vergrößernverkleinern
Day 4 - Gothenburg Horse Show 2019 - Longines FEI Jumping World Cup Final
Helen Langehanenberg und die deutsche Equipe liegt in Führung © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das deutsche Team übernimmt beim CHIO in Aachen die Führung. In Bestbesetzung distanziert die Equipe um Helen Langehanenberg die Konkurrenz.

Die deutsche Dressur-Equipe hat beim CHIO in Aachen die Führung im Nationenpreis übernommen.

In der Besetzung Helen Langehanenberg mit Damsey, Jessica von Bredow-Werndl mit Dalera, Dorothee Schneider mit Showtime und Isabell Werth mit Bella Rose übernahm das Team von Bundestrainerin Monica Theodorescu mit 242,393 Punkten die Führung vor Dänemark (228,174) und Schweden (223,783).

Die Entscheidung fällt am Samstag im Grand Prix Special.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image