vergrößernverkleinern
FBL-WC-2019-WOMEN-MATCH38-GER-NGR Gegen Lieblingsgegner Schweden will das DFB-Team ins Halbfinale der Weltmeisterschaft einziehen
FBL-WC-2019-WOMEN-MATCH38-GER-NGR Gegen Lieblingsgegner Schweden will das DFB-Team ins Halbfinale der Weltmeisterschaft einziehen © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Deutschland will beim FIFA Women's World Cup gegen Schweden ins Halbfinale einziehen. Sebastian Vettel erlebt einen Rückschlag im Österreich-Qualifying. Der Sport-Tag.

Bei der WM kann die deutsche Nationalmannschaft mit einem Sieg gegen Schweden nicht nur ins Halbfinale einziehen, sondern auch gleichzeitig das Olympiaticket lösen.

Das haben die Tischtennis-Damen bei den European Games schon geschafft. Mit ihrem Finalsieg gegen Rumänien gehen auch zusätzliche Startplätze in Tokio einher.

Beim FC Bayern München gibt es ein Déjà-vu. Schon wieder lässt sich ein Spieler ein Gold-Steak munden. Sebastian Vettel erlebt beim Qualifying zum Großen Preis von Österreich einen Rückschlag.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Meistgelesene Artikel

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Tennis: Kerber verpatzt Wimbledon-Test

Angelique Kerber zieht bei der Generalprobe für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon den Kürzeren. Die Deutsche ist im Finale von Eastbourne gegen eine Tschechin chancenlos. (zum Bericht)

- European Games: Olympiaplätze für Tischtennis-Damen

Bei den European Games in Minsk schnappt sich das deutsche Frauenteam souverän die Goldmedaille und damit weitere Olympiastartplätze. Rumänien hat im Finale keine Chance. (Zum Bericht)

- Fußball: Auch Tolisso verspeist Gold-Steak

Das Essen eines Gold-Steaks brachte Franck Ribéry Anfang des Jahres viel Ärger. Nun eiferte ihm Bayern-Star Corentin Tolisso nach - und richtete einen Gruß an Ribéry. (Zum Bericht)

- Fußball: United macht 50-Mio.-Deal perfekt

Nach Daniel James verpflichtet Manchester United mit Aaron Wan-Bissaka das nächste Mega-Talent. Der Rechtsverteidiger von Crystal Palace kostet eine Stange Geld. (Zum Bericht)

- Fußball: Tönnies stellt sich zur Wiederwahl

Gelsenkirchen - Seit Clemens Tönnies den Aufsichtsrat bei Schalke 04 führt, ist das einzig Beständige der Wechsel. Am Sonntag will der 63-Jährige wiedergewählt werden. (Zum Bericht)

- Fußball: Bittet Bayern BMW zur Kasse?

Der FC Bayern und BMW standen vor einem Mega-Deal. Doch der Automobilhersteller sprang als potentieller Sponsor ab. Die Münchner fordern wohl finanzielle Entschädigung. (Zum Bericht)

- Fußball: Kroos: "Fußball frisst alles auf"

Für DFB-Spielmacher Toni Kroos ist die Dominanz des Fußballs in der Sportwelt fragwürdig. Er fordert weniger Spiele und mehr Raum für andere Sportarten. (Zum Bericht)

- Fußball: Öztunali vor historischem Hattrick

Levin Öztunali kann am Sonntag als erster Deutscher seinen dritten Titel im U-Bereich gewinnen. Der Mainzer würde in einen erlesenen Klub aufsteigen. (Zum Bericht)

- Tennis: Wimbledon - Neuer Gegner für Struff

Kurzfristige Änderung im Wimbledon-Spielplan! Für Jan-Lennard Struff muss ein neuer Gegner her. Aufgrund der Absage eines Kroaten werden einige Paarungen verändert. (Zum Bericht)

- Formel 1: Vettel nach Quali-Pech nur 10.

Beim Großen Preis von Österreich in Spielberg wird Sebastian Vettel nach einem technischen Defekt nur Zehnter. Teamkollege Leclerc sichert sich die Pole Position. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- DFB-Frauen kämpfen gegen Schweden ums Halbfinale

Im Viertelfinale der Frauen-WM trifft die deutsche Mannschaft auf Schweden (ab 18:30 Uhr im SPORT1-LIVETICKER). In Rennes müssen sich die DFB-Damen und Popp, Däbritz und Co. auch gegen die Schwedinnen durchsetzen um das Olympia-Ticket für 2020 zu lösen.

Das müssen Sie heute sehen

- European Games live

50 Länder, 15 Sportarten und über 4.000 Athletinnen und Athleten: Die European Games 2019, die von 21. Juni bis 30. Juni 2019 in Minsk stattfinden, sind das Highlight des Sport-Sommers - und SPORT1 ist seit 9 Uhr LIVE im TV und STREAM mittendrin. Die Highlights des Tages aus deutscher Sicht sind die beiden Tischtennis-Finals im Team-Wettbewerb. Das Damen-Team kämpft bereits um 12 Uhr gegen Rumänien um Gold, die Herren starten dann um 18 Uhr gegen Schweden ins Finale (beide Duelle LIVE im TV und STREAM)

- Bundesliga Aktuell live

Bundesliga Aktuell präsentiert auch in der Bundesliga-Sommerpause die aktuellen Themen aus dem Fußball und weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet um 15 Uhr, 16 Uhr, 18 Uhr und 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.

- Beachvolleyball-WM live

SPORT1 überträgt die Beachvolleyball-WM aus Hamburg vom 28. Juni bis 7. Juli LIVE im TV und im LIVESTREAM. Heute gibt es ab 22.30 Uhr alle Highlights vom zweiten Tag im TV auf SPORT1.

Das Video-Schmankerl des Tages

Copa América: Tauben-Attacke gegen Argentinien-Star Rodrigo de Paul - Im Viertelfinale der Copa América zwischen Argentinien und Venezuela verirrt sich eine Taube aufs Spielfeld und wird von Rodrigo de Paul einfach überdribbelt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image