vergrößernverkleinern
Basketball-WM: Serbien im Team-Check
Basketball-WM: Serbien im Team-Check © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei der UEFA U21 EM kann Italien den nächsten Schritt zum Gruppensieg machen. Spanien steht unter Druck. ALBA fordert den FC Bayern im zweiten Finalspiel. Der Sport-Tag.

Am Dienstagabend feierte Frankreich bei der UEFA U21 EM 2019 einen dramatischen Last-Minute-Erfolg gegen England, Rumänien fegte Kroatien vom Platz.

Bei der Frauen-WM zogen Italien, Australien und Brasilien ins Achtelfinale ein. Die Brasilianerin Marta stellte einen neuen WM-Torrekord auf.

Jan-Lennard Struff muss heute in seinem zweiten Rasen-Duell in Halle/Westfalen gegen den Russen Karen Khachanov ran.

Anzeige

Bei der UEFA U21 EM 2019 steht der zweite Spieltag in Gruppe A auf dem Programm. Gastgeber Italien trifft auf die starken Polen, Spanien trifft auf Belgien.

Bei der Frauen-WM kann England den Gruppensieg gegen Japan klarmachen. Außerdem steigt in der BBL das zweite Finalspiel zwischen ALBA Berlin und dem FC Bayern.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Meistgelesene Artikel

Das ist passiert

- Eigentor besiegelt England-Pleite

Im Top-Duell der UEFA U21 Europameisterschaft gibt England gegen Frankreich in der Nachspielzeit den Sieg aus der Hand. Zuvor zaubert ein Guardiola-Schützling. (Zum Bericht)

- Rumänien fegt Kroatien vom Platz

Im ersten Spiel der Gruppe C bei der UEFA U21 EM 2019 setzt sich Rumänien souverän gegen Kroatien durch. Auch der Sohn von Gheorghe Hagi ist erfolgreich. (Zum Bericht)

- Wagner soll Lakers verlassen

Moritz Wagner könnte die Los Angeles Lakers im Sommer verlassen müssen. Um Geld für den Salary Cap zu sparen, sollen drei weitere Spieler gehen - darunter mit Isaac Bonga ein zweiter Deutscher. (Zur Bildergalerie)

- Videobeweis lässt Brasilien verzweifeln

Brasilien enttäuscht beim zweiten Gruppenspiel der Copa América gegen Venezuela. Gleich drei Tore der Gastgeber zählen nicht. Peru jubelt dank früherer Bundesliga-Stars. (Zum Bericht)

- Platini wieder auf freiem Fuß

Der ehemalige UEFA-Präsident Michel Platini ist wieder auf freiem Fuß. Der 63-Jährige ist nach mehrstündiger Befragung im Zuge einer Kriminaluntersuchung hinsichtlich der Vergabe der WM 2022 in Katar freigelassen worden. (Zum Bericht)

- Marta bricht Kloses Rekord bei Sieg

Italien, Australien und Brasilien erreichen bei der Frauen-WM in Frankreich das Achtelfinale. Die Brasilianerin Marta stellt einen neuen WM-Rekord auf. (Zum Bericht)

- Mourinho will Nationalcoach werden

Seit etwa einem halben Jahr ist José Mourinho ohne Trainerjob. Nun visiert der Portugiese einen Posten als Nationalcoach an. (Zum Bericht)

- Mallorca: Kerber fordert Scharapowa

Angelique Kerber startet erfolgreich ins WTA-Turnier auf Mallorca. Im Achtelfinale bekommt es die Wimbledon-Siegerin jetzt mit Maria Scharapowa zu tun. (Zum Bericht)

- Struff und Federer gewinnen Auftakt

Jan-Lennard Struff gewinnt sein Auftaktmatch in Halle. Alexander Zverev sagt unterdessen seinen Doppeleinsatz wegen einer Knieverletzung ab. (Zum Bericht)

- Tour-Sieger Thomas schwer gestürzt

Die Tour de Suisse wird von einem schweren Sturz überschattet. Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas muss aufgeben, zieht sich aber keine Brüche zu. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Frauen-WM: England peilt Gruppensieg an

Nach zwei Siegen aus den ersten beiden Partien führt England die Gruppe D vor Japan an. Im Duell mit Japan geht es bei der Frauen-WM um den Gruppensieg (Frauen-WM: Japan - England, ab 21 Uhr im LIVETICKER).

- Struff erneut gefordert 

Nach seinem glatten Zweisatzerfolg gegen Laslo Djere bekommt es Jan-Lennard Struff im Achtelfinale von Halle mit dem Russen Karen Khachanov zu tun (Halle: Jan-Lennard Struff - Karen Khachanov, ab 13.20 Uhr im LIVETICKER).

- Schlägt ALBA zurück?

Spiel eins der Final-Serie hat schon alle Erwartungen an Spannung und Action erfüllt. Nun hofft ALBA Berlin im zweiten Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern zuhause auf ein besseres Ende. (BBL Finale, Spiel 2: ALBA Berlin - FC Bayern München, ab 20.30 Uhr im Liveticker)

Das müssen Sie sehen

- UEFA U21 EM LIVE: Spanien - Belgien

Nach ihren jeweiligen Auftaktniederlagen stehen sowohl Spanien als auch Belgien gehörig unter Druck. Eine weitere Niederlage bedeutet wohl schon das vorzeitige Aus. (U21 EM, 2. Spieltag, Gruppe A: Spanien - Belgien, ab 18.30 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

- UEFA U21 EM LIVE: Italien - Polen

Italien und Polen sind die Sieger des ersten Gruppenspieltags. Mit dem zweiten Erfolg will der Gastgeber nun einen großen Schritt Richtung Gruppensieg machen. (U21-EM, 2. Spieltag, Gruppe A: Italien - Polen, ab 21.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

Das Video-Schmankerl des Tages

Thorsten Legat wird als neuer Trainer des TuS Bövinghausen vorgestellt. An Sprüchen mangelte es dem Ex-Dschungelcamper nicht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image