vergrößernverkleinern
England U21 v Germany U21 - International Friendly
England U21 v Germany U21 - International Friendly © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei der U21-EM kommt es zum Spitzenspiel zwischen England und Frankreich. Die Rasensaison im Tennis nimmt mit einigen Stars Fahrt auf. Der Sport-Tag.

Angelique Kerber greift bei den Mallorca Open ins Geschehen ein, "Maestro" Roger Federer gibt sich in Halle/Westfalen die Ehre. Die Rasen-Saison auf der Tennis-Tour nimmt langsam Fahrt auf.

Die Wimbledon-Siegerin des Vorjahres bekommt es auf der Ferieninsel mit einer unbekannten Belgierin zu tun. Halle-Rekordsieger Federer startet seine Jagd nach dem zehnten Titel in Ost-Westfalen gegen den Australier John Millman.

Bei der UEFA U21 EM 2019 greifen die Schwergewichte Frankreich und England ins Geschehen ein. Im direkten Duell könnte bereits die Vorentscheidung über den Gruppensieg fallen.

Anzeige

Favorit Brasilien droht bei der Frauen-WM das vorzeitige Aus. Nach der Niederlage gegen Italien darf sich die Selecao gegen Australien keine weitere Pleite erlauben.

UEFA U21 EM 2019: Wertvollste Elf mit Jovic, Soler und Tah

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- UEFA U21 EM: DFB-Team feiert Traumstart gegen Dänemark

Die deutsche Junioren-Nationalmannschaft legt einen gelungenen Start in die UEFA U21-EM 2019 hin. Die Kuntz-Elf lässt Dänemark beim 3:1 keine Chance. Marco Richter vom FC Augsburg glänzt mit zwei Treffern und einer Vorlage. (Zum Bericht)

- Frauen-WM: Deutschland zieht mit makelloser Bilanz ins Achtelfinale ein

Die deutschen Frauen bleiben auch im dritten Spiel der WM in Frankreich makellos. Beim 4:0 (3:0) gegen Südafrika stört nur die mangelhafte Chancenverwertung. "Wir haben uns teilweise das Leben selbst schwer gemacht", gab Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg in der ARD deshalb auch unumwunden zu: "Wir haben noch Potenzial." (Zum Bericht)

- Copa America: Chile mit klarem Sieg

Der frühere Hoffenheimer Bundesligaprofi Eduardo Vargas hat Chile bei der Copa América mit zwei Toren zu einem erfolgreichen Auftakt der Mission Titelverteidigung geführt. Die Chilenen besiegten in der brasilianischen Metropole Sao Paulo die als Gäste zur Südamerika-Fußballmeisterschaft eingeladenen Japaner mit 4:0 (1:0) und zogen in der Gruppe C mit Tabellenführer Uruguay gleich. (Zum Bericht)

- NBA: Schüsse bei Meisterfeier der Raptors

In den Straßen von Toronto feiern die Raptors ihren ersten NBA-Titel. Die Feierlichkeiten werden dabei von Schüssen überschattet, viele Menschen fliehen, es entsteht eine Massenpanik. Die mutmaßlichen Täter werden allerdings schnell festgenommen. (Zum Bericht)

- Tennis: Zverev müht sich zu Premieren-Sieg auf Rasen

Alexander Zverev nimmt die erste Hürde beim Heim-Turnier in Halle und dreht beim 6:4, 7:5 gegen den Niederländer Robin Haase einen Rückstand im zweiten Satz. Philipp Kohlschreiber scheitert dagegen sang- und klanglos am US-Amerikaner Steve Johnson. (Zum Bericht)

- Transfermarkt: Zieler kehrt zu Hannover zurück

Ex-Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler kehrt nach drei Jahren zu Hannover 96 zurück. Pünktlich betrat der 2014er-Weltmeister den Rasen beim Trainingsauftakt des Bundesliga-Absteigers am Montagnachmittag. Der 30 Jahre alte Torwart stand bei den Niedersachsen bereits von 2010 bis 2016 zwischen den Pfosten. (Zum Bericht)

- Maradona ätzt gegen Argentinien

Diego Maradona hat die argentinische Nationalmannschaft nach dem Fehlstart in die Copa América heftig kritisiert. "Es lässt einen glauben, dass Tonga uns schlagen könnte", sagte die argentinische Legende nach dem 0:2 zum Copa-Auftakt gegen Kolumbien. Tonga ist eine Inselgruppe im Pazifik, auf der FIFA-Weltrangliste liegt das Königreich auf Platz 202 von 211 Nationen. "Unser Prestige wird mit Tritten niedergemacht. Ihr beleidigt das Hemd, das eurer Mutter gehört", schimpfte der 58-Jährige. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Brasilien kämpft ums Achtelfinale

Gegen Australien darf sich Brasilien (Frauen-WM: Australien - Brasilien, ab 21 Uhr im Liveticker) bei der Frauen-WM keine Niederlage erlauben, wenn die Selecao ihren Titel-Traum nicht beerdigen will. Im zweiten Spiel der Gruppe C trifft Tabellenführer Italien auf Schlusslicht Jamaika.

- Federer legt in Halle los

Roger Federer geht auf die Jagd nach seinem zehnten Titel in Halle/Westfalen. Zum Auftakt bekommt es der Schweizer mit dem Australier John Millman zu tun (ATP Tour: Roger Federer - John Millman, ab 17.30 Uhr im Liveticker). Die deutschen Farben halten Peter Gojowczyk (gegen Richard Gasquet), Jan-Lennard Struff (gegen Laslo Djere), Rudolf Molleker (gegen Sergiy Stakhovsky) und Mats Moraing (gegen Andreas Seppi) hoch.

- Kerber greift auf Mallorca ein

Angelique Kerber startet bei den Mallorca Open in die Rasensaison. Die Kielerin wird zum Auftakt von der Qualifikantin Ysaline Bonaventure (WTA Tour: Angelique Kerber - Ysaline Bonaventure, ab 18.30 Uhr im Liveticker) gefordert. Kerber, die seit Anfang April aufgrund diverser körperlicher Beschwerden nur fünf Matches bestritten hat, will zu alter Stärke zurückfinden. Nach dem Wimbledonsieg im vergangenen Jahr hat die 31-Jährige beste Erinnerungen an das Spiel aus Rasen. Julia Görges trifft zum Auftakt des Turniers in Birmingham auf Dayana Yastremska aus der Ukraine.

Das müssen Sie sehen

- UEFA U21 Europameisterschaft LIVE: Rumänien - Kroatien

Bei der U21-EM geht es am Dienstag, ab 18.25 Uhr LIVE auf SPORT1 mit dem Balkan-Duell zwischen Rumänien und Kroatien weiter. Da nur der jeweilige Gruppensieger für das Halbfinale sicher qualifiziert ist, wollen beide Teams entsprechend mit einem Sieg ins Turnier starten.

- UEFA U21 Europameisterschaft LIVE: Frankreich - England

Ab 20.55 Uhr LIVE auf SPORT1 kommt es zum Kracher zwischen Frankreich mit Abdou Diallo von Borussia Dortmund und England mit Phil Foden von Manchester City. Beide Mannschaften gelten als Top-Favoriten auf den Titel. Die Fußball-Fans dürfen sich auf ein dementsprechend intensives Spiel freuen.

Das Video-Schmankerl des Tages

Bayern-Star Javi Martinez lässt im Urlaub nicht einfach nur die Seele baumeln: Am Strand im spanischen San Sebastian zaubert er beim Sitzfußball.

Sitzfußball im Urlaub: Martínez zaubert am Strand

Nächste Artikel
previous article imagenext article image