vergrößernverkleinern
Dirk Nowitzki erreicht gegen die Golden State Warriors seine Saisonbestleistung
Dirk Nowitzki erreicht gegen die Golden State Warriors seine Saisonbestleistung © Getty Images
Lesedauer: 7 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche Nationalmannschaft ist in der EM-Qualifikation in den Niederlanden gefordert. Im Wintersport stehen die letzten Weltcups der Saison an. Der Sport-Tag.

Sensation durch Dirk Nowitzki, Ernstfall für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft!

Der deutsche NBA-Star hat mit seinen Dallas Mavericks dem Champion Golden State Warriors eine krachende 35-Punkte-Niederlage zugefügt.

Das DFB-Team von Bundestrainer Joachim Löw trifft am Abend in Amsterdam auf die Niederlande und startet in die EM-Qualifikation.

Anzeige

Am Sonntag steigen zudem die letzten Weltcups der Saison für die Biathleten und Skispringer. Der EHC Red Bull München kann den Halbfinal-Einzug in der DEL perfekt machen.

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Meistgelesene Artikel

Das ist passiert

- NBA: Nowitzkis Mavs vermöbeln den Meister

Die Dallas Mavericks haben überraschend gegen die Golden State Warriors gewonnen und dem Meister die deutlichste Heimniederlage unter Trainer Steve Kerr zugefügt. Dirk Nowitzki lief zu seiner Saisonbestleistung auf, auch Luka Doncic brillierte. Bei den Warriors wurde Steph Curry geschont. (Zum Bericht)

- Tennis: Kerber verliert Drittrunden-Match gegen Miami

Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Miami an der Kanadierin Bianca Andreescu gescheitert. Kerber verlor gegen die 18-jährige Kanadierin in drei Sätzen. Auch Alexander Zverev verlor sein Match. (Zum Bericht)

- EM-Qualifikation: Italien und Spanien siegen

Spanien und Italien haben sich zum Start der EM-Qualifikation keine Blöße gegeben. Die hoch überlegenen Iberer setzten sich trotz einer Vielzahl vergebener Chancen nur mit 2:1 (1:0) gegen Norwegen durch, Italien besiegte weitestgehend problemlos Finnland mit 2:0 (1:0).  (Zum Bericht)

- Fußball: Brasilien enttäuscht gegen Panama

Rekordweltmeister Brasilien hat im ersten Testspiel des Jahres enttäuscht. Vor den Augen des verletzten Superstars Neymar kam die Selecao in Porto gegen den Außenseiter Panama nicht über ein Unentschieden hinaus. (Zum Bericht)

- Biathlon: Herrmann und Peiffer stürmen aufs Podest

Beim letzten Verfolgungswettbewerb der Weltcup-Saison erkämpfte sich Denise Herrmann einen starken zweiten Rang. Das Saisonfinale in Oslo entschied Anastasia Kuzmina beeindruckender Manier für sich. (Zum Bericht) Bei den Männern gewann Dominator Johannes Thingnes Bö, Arnd Peiffer wurde starker Dritter. (Zum Bericht)

- Basketball: Team National gewinnt Allstar-Game

Das Team National hat beim Allstar-Game der Basketball Bundesliga im elften Duell mit dem Team International zum zweiten Mal die Oberhand behalten. In Trier setzte sich die Mannschaft um Topscorer Yorman Polas Bartolo von den Telekom Baskets Bonn mit 151:148 (142:142, 88:65) nach Verlängerung durch. (Zum Bericht)

- Handball: Flensburg hat Viertelfinale im Blick

Der deutsche Meister SG Flensburg-Handewitt hat in der Champions League das Achtelfinal-Hinspiel beim weißrussischen Vertreter HC Meschkow Brest gewonnen und schuf sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 31. März. (Zum Bericht)

- Handball: DHB-Frauen schlagen Norwegen

Die deutschen Handballerinnen haben das zweite Testspiel gegen die Niederlande binnen 24 Stunden dank einer phasenweise starken Vorstellung gewonnen. Einen Tag nach der Niederlage in Groningen gelang dem Team von Bundestrainer Henk Groener in Oldenburg gegen den WM- und EM-Dritten die Revanche. (Zum Bericht)

- NHL: Grubauer gewinnt deutsches Duell

Philipp Grubauer hat das deutsche NHL-Duell mit Dominik Kahun gewonnen und ist den Playoffs ein Stück näher gekommen. Mit der Colorado Avalanche besiegte der Rosenheimer die Chicago Blackhawks mit dem Olympia-Silbermedaillengewinner Kahun 4:2 und kletterte in der Western Conference auf den letzten Wild-Card-Platz. Die Edmonton Oilers verloren trotz eines Assists von Leon Draisaitl. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Fußball: Deutschland startet in EM-Quali

Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 beginnt für die deutsche Nationalmannschaft gleich mit der auf dem Papier schwierigsten Aufgabe. In Amsterdam trifft das Team von Bundestrainer Joachim Löw auf die Niederlande (Fußball, EM-Qualifikation: Niederlande - Deutschland ab 20.45 Uhr im LIVETICKER). Erst im vergangenen Oktober hatte die DFB-Auswahl in der niederländischen Hauptstadt im Rahmen der Nations League eine herbe 0:3-Niederlage kassiert.

