vergrößernverkleinern
Der MADE FOR MORE AWARD läuft im TV auf SPORT1
Der MADE FOR MORE AWARD läuft im TV auf SPORT1 © SPORT1-Grafik: SportScheck/iStock
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit dem neuen MADE FOR MORE AWARD ehrt SportScheck besondere Persönlichkeiten im Sport. SPORT1 überträgt die Show live aus Ismaning.

SportScheck, Constantin Entertainment und SPORT1 feiern eine Premiere der besonderen Art:

Am 2. Februar 2019 verleiht Deutschlands führender Sportfachhändler SportScheck erstmals den MADE FOR MORE AWARD an besondere Persönlichkeiten im Sport - und SPORT1 ist mittendrin. Deutschlands führende 360°-Sportplattform überträgt die Show im Free-TV ab 20:15 Uhr live aus der ziegelei101 in Ismaning bei München.

Mit dem MADE FOR MORE AWARD werden nationale und internationale Sportler und Sportlerinnen in zehn Kategorien ausgezeichnet. Im Vordergrund stehen dabei die individuellen, beeindruckenden und außergewöhnlichen Geschichten hinter den Sportler-Persönlichkeiten.

500 Gäste aus Sport, Medien und Wirtschaft

Insgesamt nehmen mehr als 500 geladene Gäste aus Sport, Medien und Wirtschaft an der Veranstaltung teil, die von Constantin Entertainment in Szene gesetzt wird, einem der größten deutschen TV-Produktionsunternehmen. Die ziegelei101 im AGROB Medien- und Gewerbepark in Ismaning ist eine Event-Location von PLAZAMEDIA – der Content-Solutions-Anbieter gehört wie SPORT1 zur Constantin Medien-Gruppe.

Beeindruckende Athleten, packende Stories, Influencer und Brands: In zehn Kategorien - unter anderem HERO, MULTITALENT, PIONEER und MOTIVATOR - werden die MADE FOR MORE AWARDS verliehen. SportScheck möchte mit dem Sport-Award Sportlerinnen und Sportler nicht nur für ihren Erfolg, sondern vor allem für ihre ganz persönliche Story, ihren Ehrgeiz und ihr besonderes Engagement fernab von Bühne und Publikum auszeichnen. Der Publikumspreis wird vor Ort bestimmt und an einen von drei Nominierten vergeben.

Steven Gätjen moderiert 

Neben bekannten Sportlern nehmen mehr als 500 hochkarätige Gäste aus Sport, Medien und Wirtschaft an der Preisverleihung teil, darunter zahlreiche Influencer und Entscheider. Steven Gätjen wird als Moderator durch den Abend führen, live auf der Bühne und auf der Aftershow-Party erwarten das Publikum Showacts sowie weitere Überraschungsgäste.

Stephan Katzmann, kaufmännischer Geschäftsführer von SPORT1, SPORT1 MEDIA und PLAZAMEDIA: "Wir werden dieser außergewöhnlichen Award-Show in unserer Event-Location ziegelei101 zusammen mit SportScheck und Constantin Entertainment die große Free-TV-Bühne geben und die Veranstaltung auch auf unseren Digital- und Social-Media-Kanälen großflächig abbilden. Der MADE FOR MORE AWARD richtet sich wie unsere 360°-Sportplattform besonders an die Menschen, für die Sport eine Lebenseinstellung ist - wir freuen uns auf ein großartiges Live-Ereignis für die Sport-Community!"

Markus Rech, Geschäftsführer von SportScheck: "Wir definieren den Sport Award in Deutschland neu und setzen mit dem MADE FOR MORE AWARD ein Zeichen, dass Sport noch so viel mehr ist, als nur Leistung. Wir wollen eindrucksvolle Persönlichkeiten vorstellen, ihre beeindruckenden Geschichten erzählen und die Athleten als Menschen und Vorbilder ehren."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image