen den SC Magdeburg zum Verfolgerduell (Handball, Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen - SC Magdeburg ab 19 Uhr im LIVETICKER). Um weiter von der Meisterschaft träumen zu können, dürfen sich sowohl die Löwen (Vierter mit 23:5 Punkten) als auch Magdeburg (Dritter mit 26:6 Punkten) keine Punktverluste mehr leisten.

Das müssen Sie heute sehen

- Poker: Caribbean Adventure

Das PokerStars Caribbean Adventure (PCA) ist eine hochkarätige Turnierserie, die einmal im Jahr auf den Bahamas ausgetragen wird. Traditionell lockt das Poker-Event die Topstars der Szene an die Tische, hochkarätige Action. (Poker, Caribbean Adventure, ab 17.30 Uhr im TV auf SPORT1 und im STREAM)

- Volleyball-Bundesliga: Friedrichshafen empfängt Düren

Eine schwierige Aufgabe muss der VfB Friedrichshafen in der Volleyball Bundesliga der Männer lösen: Im Spitzenspiel nimmt es der Vizemeister mit den SWD powervolleys Düren auf. Die Dürener überraschten zu Saisonstart, als sie Meister Berlin Recycling Volleys eine 2:3-Heimniederlage beibrachten. (Volleyball-Bundesliga: VfB Friedrichshafen - SWD powervolleys Düren, ab 19 Uhr LIVE auf SPORT1 im FREE-TV und STREAM)

Das Video-Schmankerl

Was so ein kleiner Höhenflug ausmachen kann. Bei Rekordmeister Bayern München herrscht nach einem Treffer im Abschlusstraining totale Euphorie.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image