- Fußball: Österreich im EM-Quali unter Druck

In der EM-Qualifikation geht es am Sonntag unter anderem für Vize-Weltmeister Kroatien, Belgien und Österreich mit dem 2. Spieltag weiter. Österreich braucht in Israel in Haifa nach der Auftaktniederlage gegen Polen dringend Punkte (Die Spiele der EM-Qualifikation im LIVETICKER).

- Skifliegen: Eisenbichler greift nach Sieg im Weltcup

Die deutschen Skispringer um Weltmeister Markus Eisenbichler hoffen beim abschießenden Weltcup auf der riesigen Letalnica im slowenischen Planica (Skifliegen: Einzelspringen in Planica ab 10 Uhr im LIVETICKER) auf ein Topergebnis. Vor dem Einzel-Skifliegen, das zugleich der letzte Wettkampf unter dem scheidenden Bundestrainers Werner Schuster ist, liegt Eisenbichler im Kampf um die kleine Kristallkugel hauchdünn in Führung vor dem japanischen Gesamtweltcupsieger Ryoyu Kobayashi.

- Biathlon: Saisonabschluss mit den Massenstarts

Beim Saisonfinale in der norwegischen Hauptstadt Oslo müssen die Biathleten ihre letzten Kraftreserven mobilisieren, die beiden Massenstarts beschließen eine lange Saison. Bei den Frauen (Biathlon: Massenstart der Frauen ab 13.45 Uhr im LIVETICKER) ist neben Laura Dahlmeier vor allem Denise Herrmann einiges zuzutrauen, eine Woche zuvor hatte sie über die 12,5 km WM-Bronze gewonnen. Bei den Männern (Biathlon: Massenstart der Männer ab 16.30 Uhr im LIVETICKER) besitzt Einzel-Weltmeister Arnd Peiffer sogar noch minimale Chancen auf den Gewinn der kleinen Kristallkugel. 

Das müssen Sie sehen

- Der CHECK24 Doppelpass

Was wäre der Sonntagmorgen ohne den CHECK24 Doppelpass? Zu besprechen gibt es genug. Zum Beispiel die Situation bei der deutschen Nationalmannschaft vor dem Start in die EM-Qualifikation in den Niederlanden. Moderator Thomas Helmer wird darüber unter anderem mit Christoph Daum, Ex-Trainer von Stuttgart, Köln und Leverkusen, und Wolfgang Holzhäuser, früherer Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen, diskutieren. (CHECK24 Doppelpass ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

- Fußball-Sonntag: Regionalliga und Frauen-Bundesliga

Live-Fußball satt bei SPORT1! Zuerst steht die Regionalliga Südwest auf dem Programm. Dort will Aufsteiger FC Homburg beim FSV Frankfurt ein weiteres Ausrufezeichen setzen (Regionalliga Südwest: FSV Frankfurt - FC Homburg am Sonntag ab 12.55 Uhr LIVE im TV und im Stream auf SPORT1). Mit einem Sieg verteidigen die Saarländer den zweiten Tabellenplatz. Im Anschluss gerät der spannende Titelkampf in der Allianz Frauen-Bundesliga in den Blickpunkt. Für die punktgleich mit Wolfsburg an der Spitze stehenden Frauen des FC Bayern München ist ein Sieg beim Sechstplatzierten 1. FFC Frankfurt Pflicht (Allianz Frauen-Bundesliga: 1. FFC Frankfurt - FC Bayern München am Sonntag ab 14.55 Uhr LIVE im TV und im Stream auf SPORT1).  

- DEL-Playoffs: EHC Red Bull München - Eisbären Berlin

Titelverteidiger EHC Red Bull München geht mit einer 3:1-Führung in Spiel fünf der Viertelfinalserie gegen die Eisbären Berlin. Mit einem Heimsieg steht München im Halbfinale - doch die Eisbären wollen die Serie noch einmal zurück in die Hauptstadt holen. (EHC Red Bull München - Eisbären Berlin ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

- Bundesliga Aktuell

Bundesliga Aktuell präsentiert ab 19.15 Uhr IVE im TV auf SPORT1 die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.

Das Video-Schmankerl

Sein Comeback für Argentinien hatte sich Lionel Messi wohl anders vorgestellt. Das Testspiel gegen Venezuela endet bitter für den Superstar - unter anderem mit einem kuriosen Elfmeter.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image