vergrößernverkleinern
Bei der Biathlon-WM in Östersund gelingt Arnd Peiffer im 20km Einzel der Gold-Coup
Bei der Biathlon-WM in Östersund gelingt Arnd Peiffer im 20km Einzel der Gold-Coup © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei der Biathlon-WM in Östersund holt Arnd Peiffer Gold im Einzel. DFB-Präsident Reinhard Grindel bricht ein Interview nach Katar-Frage ab. Der Sport-Tag

Arnd Peiffer läuft bei der Biathlon-WM in Östersund im 20km Einzel sensationell zu Gold. Mit 20 Treffern legte er das Fundament zum Triumph.

DFB-Präsident Reinhard Grindel sorgt bei einem Interview für einen Eklat. Ex-Bayerntrainer Pep Guardiola drückt heute den Münchnern die Daumen für das Champions League-Rückspiel. 

Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Peiffer schnappt sich Gold im Einzel

Arnd Peiffer hat bei der Biathlon-WM in Östersund völlig überraschend Gold im Klassiker über 20 km gewonnen und den deutschen Männern damit die erste Einzelmedaille beschert. (Zum Bericht)

-Grindel bricht Interview ab

DFB-Präsident Reinhard Grindel wird in einem Interview zu einem dubiosen 25-Milliarden-Angebot an die FIFA befragt. Plötzlich steht Grindel auf und geht. (Zum Bericht)

-Guardiola drückt Bayern die Daumen

Pep Guardiola hofft auf den Viertelfinal-Einzug des FC Bayern gegen den FC Liverpool in der Champions League. Die Begründung liefert er gleich nach. (Zum Bericht)

-Rebensburg hauchdünn geschlagen

Bei der letzten Abfahrt der diesjährigen Weltcup-Saison schnuppert Viktoria Rebensburg lange am Sieg. Am Ende muss sie sich um einen Wimpernschlag geschlagen geben. (Zum Bericht)

-Paris siegt bei Finale - Ferstl stark

Der Italiener Dominik Paris holt sich den Sieg in der letzten Abfahrt der Saison, verpasst aber die Kristallkugel. Josef Ferstl egalisiert sein bestes Abfahrts-Resultat. (Zum Bericht) 

-80 Spiele Sperre für MLB-Star

Pitcher Francis Martes von den Houston Astros wird wegen eines Dopingvergehens aus dem Verkehr gezogen. Erst 2020 darf er wieder auflaufen. (Zum Bericht)

- So heißt Vettels neues Auto

Sebastian Vettel kämpft mit der schlanken "Lina" um seinen fünften Weltmeistertitel in der Formel 1. Den Namen für seinen neuen Ferrari SF90 gab der Heppenheimer am Mittwoch beim Saison-Auftaktfestival in Melbourne bekannt. (Zum Bericht)

- UEFA ermittelt gegen Neymar

Die Disziplinar-Kommission der Europäischen Fußball-Union UEFA hat eine Untersuchung gegen Superstar Neymar vom französischen Meister Paris St. Germain eingeleitet. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Favoriten steigen in Playoffs ein

Die DEL geht in die heiße Phase. Am Mittwoch steigen mit den Adler Mannheim und dem EHC Red Bull München auch zwei der absoluten Top-Favoriten in die Playoffs ein. Während es Hauptrunden-Meister Mannheim mit den Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg zu tun bekommt (DEL-Playoffs: Adler Mannheim - Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg, ab 19.30 Uhr im LIVETICKER), empfängt Serienmeister München die Eisbären Berlin zur Neuauflage des letztjährigen Finales (DEL-Playoffs: EHC Red Bull München - Eisbären Berlin, ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).

- Bayern gegen Liverpool zum Siegen verdammt

Nach dem torlosen Remis im Hinspiel ist der FC Bayern im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Liverpool (Champions League: FC Bayern München - FC Liverpool, ab 21 Uhr im LIVETICKER) zum Siegen verdammt. Denn durch die Auswärtstorregel würde dem Team von Jürgen Klopp bereits ein Unentschieden mit einem Tor zum Weiterkommen reichen.

- Barcelona gegen Lyon unter Druck

Der FC Barcelona empfängt Olympique Lyon zum Rückspiel (Champions League: FC Barcelona - Olympique Lyon, ab 21 Uhr im LIVETICKER). Dabei benötigt das Team um Superstar Lionel Messi dringend einen Sieg, um ins Viertelfinale einzuziehen. Allerdings dürfte dies kein leichtes Unterfangen werden. In der laufenden Königsklassen-Saison musste OL noch keine Niederlage hinnehmen. 

Das müssen Sie heute sehen

- UEFA Youth League

Die Champions der Zukunft sind zurück: SPORT1 zeigt mit der UEFA Youth League weiterhin die Königsklasse im Juniorenbereich. Im Achtelfinale kommt es unter anderem zu den Duellen zwischen dem FC Midtjylland und Manchester United (ab 13.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) und FC Chelsea und Montpellier HSC (ab 17.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+). 

- Bundesliga Aktuell

"Bundesliga Aktuell" präsentiert ab 19.30 Uhr im TV auf SPORT1 die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.

Fantalk

Anpfiff für den Kult-Talk auf SPORT1 - hier sind die Fans ab 20 Uhr live im TV auf SPORT1 auf Sendung: Auch in dieser Saison hat der "Fantalk" wieder namhafte und interessante Runden mit Experten, Prominenten und Sportjournalisten zu bieten, die über die zeitgleich laufenden Partien der UEFA Champions League diskutieren. Vor Ort und via Facebook und Twitter können sich die Zuschauer regelmäßig an der Diskussion beteiligen. Heute steht u.a. das Achtelfinal-Rückspiel zwischen dem FC Bayern München und dem FC Liverpool an.

Das Video-Schmankerl des Tages

DFB-Boss Reinhard Grindel bricht ein Interview ab, nachdem er zu einem möglichen 25-Milliarden-Deal der FIFA befragt wird. Die Frage passt dem Politiker so gar nicht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image