Lesedauer: 7 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutschen Volleyballerinnen starten mit einem Sieg in die Europameisterschaft. Am Abend peilt Borussia Dortmund den zweiten Saisonsieg an. Der Sport-Tag.

Erster Sieg im ersten Spiel: Die deutschen Volleyballerinnen sind erfolgreich in die Europameisterschaft gestartet. Zum Auftakt ließen die DVV-Mädels der Schweiz keine Chance.

Am Abend geht es weiter, unter anderem gibt es den ersten Auftritt des nächsten DVV-Gegners Spanien.

Auch im Fußball wird es am Abend ernst: Der 2. Spieltag beginnt, Borussia Dortmund will beim 1. FC Köln den nächsten Dreier und die Tabellenführung ausbauen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Volleyball-EM: Deutschland schlägt Schweiz klar

Die deutschen Volleyball-Frauen starten mit einem Sieg in die Europameisterschaft. Gegen die Schweiz liefert das Team von Felix Koslowski eine Gala. (Zum Bericht)

- Radsport: Kittel beendet Karriere

Überraschend gibt Radstar Marcel Kittel sein Karriereende bekannt. Der 31-Jährige gibt eine Erklärung für seinen Schritt ab. (Zum Bericht)

- Medaillenregen für deutsche Kanuten

Die deutschen Kanuten holen bei der WM in Szeged die ersten Goldmedaillen. Olympiasieger Tom Liebscher und der Kajak-Vierer der Männer werden Weltmeister. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Renato Sanches vor Wechsel nach Lille

Mittelfeldspieler Renato Sanches steht beim FC Bayern vor dem Absprung nach Lille. Dabei hat er mit Niko Kovac einen prominenten Fürsprecher. (Zum Bericht)

- Bundesliga: FC Bayern vor Verpflichtung von Roca

Ersatz für Sanches hat der FC Bayern offenbar schon auserkoren. Bei Marc Roca von Espanyol Barcelona soll die Ausstiegsklausel von 40 Millionen Euro genutzt werden. (Zum Bericht)

- Fußball: Kompany legt Traineramt nieder

Nach historisch schwachem Saisonstart reagiert der RSC Anderlecht vor dem Top-Spiel gegen Genk und wechselt den Trainer. Vincent Kompany erhält eine neue Rolle. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Paderborn-Manager mit kuriosem Vorschlag

Martin Przondziono, Manager des SC Paderborn, sieht die Bundesliga dreigeteilt. Er macht einen kuriosen Vorschlag für die Verteilung des TV-Geldes. (Zum Bericht)

- Premier League: Liverpool vor Rekorddeal mit Nike

Der FC Liverpool gehört spätestens seit dem CL-Triumph sportlich gesehen zu den absoluten Top-Klubs Europas. Nun will ein neuer Ausrüster die Vermarktung optimieren. (Zum Bericht)

- Serie A: Neapel verpflichtet DFB-Schreck Lozano

Hirving "Chucky" Lozano trug wesentlich zum deutschen WM-Aus bei. Nun schnappt sich der Klub von Carlo Ancelotti den Stürmer - für eine Rekordsumme. (Zum Bericht)

- Japan: Klatsche für Torres zum Abschied

Fernando Torres bestreitet sein letztes Spiel und kassiert dabei eine herbe Klatsche gegen das Team von Andres Iniesta. Torres absolviert das komplette Spiel. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Keine Strafe wegen "Fall Hinteregger"

Die NADA schließt die Ermittlungen gegen Martin Hinteregger ab und nennt ein Ergebnis. Die Medien werden für ihre Berichterstattung kritisiert. (Zum Bericht)

- Eishockey: Mega-Sperre für NHL-Star

Der russische Eishockey-Star Evgeny Kuznetsov wird nach einem positiven Dopingtest für vier Jahre aus dem Verkehr gezogen. Auch die NHL will den Fall prüfen. (Zum Bericht)

