vergrößernverkleinern
TSG 1899 Hoffenheim v FC Schalke 04 - Bundesliga: Schalke und Hoffenheim treffen am 30. Spieltag am Samstag um 20.30 Uhr aufeinander
Schalke und Hoffenheim treffen am 30. Spieltag am Samstag um 20.30 Uhr aufeinander © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Bundesliga-Partie zwischen Schalke und Hoffenheim steigt zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt. Alfred Schreuder wird neuer Trainer der TSG. Der Sport-Tag.

Am Dienstag sind im deutschen Profifußball einige bedeutende Entscheidungen gefallen. Die TSG Hoffenheim hat verkündet, wer im Sommer neuer Trainer wird und damit Julian Nagelsmann ablöst.

Die DFL hat die verbleibenden Spieltage in der Bundesliga terminiert. Außerdem verlässt Andreas Rettig den FC St. Pauli.

Am Abend steigt in der BBL das Match zwischen den Giessen 46ers und dem MBC, der FC Bayern Basketball ist in der EuroLeague zum Siegen verdammt.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Meistgelesene Artikel

Das ist passiert

- Bundesliga: Schreuder beerbt Nagelsmann

Der Niederländer Alfred Schreuder beerbt Julian Nagelsmann als Cheftrainer bei der TSG Hoffenheim. Der 46-Jährige kommt vom niederländischen Spitzenklub Ajax Amsterdam zurück in den Kraichgau. (Zum Bericht)

- Bundesliga: DFL terminiert Spieltage

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die letzten offenen Termine der Spieltage 29 bis 32 in der Bundesliga festgelegt. Die Spieltage 33 und 34 sowie deren parallele Anstoßzeiten (alle 15.30 Uhr) waren bereits zuvor bekannt. Am Samstag, den 20. April 2019, trifft Schalke 04 auf die TSG Hoffenheim um 20.30 Uhr. (Zum Bericht)

- DFB-Team: Löws Plan für den Neuanfang

Bundestrainer Joachim Löw hat seine Ideen und Pläne für den Start ins neue Länderspieljahr auf der Pressekonferenz des DFB vor dem Testspiel gegen Serbien am Mittwoch erläutert. Auch Leroy Sane und Lukas Klostermann standen Rede und Antwort. (Zum PK-Ticker)

- 2. Bundesliga: Rettig verlässt St. Pauli

Geschäftsführer Andreas Rettig wird den Zweitligisten FC St. Pauli vorzeitig zum 30. September dieses Jahres verlassen und in seine Wahlheimat Köln zurückkehren. Das teilte der 55-Jährige am Dienstag mit. (Zum Bericht)

- Biathlon: Hettich winkt Weltcup-Debüt

Angeführt von Laura Dahlmeier, Denis Herrmann und Arnd Peiffer schickt der Deutsche Skiverband (DSV) 16 Athletinnen und Athleten zum Biathlon-Weltcup-Finale nach Oslo. Erstmals im Aufgebot steht die 22 Jahre alte Janina Hettich, die sich durch gute Leistungen im IBU-Cup und bei den Europameisterschaften empfohlen hat. (Zum Bericht)

- Radsport: Milliardär übernimmt Team Sky

Neuer Käufer für Team Sky um den fünfmaligen Tour-Sieger Chris Froome. Wie mehrere englische Medien berichten, wird der englische Milliardär Sir Jim Ratcliffe mit dem Chemie-Konzern Ineos den Rennstall übernehmen. Der Brite soll über ein Vermögen von knapp 25 Milliarden Euro verfügen. (Zum Bericht)

- Ski Alpin: Hirscher grübelt noch

Ski-Superstar Marcel Hirscher hat noch keine Entscheidung über die Fortsetzung seiner Karriere getroffen. "Es wird noch ein paar Tage dauern", sagte der achtmalige Gesamtweltcupsieger aus Österreich am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Wien. (Zum Bericht)

- Baseball: MLB-Star winkt Rekordvertrag

In der MLB bahnt sich ein Rekorddeal an. Nach Informationen von ESPN wird Mike Trout seinen Vertrag bei den Los Angeles Angels für 430 Millionen Dollar um weitere zwölf Jahre verlängern. Dies wäre gleichbedeutend mit dem höchstdotierte Vertrag der Sportgeschichte. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- BBL: Giessen will Anschluss zu Playoff-Plätzen wahren

Zwei Punkte trennen die Giessen 46ers aktuell von einem Playoff-Platz in der Basketball-Bundesliga. Daher ist ein Sieg gegen Kellerkind Mitteldeutscher BC (BBL: Mitteldeutscher BC – Giessen 46ers, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) Pflicht.

- EuroLeague: Bayern-Basketballer brauchen Sieg 

Die Basketballer des FC Bayern wollen in der EuroLeague gegen den direkten Playoff-Konkurrenten Olympiakos Piräus (ab 20 Uhr in den LIVESCORES) ihre Chance auf den Viertelfinal-Einzug erhalten. Die Griechen haben zwei Punkte mehr auf dem Konto und stehen auf dem achten Platz - der letzte Rang, der für den Einzug ins Viertelfinale berechtigt. Mit einem Sieg würden die Bayern mit Piräus gleichziehen.

Das müssen Sie heute sehen

- Scooore! - Internationales Fußball Magazin

Mit dem Magazin Scooore! zeigt SPORT1 ab 22.30 Uhr im TV noch mehr internationalen Fußball im Free-TV und präsentiert die Highlights aus verschiedenen Ligen und Wettbewerben. 

- Bundesliga Aktuell

Bundesliga Aktuell präsentiert ab 23.15 Uhr im TV auf SPORT1 die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.

Das Video-Highlight des Tages

Dirk Nowitzki hat mal wieder NBA-Geschichte geschrieben und Wilt Chamberlain in der ewigen Scorerliste überholt. Den entscheidenden Wurf trifft er per Signature-Move.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image