vergrößernverkleinern
Zwischen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen geht es um wichtige Punkte im Kampf um Europa
Zwischen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen geht es um wichtige Punkte im Kampf um Europa © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der Bundesliga empfängt Borussia Mönchengladbach Werder Bremen. Der THW Kiel beschert Alfred Gislason eine rauschende Abschiedsparty. Der Sport-Tag.

Zwischen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen geht es in der Bundesliga am Abend um wichtige Punkte im Kampf um Europa.

Das internationale Geschäft hat die TSG Hoffenheim nach einem klaren Sieg in Augsburg wieder im Visier.

Die Handballer des THW Kiel feierten den elften Pokalsieg mit einem Finalerfolg gegen Magdeburg. 

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag zusammengefasst.

Meistgelesene Artikel

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Bundesliga: Belfodil-Hattrick bei Hoffenheim-Sieg

 Dank eines Hattricks von Ishak Belfodil bleibt die TSG Hoffenheim auf Tuchfühlung zu den Europapokalplätzen. Durch ein 4:0 beim abstiegsgefährdeten FC Augsburg rückte die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann bis auf einen Punkt an Rang sechs heran. (Zum Bericht)

- FC Bayern: Kahn wird Rummenigge beerben

Die Rückkehr von Oliver Kahn zum FC Bayern nimmt Formen an. Der Ex-Torwart bestätigt Gespräche, auch Karl-Heinz Rummenigge äußert sich dazu. (Zum Bericht)

- 2. Bundesliga: Spitzenreiter Köln baut Vorsprung aus

Der 1. FC Köln hat in der 2.Bundesliga seinen Vorsprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz auf neun Punkte ausgebaut. Die Rheinländer siegten beim 1. FC Heidenheim durch ein 2:0 zum sechsten Mal in Serie und profitierten zudem vom torlosen Remis des Tabellendritten Union Berlin bei Dynamo Dresden. (Zum Bericht)

- Premier League: Arsenal verpasst Sprung auf Platz drei

Mesut Özil und Shkodran Mustafi haben mit dem FC Arsenal auf dem Weg zurück in die Champions League einen herben Rückschlag einstecken müssen. Die Londoner unterlagen nach 16 Punkten aus den vorangegangenen sechs Spielen beim FC Everton. (Zum Bericht).

- Handball: Kiel holt zum elften Mal den DHB-Pokal

Der THW Kiel hat zum elften Mal den DHB-Pokal gewonnen. Der Rekord-Pokalsieger bezwang den SC Magdeburg im Endspiel des Final Four und bescherte seinem scheidenden Trainer Alfred Gislason damit den perfekten Abschied von der Pokalbühne. (Zum Bericht)

- BBL: Bamberg stolpert in Bonn

Pokalsieger Brose Bamberg ist nach dem Einzug ins Final Four der Champions League erneut in der Basketball-Bundesliga gestolpert. Am Sonntag unterlag der frühere Serienmeister bei Verfolger Telekom Baskets Bonn 81:92 (40:40) und muss als Tabellenfünfter (36:14 Punkte) weiter um den Play-off-Heimvorteil kämpfen. (Zum Bericht)

- Radsport: Außenseiter gewinnt Flandern-Rundfahrt

Der Italiener Alberto Bettiol hat die 103. Auflage der Flandern-Rundfahrt gewonnen und damit für eine der größten Überraschungen in der langen Geschichte des Frühjahrsklassikers gesorgt. Der 25 Jahre alte krasse Außenseiter vom Team EF Education First-Drapac setzte sich nach 270,1 km zwischen Antwerpen und Oudenaarde in 6:19:00 Stunden vor dem Dänen Kasper Asgreen (Astana) durch. (Zum Bericht)

Das passiert heute noch

- Gladbach fordert Werder

In der Bundesliga kommt es zum Abschluss des 28. Spieltags zunächst zum Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und  Werder Bremen (ab 18 Uhr im SPORT1-LIVETICKER). Im Spiel eins nach der Bekanntgabe des Aus für Gladbach-Trainer Dieter Hecking zum Saisonende wollen die "Fohlen" wieder zurück in die Erfolgsspur. 

Das müssen Sie heute noch sehen

- eSports LIVE - EA Sports FIFA Global Series

Der FUT Champions Cup findet im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series statt, deren Höhepunkt der FIFA eWorld Cup ist, bei dem der neue FIFA-Weltmeister gekrönt wird. eSPORTS1 begleitet die weltbesten FIFA 19-Spieler auf ihrem Weg ins Finale. (ab 20.45 Uhr LIVE auf SPORT1 im Free-TV und Livestream

- Porsche GT Magazin

Im "Porsche GT Magazin" liefert SPORT1 einen kompakten Motorsport-Überblick zu zahlreichen hochkarätigen Rennserien rund um den Globus, in denen der Premium-Hersteller Porsche am Start ist (ab 22.30 Uhr LIVE auf SPORT1 im Free-TV).

Das Video-Schmankerl des Tages

Nach dem 5:0-Sieg gegen Dortmund feierten die Bayern noch auf der Boateng-Party im P1 in München. Mit dabei auch Stars wie Lena Meyer-Landrut und Rapper Capital Bra.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image