vergrößernverkleinern
Am Abend wir die Frauenfußball-WM eröffnet
Am Abend wir die Frauenfußball-WM eröffnet © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - In Frankreich startet die Fußball-WM der Frauen, der Gastgeber trifft auf Südkorea. Bei den French Open schaltet Nadal Federer aus und steht im Finale. Der Sport-Tag.

Rafael Nadal steht erneut im Finale der French Open. Der Sandplatzkönig setzte sich im Halbfinale klar gegen Roger Federer.

Am Abend findet das Eröffnungsspiel der Frauenfußball-WM statt.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- French Open: Nadal siegt im Gigantenduell

Der Wind trieb Böen über den Platz und den Spielern den Sand in die Augen, doch in einem einseitigen Klassiker gegen Roger Federer behielt der "König von Roland Garros" jederzeit den Durchblick: Mit 6:3, 6:4, 6:2 gewann Rafael Nadal bei widrigen Bedingungen das 39. Duell mit dem Grand-Slam-Rekordsieger, er zog damit bereits zum zwölften Mal in das Endspiel der French Open ein. (Zum Bericht)

Der Final-Gegner steht noch nicht fest. Denn das zweite Halbfinale zwischen Novak Djokovic und Dominic Thiem musste wegen Regens auf Samstag verschoben werden (Zum Bericht)

- French Open: Anisimova im Halbfinale entzaubert 

Ashleigh Barty aus Australien und Marketa Vondrousova aus Tschechien stehen bei den French Open am Samstag (15.00 Uhr im LIVETICKER) im Finale des Damen-Einzels. Die Weltranglistenachte Barty entzauberte in einem kuriosen Match das Tennis-Wunderkind Amanda Anisimova (USA) mit 6:7 (4:7) 6:3, 6:3. Die ungesetzte Vondrousova, nur die Nummer 38 im WTA-Ranking, besiegte die Britin Johanna Konta mit 7:5, 7:6 (7:2). Für die Finalistinnen ist es jeweils ihr erstes Endspiel bei einem Grand Slam. (Zum Bericht)

- Neymar im Rollstuhl zur Polizei

Brasiliens Fußball-Superstar Neymar (27) hat nach den Vergewaltigungsvorwürfen gegen ihn vor der Polizei in Rio de Janeiro ausgesagt. Der Stürmer des französischen Meisters Paris St. Germain gab kurz nach dem verletzungsbedingten Aus für die Copa America gut zwei Stunden lang seine Version von der ominösen Liebesnacht sowie den Vorfällen danach ab - und erschien zur Anhörung im Rollstuhl. (Zum Bericht)

- Wellinger fällt lange aus

 Bittere Nachricht für Andreas Wellinger: Der 23-Jährige verletzt sich im Sommertraining schwer und fällt damit die komplette nächste Saison aus. Der Skisprung-Olympiasieger wurde bereits am Knie operiert. (Zum Bericht)

- Formel 1: Mercedes dominiert erstes freies Training

Im ersten freien Training in Montreal haben WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton und Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas das Geschehen mit rund einer Sekunde Vorsprung auf die Konkurrenz dominiert. Sebastian Vettel leistete sich einen Dreher und fuhr auf Platz fünf. (Zum Bericht)

- Fussball: Supercup-Spielort steht fest

Der deutsche Fußball-Supercup zwischen Meister und Pokalsieger Bayern München sowie Vizemeister Borussia Dortmund am 3. August findet in Dortmund statt. Die Vergabe des Prestigeduells an die westfälische Metropole gab die Deutsche Fußball Liga bekannt. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- French Open: Thiem fordert Djokovic

Bei den French Open ermitteln Novak Djokovic und Dominic Thiem den Finalgegner von Rekordsieger Rafael Nadal (French Open: Halbfinale: Novak Djokovic - Dominic Thiem JETZT im LIVETICKER). 

- Fußball: Gastgeber Frankreich eröffnet Frauen-WM

Gastgeber Frankreich eröffnet im Pariser Prinzenpark die Frauenfußball-WM. Zum Auftakt wartet Südkorea (Fußball, Frauen-WM: Frankreich - Südkora ab 21 Uhr im LIVETICKER). Die Französinnen, die zu den Top-Favoritinnen auf den Titel zählen, wollen mit einem Sieg die WM-Euphorie im eigenen Land entfachen.

- Darts: World Cup of Darts mit Deutschland

Beim World Cup of Darts wird der Team-Weltmeister ausgespielt. Je zwei Spieler bilden ein Team, für Deutschland sind das Max Hopp und Martin Schindler. Am Freitag wird die 1. Runde in Hamburg abgeschlossen. Unter anderem sind die Niederlande mit Michael van Gerwen im Einsatz (World Cup of Darts: Ungarn - Deutschland ab 19 Uhr im LIVETICKER).

- Formel 1: Freies Training beim Großen Preis von Kanada 

Beim freien Training zum siebten WM-Lauf im kanadischen Montreal (Formel 1: Freies Training zum Großen Preis von Kanada ab 20 Uhr im LIVETICKER) stehen erneut die Mercedes-Piloten im Blickpunkt. Weltmeister Lewis Hamilton und Valtteri Bottas gehen nach sechs Mercedes-Siegen in dieser Saison als Favoriten ins Rennen. Der 4,361 km lange Circuit Gilles Villeneuve könnte jedoch aufgrund vieler langer Geraden Ferrari mit Sebastian Vettel entgegenkommen. 

Das müssen Sie heute sehen

- Ligue 1: Der Saisonrückblick

SPORT1+ blickt auf die vergangene Saison der französischen Ligue 1 zurück. Einmal mehr war Paris Saint-Germain das Maß aller Dinge. Unter der Regie von Thomas Tuchel holte sich der Hauptstadtklub die sechste Meisterschaft in den vergangenen sieben Jahren (Ligue 1: Saisonrücklick ab 18.50 Uhr im TV auf SPORT1+).

Das Video-Schmankerl des Tages

Mesut Özil und seine Amine Gülse geben sich vor rund 300 Gästen am Bosporus das Ja-Wort.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image