vergrößernverkleinern
Kickers Offenbach startet gegen Ulm mit einem Heimspiel in die neue Saison
Kickers Offenbach startet gegen Ulm mit einem Heimspiel in die neue Saison © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der Regionalliga muss der SSV Ulm zum Auftakt bei Kickers Offenbach ran. Der FC St. Pauli startet bei Arminia Bielefeld in die neue Spielzeit. Der Sport-Tag.

Am Sonntag schlug Jos Luhukay gewaltig Alarm und zählte seinen Klub an - gut 24 Stunden später ist der FC St. Pauli zum Abschluss des ersten Spieltags in Liga zwei bei Arminia Bielefeld zu Gast.

In der Regionalliga Südwest empfängt in einem Traditionsduell zum Saisonauftakt Kickers Offenbach den SSV Ulm 1846 - LIVE auf SPORT1.

Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Nagelsmann fordert Umdenken

Julian Nagelsmann spricht sich gegen die neu eingeführte Sperren-Regelung für Trainer aus. Er vergleicht die Streitkultur in einem Spiel mit der Ehe. (Zum Bericht)

- Klose rechnet mit Youngstern ab

Miroslav Klose kritisiert die Einstellung der Nachwuchsspieler im Fußball. Der U17-Coach des FC Bayern vermisst Leidenschaft und sieht Probleme in der Jugendarbeit. (Zum Bericht)

- Düsseldorf vorerst ohne Rensing

Michael Rensing fehlt Fortuna Düsseldorf "bis auf Weiteres". Der Torwart zieht sich im Trainingslager eine Schulterverletzung zu. (Zum Bericht)

- Draxler legt gegen Neymar nach

Julian Draxler übt erneut Kritik an den Egoismen von Neymar und Kylian Mbappé. Seinem Team Paris Saint-Germain traut er in der Champions League viel zu. (Zum Bericht)

- Piqué-Klub darf in 3. Liga starten

Der FC Andorra bewirbt sich erfolgreich um einen Platz in der dritten spanischen Liga. Damit sticht der Klub von Gerard Piqué vier Konkurrenten aus. (Zum Bericht)

- Söderholm sieht Nachwuchsproblem

Bundestrainer Toni Söderholm bemängelt fehlende Spielzeit für Talente in der DEL. Lediglich ein Spieler unter 20 Jahren habe einen Stammplatz in der Liga. (Zum Bericht)

- Renault-Truck verursacht Unfall

Ein Teamtruck des Formel-1-Rennstalls Renault landet auf dem Weg zum Hungaroring im Straßengraben. Der Fahrer hat Glück im Unglück. (Zum Bericht)

- Köln holt Tunesier Skhiri

Der 1. FC Köln hat den tunesischen Nationalspieler Ellyes Skhiri verpflichtet. Wie der Bundesliga-Aufsteiger am Montag bestätigte, unterschrieb der 24-Jährige einen Vierjahresvertrag bis 2023. (Zum Bericht)

- Evra verkündet Karriereende

- Der ehemalige französische Nationalspieler Patrice Evra hängt seine Fußballschuhe an den Nagel. "Meine Spielerkarriere ist offiziell beendet", sagte der 38-Jährige in einem Interview mit der italienischen Zeitung Gazzetta dello Sport. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- 2. Bundesliga: Arminia Bielefeld - FC St. Pauli

Zum Abschluss des ersten Spieltags stehen sich die Arminia und St. Pauli gegenüber. Bei den Gästen ist nach der Brandrede von Jos Luhukay jede Menge Feuer unter dem Dach (2. Bundesliga: Arminia Bielefeld - FC St. Pauli ab 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Das müssen Sie heute sehen

- Regionalliga: Kickers Offenbach - SSV Ulm 1846

Zum Auftakt der neuen Saison in der Regionalliga Südwest empfangen die Kickers Offenbach den SSV Ulm 1846. Nach dem 5. Platz in der vergangenen Saison wollen die Kickers auch in diesem Jahr wieder oben mitspielen (Kickers Offenbach - SSV Ulm 1846 ab 19.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM auf SPORT1.de). 

Das Video-Schmankerl des Tages

Der Aufstieg? Unmöglich! Der Verein? Zu viel Komfortzone! Die Spieler? Nicht fit genug! In einer denkwürdigen PK sorgt St.-Pauli-Trainer Jos Luhukay für einen Rundumschlag.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image