Lesedauer: 7 Minuten
teilenE-MailKommentare

Jürgen Klopp und der FC Liverpool setzen sich Europas Fußballkrone auf. Bei den French Open sind Nadal, Federer und Tsitsipas im Einsatz. Der Sport-Tag.

Jürgen Klopp hat es geschafft!

In seinem dritten Anlauf holt er den Henkelpott. Mit dem FC Liverpool war es bereits der zweite Anlauf.

Mohamed Salah glänzte dabei nach 108 Sekunden mit dem schnellsten Elfmetertor seit 2006.

Anzeige

Bei den French Open ist die Reise für Andrea Petkovic hingegen beendet. Aber mit Nadal, Federer, Tsitsipas und Wawrinka sind heute wieder echte Highlights in Paris im Einsatz.

In New York schlägt Außenseiter Andy Ruiz jr. den Briten Anthony Joshua K.o. und ist damit neuer Schwergewichts-Weltmeister im Boxen.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Meistgelesene Artikel

Das ist passiert

- Champions League: Klopp holt CL-Titel mit Liverpool

Jürgen Klopp ist am Ziel seiner Träume. Der deutsche Trainer hat mit dem FC Liverpool dank eines Blitz-Treffers von Mohamed Salah und eines späten Tores von Divock Origi endlich die Champions League gewonnen und sich selbst ein Denkmal gesetzt. (Zum Bericht)

- Champions League: Salah verwandelt Rekord-Elfer

Gerade einmal 23 Sekunden waren gespielt, da hatte das Champions-League-Finale schon seinen ersten Aufreger zu verzeichnen. Nach einem Handspiel von Moussa Sissoko entschied Schiedsrichter Damir Skomina auf Elfmeter für den FC Liverpool. (Zum Bericht)

- Boxen: Ruiz schlägt Joshua K.o.

Andy Ruiz jr. hat sensationell Titelverteidiger Anthony Joshua bezwungen und ist neuer Schwergewichts-Weltmeister der Verbände WBO, WBA und IBF. Der krasse Außenseiter siegte am Samstagabend (Ortszeit) im Madison Square Garden von New York in der siebten Runde durch technischen K.o. (Zum Bericht)

- NHL: Boston geht wieder in Führung

Die Boston Bruins haben in der Play-off-Finalserie derNHL wieder vorgelegt. Der sechsmalige Stanley-Cup-Champion gewann bei den St. Louis Blues und ging in der Best-of-Seven-Serie mit 2:1 in Führung. (Zum Bericht)

- Fußball: Jovic in U21-Kader für EM berufen

Luka Jovic von Eintracht Frankfurt steht im serbischen Kader für die U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino (16. bis 30. Juni). Trainer Goran Djorovic berief den mit Real Madrid in Verbindung gebrachten Angreifer als einzigen Bundesliga-Legionär in sein 23-köpfiges Aufgebot. (Zum Bericht)

- French Open: Petkovic fliegt bei French Open raus

Andrea Petkovic ist als letzte deutsche Spielerin bei den French Open in Paris ausgeschieden. Die 31-Jährige aus Darmstadt unterlag in der dritten Runde der Weltranglistenachten Ashleigh Barty aus Australien mit 3:6, 1:6. (Zum Bericht)

- French Open: Williams völlig überraschend raus

Serena Williams ist auf der Jagd nach ihrem 24. Grand-Slam-Titel erneut vorzeitig gescheitert. Die 37-Jährige verlor in der dritten Runde der French Open das US-Duell mit der 14 Jahre jüngeren Sofia Kenin, Nummer 35 der Weltrangliste, mit 2:6, 5:7. So früh war Williams, die in Roland Garros dreimal gewonnen hat, bei einem Grand Slam zuletzt 2014 in Wimbledon ausgeschieden. (Zum Bericht)

- Handball, Champions League Final Four: Dissinger feiert Comeback-Sieg

Christian Dissinger wird Gastgeber Deutschland im Finale des Final Four in der Handball-Champions-League würdig vertreten: Mit seinem nordmazedonischen Verein Vardar Skopje erreichte der frühere Nationalspieler durch ein 29:27 (9:16) in einem unglaublichen Krimi gegen den FC Barcelona das Endspiel, in dem am Sonntag Flensburg-Bezwinger Telekom Veszprem der Gegner ist. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Handball, WM-Quali: Kroatien - Deutschland

