vergrößernverkleinern
Philippe Coutinho, FC Bayern München
Philippe Coutinho wurde am Montag offiziell beim FC Bayern vorgestellt © Getty Images
Lesedauer: 7 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ismaning - Am Montag wird Königstransfer Philippe Coutinho beim FC Bayern offiziell vorgestellt. Am Abend ist Manchester United bei Wolverhampton zu Gast. Der Sport-Tag.

Jetzt ist der Königstransfer des FC Bayern unter Dach und Fach!

Coutinho vom Markt: Diese Mega-Deals stehen noch bevor

Am Montag stellt der FC Bayern Neuzugang Philippe Coutinho vom FC Barcelona offiziell vor. Leroy Sané, der zuvor Wunschspieler der Münchner war, wurde derweil in Innsbruck am Kreuzband operiert.

Anzeige

Bei der Hockey-EM befinden sich die deutschen Damen auf Halbfinal-Kurs, Sportkletterer Alexander Megos gelingt die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Am Abend will Manchester United nach dem Auftaktsieg gegen Chelsea bei den Wolverhampton Wanderers nachlegen, in der 2. Bundesliga ist Darmstadt zu Gast in Osnabrück, beim Drittligaspiel zwischen Halle und der zweiten Mannschaft des FC Bayern zu einem Bruderduell.

Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Sané offenbar erfolgreich operiert

Leroy Sané vom englischen Meister Manchester City ist offenbar am Sonntagabend in Innsbruck erfolgreich am Kreuzband operiert worden. Dies berichtet die Bild. Der Eingriff am rechten Knie war von Dr. Christian Fink durchgeführt worden. Dieser hatte zuletzt schon Lucas Hernández und Corentin Tolisso von Bayern München am Knie operiert. (Zum Bericht)

- Coutinho-Wechsel zum FC Bayern fix

Der Wechsel von Topstar Philippe Coutinho vom FC Barcelona nach München ist perfekt. Der 27 Jahre alte Brasilianer unterschrieb am Montag nach erfolgreichem Medizincheck einen Vertrag beim deutschen Rekordmeister bis zum Saisonende. Die Leihgebühr beträgt laut den Katalanen 8,5 Millionen Euro, danach gibt es eine Kaufoption für die Münchner in Höhe von 120 Millionen. (Zum Bericht)

- Bochum legt Prostest gegen HSV-Spiel ein

Der VfL Bochum hat "zur Fristwahrung und in Wahrnehmung seiner Verantwortung für die Mannschaft und das Vereinswohl" Protest gegen die Niederlage beim Hamburger SV am vergangenen Freitag eingelegt. Grund dafür ist die noch immer ungeklärte Situation um die Spielberechtigung von Bakery Jatta. (Zum Bericht)

- Sportkletterer Megos für Olympia qualifiziert

Sportkletterer Alex Megos hat sich für das Debüt seiner Sportart bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio qualifiziert. Bei den Weltmeisterschaften im japanischen Hichioji zog der 26 Jahre alte Erlanger, der zuvor in den Einzelwettbewerben Silber in der Disziplin Lead gewonnen hatte, am Montag als Bester in das Achter-Finale des Kombinationswettbewerbs ein. (Zum Bericht)

- Deutsche Hockey-Damen auf Halbfinal-Kurs

Die deutschen Hockey-Damen liegen bei der EM in Antwerpen weiter auf Halbfinal-Kurs. Die Mannschaft von Bundestrainer Xavier Reckinger erkämpfte sich am zweiten Spieltag gegen England ein 1:1 (0:1) und benötigt zum Einzug in die Vorschlussrunde am Mittwoch (12.15 Uhr) gegen Irland nur noch einen Punkt. (Zum Bericht)

- Aue beurlaubt Trainer Daniel Mayer

Erzgebirge Aue hat sich etwas überraschend von seinem Trainer Daniel Meyer (39) getrennt. Wie der Verein am Montag mitteilte, wurden sowohl Meyer als auch sein Bruder und Co-Trainer Andre Meyer mit sofortiger Wirkung "vorerst beurlaubt". Meyer war im Vorjahr nach Aue gekommen und hatte das Team zum Klassenerhalt geführt. (Zum Bericht)

- Messi und Ibrahimovic für FIFA-Preis nominiert

Lionel Messi und Zlatan Ibrahimovic wurden von der FIFA für den Puskas-Preis nominiert. Bei diesem wird traditionell das schönste Tor der vergangenen Saison gesucht. Während es für den Schweden bereits die zweite Auszeichnung wäre, wartet Messi noch auf seinen ersten Award. (Zum Bericht).

