vergrößernverkleinern
Lucas Hernandez (l.) hat sich für den FC Bayern entschieden
Lucas Hernandez (l.) hat sich für den FC Bayern entschieden © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach langem Hin und Her verpflichtet der FC Bayern Lucas Hernandez. In Rotterdam steht der diesjährige Doppel-Spieltag in der Darts Premier League an. Der Sport-Tag.

Der FC Bayern macht die Verpflichtung seines Wunschspielers Lucas Hernandez von Atletico Madrid klar. 

Trotz seiner Ausbootung beim DFB-Team zeigt Mats Hummels inzwischen mehr Verständnis für Bundestrainer Joachim Löw.

Werder Bremens Jungstar Maximilian Eggestein will bald eine Entscheidung über seine Zukunft verkünden.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Die Damen des VfL Wolfsburg und des FC Bayern sind am Abend in den Viertelfinal-Rückspielen der Champions League gefordert. Die Darts Premier League geht in ihren achten Spieltag. Ausgetragen wird dieser in Rotterdam. 

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Fix! Bayern holt Hernandez

Jetzt ist es fix: Der FC Bayern holt Lucas Hernandez von Atletico Madrid. Für den Franzosen greift Bayern tief in die Tasche. Dieser muss aber operiert werden. (Zum Bericht)

- Was Hummels an Ausbootung stört

Bayern-Verteidiger Mats Hummels kann inzwischen die Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw teilweise nachvollziehen, kritisiert aber weiterhin einen Punkt. (Zum Bericht)

- Bayern im Sommer wieder auf US-Tour

Der FC Bayern reist im Rahmen der Saisonvorbereitung wieder in die USA. Dort steigen insgesamt drei Testspiele gegen internationale Topteams. (Zum Bericht)

- Eggestein hat sich entschieden

Werder Bremens Jungstar Maximilian Eggestein hat eine Entscheidung über seine sportliche Zukunft getroffen und will diese zeitnah verkünden. (Zum Bericht)

- Überraschendes Aus für Djokovic in Miami

Novak Djokovic scheitert bereits im Achtelfinale des Masters von Miami. Danach hadert der Serbe mit der Niederlage. Sein Gegner dreht nach einer Regenpause auf. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Champions League, Frauen: FC Bayern - Slavia Prag

Die Bayern-Frauen müssen gegen Slavia Prag (Champions League, Frauen: FC Bayern - Slavia Prag ab 19.30 Uhr in den LIVESCORES) möglichst einen Sieg einfahren, um ins Halbfinale einzuziehen. Bei jedem Unentschieden mit mehr als einem Tor ist das Team von Trainer Thomas Wörle ausgeschieden.

- Basketball, Champions League: Brose Bamberg - AEK Athen

Die Basketballer von Brose Bamberg wollen sich mit einem starken Auftritt im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League eine realistische Chance auf den Halbfinal-Einzug erarbeiten. Die wettbewerbsübergreifend seit elf Spielen ungeschlagene Mannschaft von Trainer Federico Perego bekommt es mit Titelverteidiger AEK Athen zu tun. (Basketball, Champions League: Brose Bamberg - AEK Athen ab 20 Uhr in den LIVESCORES)

Das müssen Sie sehen

- Champions League, Frauen: Wolfsburg - Lyon

Für die Damen des VfL Wolfsburg wird es in der Champions League ernst.

Im Viertelfinal-Rückspiel gegen Olympique Lyon benötigt der Deutsche Meister nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel zwingend einen Sieg, um auch weiterhin die Chance auf die fünfte Finalteilnahme in der Königsklasse zu haben. (Champions League, Frauen: VfL Wolfsburg - Olympique Lyon, ab 18.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

- Darts Premier League

Nicht einmal eine Woche nach dem Premier-League-Debüt von Gaststarter Max Hopp gibt es das nächste Darts-Highlight auf SPORT1.

In Rotterdam steht der diesjährige Doppel-Spieltag in der Darts Premier League auf dem Programm. Dabei geht es bereits am Mittwoch um wichtige Punkte, denn für den schwächsten Spieler ist die Premier League nach der "Judgement Night" am Donnerstag beendet. (Darts Premier League ab 20.15 Uhr LIVE im TV und ab 20 Uhr im STREAM)

Video-Schmankerl

Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers erzielt gegen die Los Angeles Kings seinen ersten Hattrick in der NHL und kratzt an 100 Scorerpunkten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image