- NFL: Schwere Verletzung bei St. Brown

Die Green Bay Packers müssen für "unbestimmte Zeit" auf den deutschen Wide Receiver Equanimeous St. Brown verzichten. Er zieht sich eine Knöchelverletzung zu. (Zum Bericht)

- Basketball: Deutschland bleibt ungeschlagen

Das DBB-Team müht sich gegen Tunesien lange Zeit, doch in der zweiten Hälfte gelingt die Wende. Sorge macht die Verletzung von Maodo Lo. (Zum Bericht)

- Rallye-WM: Tänak führt im Saarland

Zwar ist es noch früh in der Rallye, aber der Finne Ott Tänal kann trotzdem schon einen guten Vorsprung auf Sebastian Ogier vorweisen. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Bundesliga: BVB - Köln

Zündet der BVB das nächste Tor-Feuerwerk? Nach dem 5:1-Kantersieg gegen den FC Augsburg zum Auftakt in die neue Bundesliga-Saison eröffnet Borussia Dortmund den 2. Spieltag beim 1. FC Köln. (Bundesliga: 1. FC Köln - BVB ab 20.30 Uhr im LIVETICKER). Die Domstädter hoffen ihrerseits auf den ersten Saisonsieg.

- 2. Bundesliga: Darmstadt - Dresden, Aue - Stuttgart

Erzebirge Aue muss am 4. Spieltag der Zweiten Liga gegen den VfB Stuttgart ran, der mit einem Sieg zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze klettern kann. (2. Bundesliga: Erzgebirge Aue - VfB Stuttgart am Freitag um 18.30 Uhr im LIVETICKER) In der zweiten Partie am Freitagabend stehen sich der SV Darmstadt 98 und Dynamo Dresden gegenüber. (2. Bundesliga: SV Darmstadt 98 - Dynamo Dresden am Freitag um 18.30 Uhr im LIVETICKER)

- Hockey-EM: Deutsche Damen wollen ins Finale

Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft hat bei der Damen-EM ungeschlagen das Halbfinale erreicht. Dort geht es am Abend gegen Spanien. Das Ziel, die erste EM-Medaille seit 2015, ist greifbar nah für die Mannschaft von Trainer Xavier Reckinger. (Hockey-EM: Deutschland - Spanien ab 18 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie sehen

- Volleyball-EM: Spanien trifft auf Slowakei

Die Volleyball-EM der Frauen hat begonnen, die deutsche Mannschaft hat ihr erstes Spiel bereits hinter sich. Am Abend betritt auch der zweite EM-Gegner das erste Mal das Parkett: Die spanische Nationalmannschaft trifft auf Gastgeber Slowakei (Volleyball-EM: Slowakei - Spanien ab 19.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1). Am Samstag kommt es dann zum Duell zwischen Deutschland und Spanien. (Volleyball-EM: Deutschland - Spanien am Samstag ab 17.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

- Eishockey, Red Bulls Salute mit EHC Red Bull München

Im österreichischen Kitzbühel steht mit dem Red Bulls Salute ein hochkarätiges Vorbereitungsturnier an: Im Halbfinale trifft Vizemeister EHC Red Bull München auf den finnischen Spitzenklub IFK Helsinki. Alle Spiele des Viererturniers gibt es im kostenlosen LIVESTREAM. (Eishockey, Red Bulls Salute: EHC Red Bull München - IFK Helsinki ab 19.55 Uhr im LIVESTREAM)

- SPORT1-News live

"SPORT1 News" präsentiert ab 19 Uhr LIVE im TV die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports.

- SSNHD: Die 2. Bundesliga

Die Sky-Produktion "Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga" ist ab 22.30 Uhr auch parallel im TV auf SPORT1 zu sehen. Die Sendung fasst am Freitag- und Sonntagabend die Höhepunkte der Partien des Tages zusammen. In dieser Saison sind alle Augen auf die drei namhaften Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart, Hannover 96 und 1. FC Nürnberg gerichtet.

Das Video-Schmankerl des Tages

Franck Ribéry wird auf einer Pressekonferenz des AC Florenz offiziell vorgestellt. Anschließend folgt eine große Präsentation im Stadion.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image