vergrößernverkleinern
Sport-Tag: Dirk Nowitzki hört auf, Juventus Turin spielt gegen Ajax Amsterdam remis, Luka Jovic (rechts) und Ante Rebic hoffen auf den nächsten Coup in der Europa League
Luka Jovic (rechts) und Ante Rebic hoffen auf den nächsten Coup in der Europa League © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Dirk Nowitzki hat seine Karriere endgültig beendet. Juventus Turin kommt gegen Ajax Amsterdam nur zu einem Remis. Stuttgart hat wohl einen neuen Sportdirektor. Sport-Tag

Dirk Nowitzki hat das letzte Basketballspiel seiner glorreichen Karriere bestritten. Der Gegner rührte ihn dabei mit einem Video zu Tränen. In der Champions League kam Juventus bei Ajax Amsterdam nicht über ein 1:1 hinaus.

Am Donnerstag stehen unter anderem die Viertelfinale-Hinspiele in der Europa League auf dem Programm. Eintracht Frankfurt trifft auf Benfica Lissabon. Bei der Darts Premier League geht der Kampf um die Playoff-Plätze in die heiße Phase.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag zusammengefasst.

Anzeige

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit

Meistgelesene Artikel

Das ist passiert

- Grindel tritt von Ämtern zurück

Der ehemalige DFB-Präsident Reinhard Grindel zieht die Konsequenzen und tritt auch von seinen internationalen Ämtern zurück. (Zum Bericht)

- VfB holt offenbar neuen Sportdirektor

Dem VfB Stuttgart soll auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor ein Coup gelungen sein. Der einstige BVB-Chefscout Sven Mislintat kommt demnach zu den Schwaben. (Zum Bericht)

- Champions League: Barca gewinnt, Juve mit Remis

Der FC Barcelona gewinnt das Hinspiel bei Manchester United dank Luis Suarez, schafft damit beste Voraussetzungen fürs Weiterkommen. Messi bleibt aber blass. (Zum Bericht)

Ajax Amsterdam hält nach der Real-Gala auch im Duell mit Cristiano Ronaldo und Juventus Turin dagegen. Ein schöner Treffer egalisiert das Tor von CR7. (Zum Bericht)

- Notfall überschattet Kölner Stolperer

Spitzenreiter 1. FC Köln lässt bei Kellerkind MSV Duisburg nach wilder Achterbahnfahrt unerwartet Punkte liegen. Überschattet wird das Spiel von einem tragischen Notfall. (Zum Bericht)

- DEL: München gleicht die Serie aus

Die Duelle der Augsburger Panther und des EHC Red Bull München ist an Spannung kaum zu überbieten. In einem hart umkämpften Spiel vier gleicht München die Serie aus. (Zum Bericht)

- DHB besiegt Polen und steht kurz vor EM-Quali

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft gewinnt gegen Polen und steht kurz vor einer frühzeitigen EM-Qualifikation. (Zum Bericht)

- Volleyball: Haching überrascht Berlin

Die Hypo Tirol Alpenvolleys Haching sorgen im ersten Halbfinalspiel für eine Überraschung und schlagen den Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys. (Zum Bericht).

- NBA: Nowitzki geht unter Tränen

Die San Antonio Spurs um Trainer Popovich bereiten Dirk Nowitzki im letzten Spiel seiner Karriere einen tränenreichen Abschied. Die Ikone der Dallas Mavericks zeigt mit einem Double-Double ein letztes Mal ihr Können. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Europa League: SGE will Erfolgsgeschichte fortschreiben

Eintracht Frankfurt trifft heute im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League um 21 Uhr in Lissabon auf Benfica. Dort wollen die Mannen von Adi Hütter die Europacup-Erfolgsstory fortschreiben und sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel verschaffen. (Europa League: Benfica Lissabon - Eintracht Frankfurt ab 21 Uhr) Außerdem treffen unter anderem Arsenal auf Napoli, Slavia Prag auf Chelsea und Villarreal auf Valencia aufeinander

Das müssen Sie heute sehen

- Volleyball: Stuttgart und Aachen im Halbfinale

Im Halbfinale der Volleyball Bundesliga bekommt es Allianz MTV Stuttgart mit den Ladies in Black Aachen zu tun. Nach dem klaren 2:0-Viertelfinalerfolg ohne Satzverlust gehen die Hauptrundensiegerinnen aus Stuttgart als klarer Favorit in die „Best-of-Five“-Serie. Aachen ist allerdings nicht zu unterschätzen, bereits im Viertelfinale überraschte der Außenseiter den Dresdner SC und gewann mit 2:1. (Volleyball:Ladies in Black Aachen ab 18.25 Uhr LIVE im TV und im LIVESTREAM auf SPORT1)

- Darts-PL: Playoff-Kampf geht in heiße Phase

Die Premier League Darts geht in die heiße Phase. Acht Stars kämpfen an den letzten sieben Spieltagen um die Teilnahme an den Playoffs. In der elften Nacht in Liverpool stehen einige spannende Partien auf dem Programm (Darts Premier League ab 20 Uhr LIVE im Stream von SPORT1 und auf dem YouTube-Channel von SPORT1 und ab 20.30 Uhr LIVE im TV). Weltmeister Michael van Gerwen bekommt es mit Michael Smith zu tun. Rob Cross erwartet mit Peter Wright keine einfache Aufgabe.

Das Video-Schmankerl des Tages

Mit vielen Emotionen hat sich Dirk Nowitzki von den Fans der Dallas Mavericks verabschiedet. Bei seiner Rede musste auch Nowitzki mit den Tränen kämpfen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image