vergrößernverkleinern
Laura Ludwig, Margareta Kozuch, Beachvolleyball
Laura Ludwig, Margareta Kozuch, Beachvolleyball © Imago
Lesedauer: 7 Minuten
teilenE-MailKommentare

Laura Ludwig und Margareta Kozuch greifen heute in die Beachvolleyball-WM ein. Die DFL gibt den neuen Bundesligaspielplan bekannt. Gladbach holt Embolo. Der Sport-Tag.

Die Beachvolleyball-WM in Hamburg hat heute ihre Pforten geöffnet. Das Duo Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur sorgte direkt für einen deutschen Traumstart.

Dazu ist der neue Bundesliga-Spielplan veröffentlicht worden, und Borussia Dortmund muss nach Champions-League-Spielen immer auswärts ran. Borussia Mönchengladbach macht indes die Verpflichtung von Breel Embolo perfekt.

Angelique Kerber und Philipp Kohlschreiber erwischten eine schwere Wimbledon-Auslosung.

Anzeige

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel dreht sich beim Training ins Kies, schöpft aber etwas Hoffnung für den Österreich-GP.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Meistgelesene Artikel

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- BVB bei Spielplan benachteiligt?

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat den Spielplan für die Bundesliga-Saison 2019/20 veröffentlicht.  Der deutsche Meister FC Bayern trifft beim Auftaktspiel am 16. August auf Hertha BSC, Vizemeister Borussia Dortmund bekommt es am ersten Spieltag mit dem FC Augsburg zu tun. (Zum Bericht)

- BVB - Hummels besteht Medizincheck

Die Tinte ist trocken, der Transfer endgültig perfekt: 2014er-Weltmeister Mats Hummels ist offiziell wieder ein Spieler von Vizemeister Borussia Dortmund. Wie der BVB am Freitag bekannt gab, hat der 30 Jahre alte Verteidiger nach bestandenem Medizincheck seinen Vertrag bis 2022 unterzeichnet. (Zum Bericht)

- Embolo wechselt nach Gladbach

Borussia Mönchengladbach hat sich endgültig die Dienste des Schweizer Angreifers Breel Embolo vom Ligakonkurrenten Schalke 04 gesichert. Das gaben beide Klubs am Freitag bekannt. Der 22-Jährige, der bei den Königsblauen noch einen Vertrag bis 2021 besaß, unterschrieb in Gladbach bis 2023. Die vereinbarte Ablösesumme soll bei rund zehn Millionen Euro liegen. Embolo trifft dann mit Gladbach direkt am 1. Spieltag der neune Saison auf seinen Ex-Club. (Zum Bericht)

- "Zum Kotzen" - harte Kritk an de Ligt

Der ehemalige Welt- und Europameister Christophe Dugarry hat harte Kritik an Matthijs de Ligt geübt. Der Franzose schimpfte im Interview mit RMC Sport über den Verteidiger von Ajax Amsterdam, weil dieser im Poker um einen Wechsel angeblich überzogene Gehaltsforderungen stellt. (Zum Bericht)

- European Games: Apetz holt Bronze im Boxen

Die WM-Dritte Nadine Apetz hat das Box-Finale bei den European Games in Minsk verpasst, darf sich aber über Bronze freuen. In der Gewichtsklasse bis 69 kg unterlag die 33 Jahre alte Kölnerin der Italienerin Assunta Canfora knapp mit 2:3 nach Punkten. (Zum Bericht)

- European Games: Doppelsieg für deutsche Mixed-Teams im Schießen

Die deutschen Pistolenschützen haben zum Abschluss der Schießwettbewerbe bei den European Games einen Doppelsieg gefeiert. Im Mixedwettbewerb mit der Standardpistole setzten sich Oliver Geis und Doreen Vennekamp im deutschen Finale gegen Olympiasieger Christian Reitz und Olympia-Silbermedaillengewinnerin Monika Karsch durch. (Zum Bericht)

- Schubert sagt Arsenal ab

Mit der U21-Auswahl steht Markus Schubert am Sonntag im Finale der UEFA U21 EM gegen Spanien. (U21-EM: Spanien - Deutschland, Sonntag 20:45 Uhr im LIVETICKER) Nur wenige Stunden später könnte feststehen, zu welchem Verein er in der kommenden Saison wechselt. Fakt ist: Der 21-Jährige will in Deutschland bleiben. (Zum Bericht)

