vergrößernverkleinern
Handball-EM Frauen: Ungarn - Deutschland LIVE im TV, Stream, Ticker
Handball-EM Frauen: Ungarn - Deutschland LIVE im TV, Stream, Ticker © Getty Images
Lesedauer: 9 Minuten
teilenE-MailKommentare

Deutschlands Handball-Frauen wollen gegen Ungarn den ersten Schritt Richtung EM-Halbfinale machen. In Madrid steigt das Rückspiel der Copa Libertadores. Der Sport-Tag.

Für die deutschen Handballerinnen geht es bei der EM in Frankreich um das Halbfinalticket. Der erste Schritt dorthin kann mit einem Sieg im zweiten Hauptrundenspiel gegen Ungarn gemacht werden.

Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft will bei der WM der Männer in Indien gegen Außenseiter Malaysia den wichtigen Gruppensieg unter Dach und Fach bringen. 

In Madrid steigt im Estadio Santiago Bernabeu das Final-Rückspiel der Copa Libertadores zwischen den argentinischen Erzrivalen von River Plate und den Boca Juniors.      

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert: 

- Bundesliga: Frankfurt erneut ohne Punkte

Der Höhenflug der Frankfurter Eintracht ist fürs Erste gestoppt. Nach der 1:2-Heimpleite gegen Wolfsburg am vergangenen Sonntag verloren die Hessen auch das Samstagabendspiel des 14. Spieltags bei Hertha BSC mit 0:1.

Mittelfeldspieler Marko Grujic erzielte mit seinem ersten Bundesliga-Treffer (40.) das 1:0-Siegtor für die Berliner, die nach Punkten mit der Eintracht gleichzogen (zum Bericht).   

- Premier League: ManCity verliert Tabellenführung

Am 16. Spieltag hat es Manchester City zum ersten Mal erwischt: Die Elf von Pep Guardiola verlor 0:2 beim FC Chelsea und kassierte ihre erste Niederlage der Premier-League-Saison. Die Treffer des Abends besorgten Weltmeister N'Golo Kante in der 45. Minute mit einem trockenen Schuss unter die Latte und David Luiz per Kopf nach einem Eckball (78.). Durch die Pleite der Citizens ist Liverpool neuer Spitzenreiter der Premier League vor Manchester City und Chelsea (zum Bericht). 

- Handball-Bundesliga: Löwen gewinnen Derby

In einer Nachholbegegnung des 9. Spieltags der Handball-Bundesliga erkämpften sich die Rhein-Neckar Löwen einen knappen 25:28 (12:15)-Sieg im Derby bei Frisch Auf Göppingen. Bester Werfer beim Pokalsieger war der Schwede Jerry Tollbring mit zehn Treffern (zum Bericht). 

- La Liga: Barca fertigt Espanyol ab

Der FC Barcelona hat im Stadtduell mit Espanyol am 15. Spieltag von La Liga klar die Oberhand behalten. Barca siegte bei den Lokalrivalen mit 4:0, überragender Akteur war einmal mehr Superstar Lionel Messi, der doppelt traf (17./65.). Der Ex-Dortmunder Ousmane Dembele (26.) und Luis Suarez (45.) erzielten die weiteren Tore für den Tabellenführer (zum Bericht). 

- NBA: Theis mit Karrierebestwert für Celtics

Daniel Theis ist mit den Boston Celtics in der NBA weiter in der Erfolgsspur. Dem Rekordmeister gelang beim 133:77-Erfolg bei den Chicago Bulls der höchste Sieg der Franchise-Geschichte. Theis erzielte beim fünften Erfolg in Serie mit 22 Punkten und zehn Rebounds einen Karrierebestwert. Isaac Bonga macht beim 111:88-Sieg der Los Angeles Lakers bei den Memphis Grizzlies seinen ersten Punkt in der NBA. (Zum Bericht)

- NHL: Greiss siegt mit den Islanders

Mit Thomas Greiss im Tor kehren die New York Islanders zurück in die Erfolgsspur. Die Islanders schlagen die Detroit Red Wings. Sein NationalmannschaftskollegePhilipp Grubauer erlebt mit Colorado Avalanche dagegen einen schwarzen Abend. (Zum Bericht)

