Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - ManCity-Coach Pep Guardiola hat sich über die Zukunft von Leroy Sané geäußert. Zudem befinden sich einige Bundesligisten in toller Frühform. Der Sport-Tag.

Borussia Mönchengladbach zeigt sich im Test gegen Istanbul Basaksehir ist eine bemerkenswerten Frühform. Auch der VfL Wolfsburg ist schon gut drauf, die Bayern kassieren dagegen die erste Pleite. 

Mischa Zverev steht zudem erstmals seit einem Jahr wieder in einem ATP-Viertelfinale.

Zudem sichert sich offenbar DAZN Bundesliga-Rechte.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Last-Minute-Pleite für Bayern

Der FC Bayern unterliegt zum Auftakt des International Champions Cups dem FC Arsenal. Ein Gunners-Youngster besiegelt die Bayern-Pleite spät. (Zum Bericht)

- Dank Sanchos Traum-Solo: BVB gewinnt ersten Test

Borussia Dortmund feiert zum Auftakt der USA-Reise einen Sieg über die Seattle Sounders. Jadon Sancho erzielt ein Tor nach einem traumhaften Solo.

- Pep spricht über Sané-Zukunft

Der ManCity-Coach hat sic nach dem Testspiel-Erfolg seine Teams zu der Zukunft von Leroy Sané geäußert und sich klar positioniert. (Zum Bericht)

- Wolfsburg schlägt van Bommel - Roses Gladbach zaubert schon

Der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach haben mit ihren neuen Trainern eine mehr als ordentliche Frühform unter Beweis gestellt. Ganz anders sah es bei der Hertha aus. (Zum Bericht)

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

- Joelintons Rekord-Deal kurz vor dem Abschluss

Der Angreifer wird die TSG Hoffenheim verlassen und zum neuen Rekord-Transfer werden. Joelinton hat sich bei seinen Teamkollegen bereits verabschiedet. (Zum Bericht)

- DAZN holt offenbar Bundesliga-Rechte

Einen Monat vor Beginn der Bundesliga-Saison sichert sich DAZN offenbar die Rechte von Eurosport und überträgt schon 2019/20 zahlreiche Spiele live. (Zum Bericht)

- Zverev erstmals seit einem Jahr wieder im Viertelfinale

Mischa Zverev hat erstmals seit einem Jahr wieder ein Viertelfinale eines ATP-Turniers erreicht. In Newport/Rhode Island schlug er Guido Andreozzi. (Zum Bericht)

Das müssen Sie heute sehen

- Fußball Live: U19-EM in Armenien

Bei der U19-EM der Männer trifft Tschechien am 2. Spieltag in der Gruppe B auf Norwegen. Diese Partie gibt's am 16.40 Uhr LIVE im Pay-TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM.

Die Partie zwischen Irland und Frankreich kann man ebenfalls auf SPORT1+ ab 18.55 Uhr verfolgen.  

- Fußball Live: Copa Sudamericana

Wer die Copa Sudamericana nicht verpassen will, der muss in der Nacht auf Freitag bis um 02.25 Uhr druchhalten. Dann zeigt SPORT1+ das Achtelfinal-Rückspiel der Argentinoa Juniors und Colon Santa Fe live. 

Video-Schmankerl

Hoppala! Hier erfahrt Ihr, warum aus Niklas Süle wohl kein Football-Profi mehr wird. Trotz seiner körperlichen Voraussetzungen...

Nächste Artikel
previous article imagenext article image