Lesedauer: 6 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der FC Liverpool braucht gegen Barcelona ein Wunder, um das Finale der Champions League zu erreichen. Das DEB-Team testet gegen die USA. Der Sport-Tag.

Der 1. FC Köln feiert nach nur einem Jahr Abstinenz die Rückkehr in die Bundesliga und Manchester City den wohl vorentscheidenden Schritt Richtung Meisterschaft in der Premier League.

In der Champions League sind die "Citizens" nicht mehr vertreten. Dort will dafür der FC Liverpool im Halbfinale das Unmögliche möglich machen und den 0:3-Rückstand gegen den FC Barcelona im Rückspiel noch drehen.

Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Premier League: ManCity ein Sieg vom Titel entfernt

Manchester City ist nur noch einen Schritt von der erfolgreichen Titelverteidigung entfernt.

Zum Abschluss des vorletzten Spieltages der Premier League gewann die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola 1:0 (0:0) gegen Leicester City und schob sich mit 95 Punkten wieder um einen Zähler an Meisterschaftskonkurrent FC Liverpool vorbei. Das Siegtor gelang Vincent Kompany mit einem Sonntagsschuss aus 25 Metern (Zum Bericht)

- 2. Bundesliga: Köln feiert Rückkehr in die Bundesliga

Der 1. FC Köln hat den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga geschafft. Nach einem klaren Sieg in Fürth sind die Geißböcke nach einem Jahr wieder erstklassig. Mit dem 4:0 (3:0) feierte Köln am drittletzten Spieltag die Meisterschaft - und Interimstrainer Andre Pawlak ein Traumdebüt. (Zum Bericht)

- Snooker: Trump erstmals Weltmeister

In der Neuauflage des Finals von 2011 dreht Judd Trump im Crucible Theatre von Sheffield gegen John Higgins den Spieß um und krönt sich zum Weltmeister. Für Higgins setzt sich eine Negativserie fort. (Zum Bericht)

- Fußball: Bayern II verpasst vorzeitigen Titel

Der FC Bayern München II hat die vorzeitige Meisterschaft in der Regionalliga Bayern verpasst.

Nach dem 1:1 beim 1. FC Schweinfurt kann die U23 des deutschen Rekordmeisters allerdings nur noch theoretisch von Platz eins verdrängt werden. (Zum Bericht)

- Schalke-Boss tritt gegen Heidel nach

Obwohl Christian Heidel gar nicht mehr auf Schalke tätig ist, muss er sich von Clemens Tönnies Kritik gefallen lassen. Der Vorwurf: Er habe Tedesco im Stich gelassen. (Zum Bericht)

- Milan wahrt Champions-League-Chance

Der AC Mailand darf nach einem hart erkämpften Sieg gegen Bologna von der Champions League träumen. In der Schlussphase werden drei Spieler vom Platz gestellt. (Zum Bericht)

- Bus-Panne bei Aufstiegsfeier von Norwich City

Bei der Aufstiegsfeier von Norwich City hat der Party-Bus eine Panne. Ersatz ist schnell gefunden. Die Feierlichkeiten gehen auf einem Sightseeing-Bus weiter. (Zum Bericht)

- Rafinha hat "drei Top-Angebote"

Neben den Klub-Legenden Franck Ribery und Arjen Robben wird auch Verteidiger Rafinha den FC Bayern im Sommer verlassen - und er steht sogar schon bei einem anderen Klub im Wort, wie er nun Fox Sports verraten hat. (Zum Bericht)

- Ludwig/Kozuch verpassen WM-Qualifikation 

Laura Ludwig und Margareta Kozuch sind sportlich nicht für die Beachvolleyball-WM in Hamburg qualifiziert. Sie hoffen trotzdem, bei der Heim-WM dabei zu sein. (Zum Bericht)

- Harden glänzt bei Rockets-Sieg

Die Conference Semifinals zwischen den Houston Rockets und den Golden State Warriors bleiben spannend. In Spiel vier der Best-of-Seven-Serie haben sich die Rockets in einem umkämpften Match mit 112:108 durchgesetzt und somit für den Ausgleich zum 2:2 gesorgt. Topscorer der Partie war wieder einmal James Harden. (Zum Bericht)

- Greek Freak führt Bucks zum Sieg

Die Milwaukee Bucks haben das dritte Spiel in Serie im Conference Halbfinale der NBA gewonnen. Die Franchise setzte sich in Partie vier bei den Boston Celtics mit 113:101 durch und baute die Führung in der Best-of-Seven-Serie auf 3:1 aus. Herausragender Akteur bei den Gästen war einmal mehr Giannis Antetokounmpo. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Liverpool hofft auf Wunder gegen Barca

Das Wort "Wunder" wird inflationär gebraucht. Wunder hier, Wunder da - Wunder überall. Doch nicht alles, was als Wunder verkauft wird oder als solches anmutet, ist auch tatsächlich eines.

Sollte aber der FC Liverpool an der Anfield Road das 0:3 aus dem Hinspiel gegen den FC Barcelona noch wettmachen können und das Finale der Champions League erreichen, wäre das zumindest ein Fußball-Wunder (Champions League: FC Liverpool - FC Barcelona, Dienstag ab 21.00 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie heute sehen

- Bundesliga Aktuell

Bundesliga Aktuell präsentiert ab 18.30 Uhr und 23.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.

- Eishockey: Deutschland - USA

Die WM vor Augen, gewillt, alles zu geben, empfängt die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft am Dienstag die USA zum letzten großen Härtetest. In Mannheim wird sich entscheiden, wie weit das DEB-Team ist und ob es mit den ganz Großen mithalten kann. (Eishockey: Deutschland - USA, Dienstag ab 18.45 Uhr im TV und LIVESTREAM)

- Fußball U17-WM: Deutschland - Spanien

Die deutsche U17-Nationalmannschaft steht bei der EM in Irland mit dem Rücken zur Wand: Nach der 1:3-Auftaktniederlage gegen Italien ist im zweiten Spiel fast schon ein Sieg nötig, um nicht direkt auszuscheiden.

Die Mannschaft von Trainer Bundestrainer Michael Feichtenbeiner bekommt es dabei mit Spanien zu tun, das seinen eigenen Auftakt gegen gegen Österreich mit 3:0 gewann. Italien und Spanien weisen somit drei Punkte auf, Deutschland und Österreich rangieren mit jeweils null dahinter. (U17-EM: Spanien - Deutschland ab 21.15 Uhr LIVE im TV und Stream)

- Fantalk zur Champions League

Es ist die zweite Auflage eines Krachers, der im Hinspiel ziemlich eindeutig war: Nach der 0:3-Pleite empfängt der FC Liverpool den FC Barcelona zum Halbfinal-Rückspiel der Champions League - und die Fans können live dabei sein, wenn hochkarätige Gäste über das mögliche Wunder diskutieren. (Champions League: FC Liverpool - FC Barcelona, Dienstag ab 21.00 Uhr im LIVETICKER)

SPORT1 präsentiert den Fantalk aus der "Champions Sportsbar" im Münchner Marriot Hotel am Dienstag, dem 7. Mai, ab 21.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1.

Das Video-Schmankerl des Tages

Der frechste Schlag des Jahres!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image