- Beachvolleyball-WM: Traumstart für deutsches Beach-Duo

Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur (München/Friedrichshafen) haben den deutschen Beachvolleyballern bei der WM in Hamburg einen Auftakt nach Maß beschert. Das neu formierte Team gewann das Eröffnungsspiel auf dem Center Court des umgebauten Tennisstadions am Rothenbaum gegen Patricia Pena/Michelle Amarilla aus Paraguay ohne große Mühen. (Zum Bericht)

- RB Leipzig lässt Bruma ziehen

Flügelspieler Bruma verlässt den Bundesligisten RB Leipzig Richtung Niederlande. Der 24 Jahre alte Portugiese wechselt zur kommenden Saison zur PSV Eindhoven. Dies gab der Verein am Freitag bekannt. (Zum Bericht)

- Tennis: Kerber zieht kampflos ins Finale ein

Angelique Kerber (31) steht kampflos im Finale des WTA-Turniers in Eastbourne. Die Tunesierin Ons Jabeur trat am Freitag wegen einer Knöchelverletzung nicht zum Halbfinale an. (Zum Bericht)

- AC Milan für Europa gesperrt

Der italienische Topklub AC Mailand ist von der Teilnahme an der kommenden Europa-League-Saison ausgeschlossen worden. Die Sperre der Lombarden wegen schwerwiegender Verstöße gegen die Regeln des Financial Fairplay der Europäischen Fußball-Union (UEFA) gab der Internationale Sportgerichtshof (CAS) am Freitag in Lausanne bekannt. (Zum Bericht)

- Formel 1: Vettel schöpft im Training Hoffnung

Im Duell zwischen Mercedes und Ferrari scheint der Große Preis von Österreich wie erhofft mehr Spannung zu bieten als die vergangenen Rennen in der Formel 1. Beim Auftakttraining am Freitag unterstrich Sebastian Vettel (Heppenheim) seine Ambitionen auf den ersten Saisonsieg für Ferrari, obwohl er nicht die schnellste Runde drehte. (Zum Bericht)

- Tennis: Hartes Los für Kerber in Wimbledon

Angelique Kerber (Kiel) startet beim Grand-Slam-Klassiker in Wimbledon mit einem deutschen Duell gegen Tatjana Maria (Bad Saulgau), muss anschließend aber einen ganz harten Weg zum erneuten Titelgewinn nehmen. Das ergab die Auslosung am Freitag. (Zum Bericht)

- NBA: James tritt Trikotnummer an Davis ab

LeBron James wird die Rückennummer 23 offenbar an seinen neuen Teamkollegen Anthony Davis abtreten. Der Superstar der Los Angeles Lakers deutete auf Twitter an, dass er fortan wieder mit der Nummer sechs auflaufen werde. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Frankreich oder USA? Wer folgt England ins Halbfinale?

Im Viertelfinale der Frauen-WM kommt es zum Giganten-Duell zwischen Gastgeber Frankreich und Titelverteidiger USA (Frauen-WM: Frankreich - USA, ab 21 Uhr im LIVETICKER). Während sich die "Three Lions" im Achtelfinale souverän gegen Kamerun durchgesetzt haben, gewannen die "Wikinger" erst im Elfmeterschießen gegen Australien.

Das müssen Sie heute sehen

- Bundesliga Aktuell live

Bundesliga Aktuell präsentiert auch in der Bundesliga-Sommerpause die aktuellen Themen aus dem Fußball und weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet um 15 Uhr, 16 Uhr, 18 Uhr und 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.

- Beachvolleyball-WM live

SPORT1 überträgt die Beachvolleyball-WM aus Hamburg vom 28. Juni bis 7. Juli LIVE im TV und im LIVESTREAM. Heute sind wir für Sie ab 20.30 Uhr vor Ort und berichten LIVE im TV auf SPORT1 sowie ab 21.30 Uhr in den Highlights vom ersten Tag der WM.

Das Video-Schmankerl des Tages

Nach Gala-Vorstellung bei U21-EM: Nadiem Amiri kommentiert sein eigenes Tor - Nadiem Amiri war der Matchwinner beim 4:2-Halbfinalsieg der deutschen U21. Nach dem Spiel bejubelt er noch einmal einen Treffer und spricht über die schwierigen Wetterbedingungen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image