- Ex-Weltmeister wechselt zu Lotto-Soudal

Der frühere Straßenrad-Weltmeister Philippe Gilbert verlässt nach drei Jahren das Team Deceuninck-Quick Step und wechselt zu Lotto-Soudal. Der Rennstall gab am Montag die Verpflichtung des 37 Jahre alte Belgiers bis 2022 bekannt. Tom Dumoulin schloss sich unterdessen Jumbo Visma nach acht Jahren bei Team Sunweg an. (Zum Bericht)

- Tote-Hosen-Logo ziert Eishockey-Trikot

Das Bandlogo der Punkrockband "Die Toten Hosen" ist künftig auf den Trikots des Eishockey-Oberligisten EV Füssen zu sehen. Dies teilte der Traditionsklub auf seiner Homepage mit. "Als der EV Füssen mit dem Wunsch an uns herantrat, unser Logo und den Songtitel 'Steh auf, wenn du am Boden bist', auf seinen Trikots zu verwenden, sagten wir sehr gerne zu", erklärte die Rockband das Engagement. (Zum Bericht)

- Petkovic erreicht Achtelfinale in New York

Andrea Petkovic (Darmstadt) hat beim WTA-Turnier in New York das Achtelfinale erreicht. Die 31-Jährige gewann bei der Generalprobe für die US Open ab der kommenden Woche ihr Auftaktmatch gegen die Chinesin Zhang Shuai 6:3, 6:4. In der Runde der letzten 16 trifft sie nun entweder auf die Italienerin Camila Giorgi oder die Russin Margarita Gasparijan. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Bruderduell bei Halle gegen FC Bayern II

Am 5. Spieltag kommt es in der 3. Liga zum Duell zwischen dem Halleschen FC und der Zweitvertretung des FC Bayern München (3. Liga: Hallescher FC - FC Bayern München II, ab 19 Uhr im LIVETICKER). Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Aufeinandertreffen der Brüder Sebastian (HFC) und Lars Lukas Mai (FCB).

Alle Spiele der 3. Ligalive- als Einzelspiele und in der Konferenz – bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

- Darmstadt will weiße Weste wahren

Vier Punkte aus zwei Spielen - so lautet die bisherige Bilanz des SV Darmstadt 98 in der 2. Bundesliga. Zum Abschluss des 3. Spieltags wollen die Lilien ihre Erfolgsserie mit einem Sieg gegen Aufsteiger VfL Osnabrück (2. Bundesliga: VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) weiter ausbauen.

- Manchester United bei Wolverhampton gefordert

Nach dem 4:0-Sieg gegen den FC Chelsea zum Auftakt der Premier League steht für Manchester United das nächste schwere Spiel auf dem Programm. Denn in der Vorsaison gingen die beiden Auswärtsspiele beim heutigen Gegner Wolverhampton Wanderers (Premier League: Wolverhampton Wanderers - Manchester United, ab 21 Uhr im LIVETICKER) jeweils verloren.

Das müssen Sie heute sehen

- SPORT1 News live - Spezial Auslosung 2. Runde DFB-Pokal

SPORT1 News präsentiert die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports. Heute gibt es ab 20 Uhr live im TV auf SPORT1 ein Spezial zur Auslosung der 2. Runde des DFB-Pokals. 

Das Video-Schmankerl des Tages

In der Wrestling-Liga WWE sind Legenden von einst schon oft Zielscheiben von Angriffen geworden. Hulk Hogan etwa wurde Opfer einer besonders kreativen Attacke.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image