vergrößernverkleinern
Lika Jovic überlupft Samir Handanovic zum entscheidenden 1:0 im Achtelfinale
Lika Jovic überlupft Samir Handanovic zum entscheidenden 1:0 im Achtelfinale © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eintracht Frankfurt trifft in der Europa League auf Benfica Lissabon. Jogi Löw äußert sich zur Ausbootung von Hummels, Müller und Boateng. Der Sport-Tag.

Joachim Löw hat sich im Rahmen der Kader-Bekanntgabe für die EM-Qualifikationsspiele nochmals zur Ausbootung von Müller, Hummels und Boateng geäußert. 

Die Viertelfinal-Partien der Champions League und Europa League wurden ausgelost. Eintracht Frankfurt hat ein attraktives Duell zugelost bekommen.

Am Abend kommt es in der Bundesliga zum Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und dem SC Freiburg.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Kovac äußert sich kritisch nach dem CL-Aus

Bei der Pressekonferenz am Vormittag hat sich Bayern-Trainer Niko Kovac nochmals zum bitteren Aus in der Champions League geäußert und grundsätzliche Veränderung angemahnt, falls man nächste Saison wieder konkurrenzfähig sein will. (Zum Bericht)

- Liverpool mit Losglück

Leider ohne deutsche Beteiligung wurden die Viertelfinal-Paarungen der Champions League ausgelost. Dabei kamen einige spannende Duelle zustande: Unter anderem trifft Jürgen klopp mit dem FC Liverpool auf Porto und in Manchester kommt es zum Premier League Duell zwischen City und Tottenham. (Zum Bericht

- SGE muss gegen Benfica ran

Nach dem Sieg von Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand stand heute direkt die Auslosung der Viertelfinalpaarungen an. Die Frankfurter haben mit Benfica einen nicht zu unterschätzenden Gegner zugelost bekommen. Der FC Arsenal um Mesut Özil trifft auf den Ex-Bayern Coach Carlo Ancelotti mit Neapel. (Zum Bericht

- Löw äußert sich zur Ausbootung des Bayern-Trios

Der Bundestrainer hat im Rahmen der Kadernominierung für die anstehende EM-Qualifikation seine Sicht der Dinge auf das Aufreger-Thema der letzten Wochen gegeben. Überraschend im Kader des DFB steht zum Beispiel mit Maximilian Eggestein einer der Aufsteiger dieser Bundesliga-Saison. (Zum Bericht

- Schalkes neues Trainer-Gespann stellt sich vor

Im Rahmen der Pressekonferenz vor dem anstehenden Bundesligaspiel gegen RB Leipzig äußerte sich der neue Sportvorstand Jochen Schneider zur Entlassung von Trainer Domenico Tedesco und auch dessen Nachfolger Huub Stevens und Mike Büskens kamen zu Wort. (Zum Bericht

Das passiert noch

- Union will in Heidenheim punkten

Union Berlin muss im Kampf um die Aufstiegsplätze unbedingt bei Heidenheim punkten, um Druck auf die direkten Aufstiegsplätze auszuüben und den Relegationsplatz abzusichern. Zeitgleich empfängt Holstein Kiel Erzgebirge Aue. (2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim - Union Berlin, ab 18.30 Uhr im LIVETICKER

- DEL: Playoffs gehen in Runde zwei

Die Viertelfinals in der DEL gehen in die zweite Runde. Neben dem EHC Red Bull München sind auch die Adler Mannheim, die Kölner Haie und die Eisbären Berlin gefordert. (DEL Viertelfinale ab 19.30 Uhr im LIVETICKER)

- Gladbach empfängt Freiburg

Borussia Mönchengladbach eröffnet den 26. Spieltag und empfängt den SC Freiburg. Die Fohlen brauchen im Kampf um die Champions-League-Plätze unbedingt drei Punkte. Die Freiburger können indes nach zwei Siegen aus den letzten drei Partien befreit aufspielen. (Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie sehen

- Bundesliga Aktuell

"Bundesliga Aktuell" (ab 19 Uhr und ab 23.30 Uhr LIVE im TV und STREAM) präsentiert die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt. 

- DEL: Düsseldorf fordert Augsburg

Heißes Duell in den Playoffs: Die Düsseldorfer EG sinnt auf Rache gegen die Augsburger Panther. Zum Auftakt der Playoff-Serie musste sich die DEG mit 1:7 geschlagen geben. Die Revanche gibt es ab 19.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM.

- Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga

Auch in dieser Spielzeit sind die Highlight-Zusammenfassungen der 2. Bundesliga in der Sky-Produktion "Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga" parallel auch ab 22.30 Uhr im TV auf SPORT1 zu sehen. Die Sendung fasst am Freitag- und Sonntagabend die Höhepunkte der Partien des Tages zusammen.

Das Video-Schmankerl

Joachim Löw spricht erstmals über die Ausbootung von Jerome Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller aus der Nationalmannschaft und erklärt die Gründe.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image