vergrößernverkleinern
Alexander Zverev trifft im Viertelfinale der French Open auf Novak Djokovic
Alexander Zverev trifft im Viertelfinale der French Open auf Novak Djokovic © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Bei den French Open kämpft Alexander Zverev gegen Novak Djokovic um den Halbfinal-Einzug. In der Nations League trifft Portugal auf die Schweiz. Der Sport-Tag.

Historische Chance für Alexander Zverev!

Mit einem Sieg im Halbfinale der French Open gegen Novak Djokovic würde der 22-Jährige erstmals ins Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers einziehen. ALBA Berlin will in den BBL-Playoffs gegen die EWE Baskets Oldenburg nachlegen.

In der Nations League steht das erste Halbfinale auf dem Programm. Gastgeber Portugal empfängt die Schweiz in Porto. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Klopp plant offenbar "Sabbatical"

Jürgen Klopp könnte nach dem Ende seines Vertrags in Liverpool offenbar ein Sabbatjahr einlegen. Wie ESPN berichtete, soll der 51-Jährige diese Option mit seiner Familie besprochen haben und sehe sie als seine persönliche Präferenz an. Zuletzt hatte ihn Franz Beckenbauer auch als künftigen Trainer des FC Bayern München ins Gespräch gebracht. (Zum Bericht)

- Federer macht Duell mit Nadal klar

Roger Federer steht nach einem Viersatz-Sieg gegen seinen Landsmann Stan Wawrinka  erstmals seit 2012 wieder im Halbfinale der French Open. Der Schweizer setzte sich in einem spannenden Duell mit dem Turnierchampion von 2015 mit 7:6 (7:4), 4:6, 7:6 (7:5), 6:4 durch. Im Halbfinale trifft Federer auf Rafael Nadal, der den Japaner Kei Nishikori besiegte. (Zum Bericht)

- Rückkampf von Ruiz Jr. gegen Joshua fix

Nur zwei Tage nach der Niederlage von Anthony Joshua gegen Andy Ruiz Jr. und dem damit verbundenen Verlust seiner WM-Gürtel vermeldet Promoter Eddie Hearn den Rückkampf der beiden Schwergewichtler als fix. Der Fight soll bereits Ende des Jahres in Joshuas Heimat Großbritannien stattfinden. (Zum Bericht)

- Golden State Warriors weiter ohne Durant

Die Golden State Warriors müssen auch im dritten Spiel der Finalserie der NBA auf Superstar Kevin Durant verzichten. Das teilte Warriors-Coach Steve Kerr am Dienstag mit. Durant hatte sich im fünften Spiel des Conference-Halbfinals gegen die Houston Rockets eine Wadenverletzung zugezogen. Auch der Einsatz von Shooting Guard Klay Thompson ist laut Kerr weiter fraglich. (Zum Bericht)

- Volleyballerinnen schlagen Brasilien

Die deutschen Volleyballerinnen haben in der Nations League überraschend Brasilien bezwungen. Das Team von Bundestrainer Felix Koslowski setzte sich in Lincoln/USA mit 3:2 (21:25, 31:29, 21:25, 25:20, 15:13) gegen die Südamerikanerinnen durch und feierte damit den zweiten Sieg im siebten Spiel. (Zum Bericht)

- FC Bayern holt ersten Matchball gegen Vechta

Die Basketballer des FC Bayern München sind nur noch einen Sieg vom erneuten Einzug in die BBL-Finals entfernt. In Spiel zwei der Halbfinalserie gegen Überraschungsteam Rasta Vechta feierte der Titelverteidiger einen ungefährdeten 89:71-Sieg. Bester Werfer war der Münchner war Nihad Djedovic mit 13 Punkten. (Zum Bericht)

- Lasogga wechselt in die Wüste

Pierre-Michel Lasogga setzt seine Fußballkarriere nach dem Abschied vom Zweitligisten Hamburger SV in Katar fort. Der Stürmer erhält bei Al-Arabi einen Dreijahresvertrag. Das gab der Klub aus der Hauptstadt Doha bei Twitter bekannt. Bereits in der Vergangenheit trugen einige ehemalige Stars das Trikot von Al-Arabi, unter anderem beendete Stefan Effenberg dort seine Karriere. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Zverev kämpft um ersten Einzug ins Halbfinale

Noch nie stand Alexander Zverev im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers. Im Viertelfinale der French Open soll es gegen Novak Djokovic (French Open: Novak Djokovic - Alexander Zverev, ab 15.15 Uhr im LIVETICKER) nun mit dem erstmaligen Einzug in die Runde der letzten Vier klappen. Dorthin will auch Dominic Thiem, der auf den Russen Karen Khachanov trifft (French Open: Dominic Thiem - Karen Khachanov, ab 15.15 Uhr im LIVETICKER).

- Halep will nächsten Schritt zur Titelverteidigung machen

Drei Siege ist Simona Halep noch von der Titelverteidigung bei den French Open entfernt. Im Viertelfinale trifft die Rumänin auf Amanda Anisimova (French Open: Simona Halep - Amanda Anisimova, ab 14 Uhr im LIVETICKER). Im zweiten Spiel des Tages spielen Madison Keys und Ashleigh Barty gegeneinander (French Open: Madison Keys - Ashleigh Barty, ab 14 Uhr im LIVETICKER).

- Kann ALBA gegen Oldenburg nachlegen?

Noch nie hat ALBA Berlin eine Playoff-Serie gegen die EWE Baskets Oldenburg verloren. Auch im ersten Spiel der diesjährigen Halbfinal-Serie verließen die Hauptstädter das Feld als Sieger. Mit einem weiteren Erfolg (BBL-Playoffs: ALBA Berlin - EWE Baskets Oldenburg, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) würde der erneute Finaleinzug in greifbare Nähe rücken.

- Portugal gegen Schweiz um Nations-League-Finale

Im Halbfinale der Nations League trifft Gastgeber Portugal im Estádio do Dragao auf die Schweiz (Nations League: Portugal - Schweiz, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER). Dabei ermitteln beide Mannschaften den ersten Endspiel-Teilnehmer, der am Sonntag entweder auf die Niederlande oder England trifft.

Das müssen Sie heute sehen

- Handball live: WM-Qualifikation, Deutschland - Kroatien

Deutschlands Handballfrauen müssen im WM-Playoff-Rückspiel gegen Kroatien bestehen, SPORT1 ist mittendrin und zeigt das entscheidende Match ab 18.40 Uhr LIVE im TV um das Ticket zur Weltmeisterschaft in Japan. Für das DHB-Team von Trainer Henk Groener steht viel auf dem Spiel in der WESTPRESS arena in Hamm, bei einer Pleite in dem Playoff-Duell würde zum dritten Mal seit 1957 die Teilnahme an einer WM verpasst.

- Basketball live: ALBA Berlin - EWE Baskets Oldenburg, Halbfinale Spiel 2

Noch nie hat ALBA Berlin eine Playoff-Serie gegen die EWE Baskets Oldenburg verloren. Auch im ersten Spiel der diesjährigen Halbfinal-Serie verließen die Hauptstädter das Feld als Sieger. Mit einem weiteren Erfolg in Spiel 2 ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 würde der erneute Finaleinzug in greifbare Nähe rücken.

Das Video-Schmankerl des Tages

Vor seinem Legendenduell mit Bill Goldberg am Freitag lässt sich der Undertaker wieder bei WWE Monday Night RAW blicken - und richtet düstere Worte an seinen Rivalen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image