vergrößernverkleinern
Die Nordische Ski-WM wurde von Dopingfällen überschattet
Die Nordische Ski-WM wurde von Dopingfällen überschattet © SPORT1-Grafik: Davina Knigge/ Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Während der Ski-WM setzt die Polizei bei einer Dopingrazzia fünf Sportler fest. SPORT1 blickt auf die spektakulärsten Dopingfälle in der Geschichte.

Ski-Beben in Österreich - Die größten Dopingskandale zum Durchklicken:

Die Nordische Ski-WM in Seefeld wird von einem Doping-Skandal überschattet.

Insgesamt werden bei Razzien der "Operation Aderlass" in Österreich und Deutschland neun Personen festgenommen, darunter auch zwei österreichische Athleten.

Immer wieder werden im internationalen Leistungssport teilweise großangelegte Dopingnetzwerke aufgedeckt, bei denen den Ermittlern auch vermeintliche Spitzensportler wie Lance Armstrong oder Justin Gatlin ins Netz gehen.

Anzeige

SPORT1 blickt auf die größten Dopingskandale in der Geschichte des Sports zurück.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image