Für die Frauen des DHB geht es gegen Kroatien in der alles entscheidenden Playoffs-Spiele um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2019 in Japan. Im Hinspiel in Kroatien will man sich eine gute Ausgangsbasis schaffen. (Handball, WM-Quali: Kroatien - Deutschland, ab 16 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- BBL, Halbfinale: FC Bayern Basketball - RASTA Vechta

RASTA Vechta ist die Überraschungsmannschaft der Saison. Nach dem sensationellen Sieg gegen Brose Bamberg steht das Team das erste Mal in der Vereinsgeschichte unter den besten vier Teams Deutschland. Gegen den FC Bayern Basketball soll das Märchen weitergehen. (BBL Halbfinale: FC Bayern Basketball - RASTA Vechta, ab 18 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- French Open: Achtelfinale mit Nadal, Federer, Tsitsipas, Wawrinka

Mit Rafael Nadal tritt der unumstrittene Sandplatzkönig auf dem Court Philippe Chatrier an und will gegen Juan Ignacio Londero den nächsten Schritt Richtung zwölften Titel machen. Auch Roger Federer will im Titelrennen noch ein gehöriges Wörtchen mitsprechen. Dazu kommt es mit Stefanos Tsitsipas gegen Stan Wawrinka auf dem Court Suzanne Lenglen noch zu einem echten Topduell. (French Open im SPORT1-Liveticker)

- Fußball: Frankreich - Bolivien

Im Stade Louis-FonteneaI in Nantes testet der amtierende Weltmeister Frankreich gegen Bolivien. (Fußball: Frankreich - Bolivien, im SPORT1-Liveticker)

Das müssen Sie heute sehen

- U19-Bundesliga, Finale: VfB Stuttgart - Borussia Dortmund

Wer sichert sich den Titel in der U19 Bundesliga? SPORT1 zeigt heute das Finale um die Deutsche Meisterschaft der A-Junioren zwischen dem VfB Stuttgart und Borussia Dortmund. Der VfB setzte sich im Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg im Elfmeterschießen durch. Der BVB konnte das Halbfinal-Rückspiel gegen den Erzrivalen Schalke 04 mit 2:0 für sich entscheiden. (U19-Bundesliga, Finale: VfB Stuttgart - Borussia Dortmund, ab 12.40 Uhr bei SPORT1 im Free-TV und Livestream)

- BBL-Playoffs, Halbfinale: Spiel 1 EWE Baskets Oldenburg - ALBA Berlin

Im Playoff-Halbfinale der easyCredit Basketball Bundesliga kommt es zum Duell zwischen den EWE Baskets Oldenburg und Vizemeister ALBA BERLIN. Beide Teams wurden ihre Favoritenrolle im Viertelfinale gerecht. Oldenburg bezwang Bonn souverän mit 3:0, auch den "Albatrossen" gelang gegen Ulm der "Sweep". In der Halbfinalserie, die ebenfalls im Modus "Best of Five" gespielt wird, dürfte es nun enger zugehen. Heute steht Spiel 1 auf dem Programm. (BBL-Playoffs, Halbfinale: EWE Baskets Oldenburg - ALBA Berlin, ab 15 Uhr bei SPORT1 im Free-TV und Livestream)

- eSports: ESL One Birmingham

Die ESL One kehrt vom 31. Mai bis 2. Juni zurück nach Birmingham – und eSPORTS1 ist live dabei. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr kämpfen auch 2019 zwölf der weltbesten Dota 2-Teams um einen Preispool von 300.000 US-Dollar. eSPORTS1 zeigt Tag 3. (eSports: ESL on Birmingham, ab 13.00 Uhr LIVE bei eSPORTS1 und im Livestream)

- eSports: DreamHack Masters Dallas

Große Arenen, 250.000 US-Dollar Preisgeld und die 16 besten CS:GO-Teams der Welt: Die DreamHack Masters sind eines der hochwertigsten Counter-Strike-Turniere. Vom 31. Mai bis 2. Juni überträgt eSPORTS1 die DreamHack Masters Dallas, die im Kay Bailey Hutchison Convention Center in der texanischen Metropole stattfinden. Es steht Tag 6 an. (eSports: DreamHack Masters Dallas, ab 21.00 Uhr LIVE bei eSPORTS1 und im Livestream)

Das Video-Schmankerl des Tages

Champions League: Fans des FC Liverpool rasten nach Sieg im Finale komplett aus - Jürgen Klopp gewinnt mit dem FC Liverpool die Champions League durch einen 2:0-Sieg gegen Tottenham. Die Fans zuhause sind nach dem Schlusspfiff nicht mehr zu halten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image