vergrößernverkleinern
Uwe Gensheimer steht vor einer Rückkehr zu den Rhein-Neckar Löwen
Uwe Gensheimer steht vor einer Rückkehr zu den Rhein-Neckar Löwen © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann wird Co-Trainer beim FC Augsburg, Uwe Gensheimer steht vor einer Rückkehr zu den Rhein-Neckar Löwen. Der Sport-Tag.

Uwe Gensheimer steht vor einer spektakulären Rückkehr in die Handball-Bundesliga. Der Paris-Star soll zu seinem Ex-Klub Rhein-Neckar Löwen zurückkehren.

Jens Lehmann wird Co-Trainer beim FC Augsburg. Hannover 96 hat seinen neuen Trainer Thomas Doll vorgestellt.

Im Falle des vermissten Fußballprofis Emiliano Sala ist ein Chat-Protokoll aufgetaucht. Es begründet, wieso er in die Unglücksmaschine stieg.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Lehmann feiert Bundesliga-Comeback

Jens Lehmann kehrt in die Bundesliga zurück. Der Ex-Nationalspieler wird beim FC Augsburg Co-Trainer von Manuel Baum. (Zum Bericht)

- DFB-Videochef gibt Fehler zu

DFB-Videochef Jochen Drees gibt zu, dass am 19. Spieltag in zwei Szenen die Videoassistenten hätten eingreifen müssen. Betroffen sind Hannover und Augsburg. (Zum Bericht)

- Hannover stellt Thomas Doll vor

Thomas Doll wird als Nachfolger von Andre Breitenreiter neuer Trainer bei Hannover 96. Wie geht der Ex-BVB-Coach die Aufgabe an? Die Vorstellung zum Nachlesen. (Zum Bericht)

- WM-Aus für Michelle Gisin

Schock für Michelle Gisin und den Schweizer Skiverband. Die Kombinations-Olympiasiegerin muss ihre Teilnahme an der WM absagen und die Saison vorzeitig beenden. (Zum Bericht)

- Gensheimer vor Bundesliga-Rückkehr

Uwe Gensheimer steht offenbar dicht vor einer Rückkehr in die Bundesliga. Laut einem Medienbericht soll der Deal am Mittwoch-Vormittag verkündet werden. (Zum Bericht)

- Chat-Protokoll: Darum stieg Sala in Unglücksmaschine

Neue Details zum Schicksal des Fußballprofis Emiliano Sala: Ein veröffentlichter Chat-Verlauf verrät, warum er in das nun vermisste Flugzeug gestiegen war. (Zum Bericht)

- Bonucci fehlt Juve wochenlang

Leonardo Bonucci fehlt Juventus Turin wochenlang. Der Innenverteidiger droht damit auch für das Champions-League-Achtelfinale gegen Atletico Madrid auszufallen. (Zum Bericht)

Das müssen Sie sehen

- Goooal! - Das internationale Fußball Magazin

In "Goooal! - Das internationale Fußball-Magazin" gibt es ab 23 Uhr im TV  und STREAM  die Highlights, die packendsten Duelle und schönsten Treffer aus den internationalen Ligen zu sehen.

- 3. Liga Pur - 21. Spieltag

"3. Liga Pur" bietet ab 23.30 Uhr im TV  und STREAM  die Highlights der Spiele der 3. Liga. Die dritthöchste deutsche Fußballklasse ist in dieser Saison namhaft besetzt. Aus der Zweiten Liga kommen mit dem 1. FC Kaiserslautern, zum ersten Mal in seiner Geschichte nicht in der Bundesliga oder 2. Bundesliga, und Eintracht Braunschweig zwei frühere Deutsche Meister in die 3. Liga. Und auch ein Weltmeister von 2014 schnürt in der 3. Liga ab dieser Spielzeit die Fußballschuhe: Der frühere BVB-Star Kevin Großkreutz ist für den KFC Uerdingen aktiv.

Das Video-Schmankerl

Durch den Sieg gegen Girona hat der FC Barcelona jetzt acht Ligaspiele in Folge gewonnen. Die Entscheidung besorgt Superstar Messi mit einem feinen Tor.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image