vergrößernverkleinern
FIS Nordic World Cup - Four Hills Tournament
Markus Eisenbichler erlebte einen glänzenden Auftakt der Vierschanzentournee © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei der Darts-WM stehen die Halbfinals an. Am letzten NFL-Spieltag geht es um die letzten Playoff-Tickets. Bamberg empfängt Bayern München zum BBL-Topspiel. Der Sport-Tag.

Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf hat Markus Eisenbichler als sensationeller Zweiter für einen Paukenschlag aus deutscher Sicht gesorgt. Olympiasieger Andreas Wellinger erlebte dagegen ein Debakel und verpasste nach einem Sturz Durchgang zwei.

In der englischen Premier League hat Manchester City seine kurze Schwächephase überwunden und wieder drei Punkte eingefahren. Das Team von Coach Pep Guardiola besiegte im Duell der Ex-Bundesligatrainer Ralph Hasenhüttls FC Southampton.

DEL-Spitzenreiter Adler Mannheim konnte nach zwei Pleiten in Serie gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven endlich wieder über einen Sieg jubeln.   

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Formel 1: Hamilton würdigt Schumacher

Weltmeister Lewis Hamilton hat Rekordchampion Michael Schumacher gewürdigt. Dieser werde unabhängig von statistischen Bestmarken immer der Größte aller Zeiten bleiben, sagte der 33-jährige Brite der Bild am Sonntag über Schumacher, der am Donnerstag 50 Jahre alt wird. Schumachers als unantastbar geltende Marken von sieben WM-Titeln und 91 Grand-Prix-Erfolgen könnten bis zum Ende von Hamiltons Mercedes-Vertrag 2020 wenigstens egalisiert werden. Hamilton steht bei fünf WM-Titeln und 73 Rennsiegen. (Zum Bericht)

- Premier League: ManCity und ManUnited siegen

Titelverteidiger Manchester City hat in der Premier League den Rückstand auf Tabellenführer FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp auf sieben Punkte verkürzt. Die Mannschaft von Pep Guardiola siegte nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge beim FC Southampton 3:1 und rückte mit 47 Zählern auf Platz zwei vor (Zum Bericht). Auch Lokalrivale Manchester United jubelte am Sonntag. 4:1 schlugen die "Red Devils" Bournemouth und schenkte Trainer Ole Gunnar Solskjaer den dritten Sieg im dritten Spiel. 

- Skispringen, Vierschanzentournee: Eisenbichler startet bärenstark

Markus Eisenbichler ist mit einem starken zweiten Platz in die 67. Vierschanzentournee gestartet. Der WM-Dritte musste sich in Oberstdorf einzig dem Topfavoriten Ryoyu Kobayashi (Japan) geschlagen geben. Rang drei ging an Doppel-Weltmeister Stefan Kraft aus Österreich. Olympiasieger Andreas Wellinger erlebte dagegen einen Tag zum Vergessen. (Zum Bericht)

- Eishockey, DEL: Tabellenführer Mannheim souverän

Spitzenreiter Adler Mannheim ist in der Deutschen Eishockey Liga wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Das Team von Trainer Pavel Gross gewann nach zwei Niederlagen in Serie gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven 4:1 (1:0, 1:1, 2:0) und baute mit 72 Zählern den Vorsprung auf Verfolger Düsseldorfer EG auf neun Punkte aus. (Zum Bericht)

- Transfermarkt: Meier vor Rückkehr nach St. Pauli

Alexander Meier steht offenbar vor der Rückkehr zum FC St. Pauli. Nach SPORT1-Informationen hat Meier dem Tabellendritten der 2. Bundesliga bereits eine Zusage erteilt. Meier kam 2005 vom Hamburger SV nach Frankfurt und erzielte in 336 Bundesliga-Spielen 119 Tore. (Zum SPORT1-Transferticker).

- Tour de Ski: Zwei Deutsche in den Top Ten

Die deutschen Langläufer haben am zweiten Tag der Tour de Ski die ersten Erfolge gefeiert. Im Freistil-Einzel über 10 km kam Katharina Hennig als beste Deutsche auf Rang zehn, bei den Männern überzeugte der frühere Junioren-Weltmeister Florian Notz  als starker Neunter. (Zum Bericht)

- Basketball, BBL: Oldenburg schließt zu ALBA auf

Die EWE Baskets Oldenburg sind in der Basketball Bundesliga näher an das Spitzenduo herangerückt. Die Niedersachsen gewannen 88:78 (36:37) bei s.Oliver Würzburg und liegen mit 20:4 Zählern hinter dem punktgleichen früheren Serienmeister ALBA Berlin auf Platz drei. (Zum Bericht)

Das passiert heute noch

- NFL: Drama am letzten Spieltag der Regular Season?

Der 17. und damit letzte Spieltag der Regular Season steht am Sonntagabend auf dem Programm und alle 32 Franchises sind gefordert. Die wohl spannendste Frage am Sonntagabend betrifft die Philadelphia Eagles. Schafft es der Super-Bowl-Sieger noch in die Playoffs, oder muss Philly vorzeitig die Koffer für den Urlaub packen? Die Chancen für die Eagles stehen denkbar schlecht. Für Philadelphia gibt es nur ein einziges Szenario, mit dem der Einzug in die Playoffs möglich wäre. (NFL: Der 17. Spieltag ab 19 Uhr im LIVETICER)

- BBL: Meister München zum Topspiel in Bamberg

Nur 48 Stunden nach dem Sieg in der EuroLeague gegen Podgorica müssen die Basketballer des FC Bayern München wieder in der Bundesliga auf das Parkett. Der Meister tritt zum Topspiel des 13. Spieltags bei Brose Bamberg (Basketball, Bundesliga: Brose Bamberg - FC Bayern München ab 20.30 Uhr im LIVETICKER). Die viertplatzierten Franken feierten zuletzt vier Siege in Folge. Gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer steht die Serie allerdings auf einem harten Prüfstand.

Das müssen Sie heute noch sehen

- Darts-Wahnsinn: Wer zieht ins Finale ein?

"Game On" im "Ally Pally": Heute stehen bei der Darts-WM im Londoner Alexandra Palace die beiden Halbfinals auf dem Programm. Die Liveübertragung auf SPORT1 begleitet Moderator Sascha Bandermann aus dem "Ally Pally", dazu sind Kommentator Basti Schwele und Experte Rowby-John Rodriguez am Mikrofon im Einsatz. (Die Halbfinals der Darts-WM ab 19.30 Uhr im LIVE im Free-TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

Das Video-Schmankerl

Jürgen Klopp ist nach dem Sieg gegen den FC Arsenal nicht ganz so amüsiert über eine Frage. Der Reds-Coach kritisiert vor allem die schnelllebige Berichterstattung bei Journalisten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image