- MLS: Deutsches Duo holt mit Atlanta den Titel

Julian Gressel und Kevin Kratz haben mit Atlanta United als erste Deutsche den Meistertitel in der nordamerikanischen Profiliga MLS gewonnen. Atlanta setzte sich im Finale 2:0 (1:0) gegen Portland Timbers durch. Gressel spielte vor der MLS-Rekordkulisse von 73.019 Zuschauern 90 Minuten durch. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Ski Alpin: Slalom und Parallel-Slalom 

Die Technik-Spezialisten um Felix Neureuther kämpfen beim Slalom der Männer in Val d'Isere (Frankreich) um Weltcup-Punkte (Ski alpin: Slalom der Männer ab 9.30 Uhr im LIVETICKER). Nur wenige Stunden später stürzen sich die weiblichen Kollegen im schweizerischen St. Moritz den Skihang hinunter. Beim Parallel-Slalom geht es im Duell Frau gegen Frau um den Sieg (Ski alpin: Parallel-Slalom der Frauen ab 13.30 Uhr im LIVETICKER). 

- Biathlon: DSV-Athleten in der Verfolgung

In Pokljuka wollen die deutschen Damen und Herren in der Verfolgung angreifen. Zunächst geht es für die Herren in die Loipe (Biathlon: Verfolgung der Herren in Pokljuka ab 11.45 Uhr im LIVETICKER). Aus deutscher Sicht geht Benedikt Doll als Fünfter des Sprintrennens mit guten Podestchancen ins Rennen. Zu Rang drei fehlen ihm gerade 16,4 Sekunden.

Wenig später greifen die Damen ins Renngeschehen ein. Mit Franziska Preuß und Nachwuchs-Hoffnung Anna Weidel liegen gleich zwei DSV-Athletinnnen aussichtsreich in Lauerstellung und könnten noch in den Kampf ums Podest eingreifen (Biathlon: Verfolgung der Damen in Pokljuka ab 14.45 Uhr im LIVETICKER). 

- Hockey-WM: DHB-Auswahl will den Gruppensieg

Bei der Hockey-WM der Männer in Indien kann das deutsche Team zum Abschluss der Gruppenphase gegen Malaysia den dritten Sieg im dritten Spiel einfahren (Hockey-WM: Malaysia - Deutschland ab 12.30 Uhr im LIVETICKER). Um als Gruppensieger aus eigener Kraft eine K.o.-Runde zu überspringen und direkt ins Viertelfinale einzuziehen, reicht Deutschland ein Remis gegen den Außenseiter.  

- 2. Liga: Union muss nach Magdeburg

In der 2. Liga muss am 16. Spieltag Union Berlin beim 1. FC Magdeburg ran (2. Liga: 1. FC Magdeburg - Union Berlin ab 13.30 Uhr im LIVETICKER). Durch einen Auswärtssieg könnten die Eisernen das Punktepolster auf Rang vier wieder vergrößern. Verfolger Holstein Kiel tritt ebenfalls auf fremdem Platz an. Bei Dynamo Dresden steht den Störchen eine harte Aufgabe bevor (2. Liga: Dynamo Dresden - Holstein Kiel ab 13.30 Uhr im LIVETICKER). Außerdem empfängt Arminia Bielefeld im Kellerduell den SV Sandhausen (2. Liga: Arminia Bielefeld - SV Sandhausen ab 13.30 Uhr im LIVETICKER). 

- Bundesliga: VfB will Gladbach ärgern

Zum Abschluss des 14. Spieltags der Bundesliga spielt der FSV Mainz 05 in der heimischen Opel Arena gegen Hannover 96. Vor allem die Niedersachsen brauchen nach vier Niederlagen aus den letzten fünf Ligaspielen dringend ein Erfolgserlebnis (Bundesliga: Mainz 05 - Hannover 96 ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Am frühen Abend geht der VfB Stuttgart als Außenseiter in die Partie beim Tabellendritten Borussia Mönchengladbach. Doch die Schwaben dürften nach dem jüngsten Heimerfolg gegen Augsburg mit gestärktem Selbstvertrauen bei den Gladbachern antreten (Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart ab 18 Uhr im LIVETICKER).     

- Handball-EM: Deutschlands Frauen wollen nachlegen

Für Deutschlands Handballerinnen steht bei der EM in Frankreich die Partie gegen Ungarn (Handball-EM: Ungarn - Deutschland ab 15 Uhr im LIVETICKER) auf dem Programm. Durch den Sieg gegen Spanien und die Punkte aus der Vorrunde gegen Norwegen, die mit einem 38:25 gegen Ungarn in die Hauptrunde gestartet sind, haben die deutschen Frauen das Erreichen des Halbfinals in der eigenen Hand. 

Der erste Schritt in die Vorschlussrunde wäre durch einen Sieg gegen die Ungarinnen gemacht. Bei einem Erfolg der DHB-Frauen müsste im finalen Hauptrundenspiel "nur" noch ein Sieg gegen die Niederlande her.    

Das müssen Sie sehen: 

- Der CHECK 24 Doppelpass LIVE

Das Dortmunds Sieg im brisanten Revierderby auf Schalke, der durch die Freiburger jäh gestoppte Höhenflug von RB Leipzig und die aktuellen Brennpunkte der Liga. Moderator Thomas Helmer wird darüber im CHECK24 Doppelpass  (ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM) mit RB-Stürmerstar Yussuf Poulsen sowie Peter Neururer, unter anderem Ex-Trainer von Schalke 04, diskutieren.

Im Hilton Munich Airport Hotel werden außerdem SPORT1-Experte Reinhold Beckmann, Michael Makus (Bild), Pit Gottschalk (Funke Mediengruppe) und Holger Schmidt (dpa) zu Gast sein.

- Basketball: BBL LIVE

Am 10. Spieltag der easyCredit Basketball-Bundesliga treffen die beiden Playoff-Kandidaten Telekom Baskets Bonn und EWE Baskets Oldenburg aufeinander (ab 15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM). Beide Teams waren in den vergangenen Spielzeiten regelmäßig in den Playoffs vertreten, das soll auch diesmal gelingen.

Zuletzt entschieden die Bonner das direkte Duell zweimal für sich, zu Hause gelang ein mehr als deutlicher 90:68-Erfolg gegen die "Donnervögel".

Eishockey: DEL LIVE

In der DEL gastieren am 26. Spieltag heute die Iserlohn Roosters bei den Augsburger Panthern. Das erste Duell der beiden Teams war ein wahres Eishockey-Spektakel, das Augsburg am Ende mit 7:6 für sich entscheiden konnte. Christoph Ullmann und Jon Matsumoto schnürten für die "Fuggerstädter" dabei jeweils einen Doppelpack.

Ob es diesmal wieder so torreich zugeht, können Sie live mitverfolgen. Die Partie ab 16.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM.

- Int. Fußball: Copa-Libertadores-Finale LIVE

Ursprünglich sollte das Rückspiel des Finals der Copa Libertadores zwischen River Plate und den Boca Juniors am am 24. November in Buenos Aires steigen. Doch der gewaltsame Angriff von River-Plate-Fans auf den Boca-Bus unmittelbar vor der Partie sorgte für die Absage und die Verlegung ins spanische Madrid. SPORT1+ zeigt das Duell der Erzrivalen aus dem Estadio Santiago Bernabeu, der Heimstätte von Real Madrid, ab 20.25 Uhr LIVE im TV, außerdem können sie die Begegnung auf SPORT1.de  ab 20.30 Uhr im LIVETICKER verfolgen.

Zudem zeigt SPORT1 am Montag die Highlights von River Plate gegen Boca Juniors ab 19.00 als Erstausstrahlung im Free-TV.

Das Video-Schmankerl

Die BVB-Fans bereiten ihren Derby-Helden bei Rückkehr auf das Vereinsgelände einen besonderen Empfang. Axel Witsel steigt aus dem Bus und feiert mit Dortmund-Anhängern.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image