vergrößernverkleinern
Rafael Nadal könnte zum vierten Mal bei den US Open gewinnen
Rafael Nadal könnte zum vierten Mal bei den US Open gewinnen © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ferrari-Star Sebastian Vettel muss in Monza den nächsten Rückschlag hinnehmen. Rafael Nadal strebt bei den US Open seinen 19. Grand-Slam-Titel an. Der Sport-Tag.

Sebastian Vettel erlebt ausgerechnet beim Heimspiel seines Teams Ferrari in Monza das nächste Debakel. 

Rafael Nadal will im US Open-Finale gegen Daniil Medvedev seinen 19. Grand-Slam-Titel erringen. In der EM-Qualifikation sind unter anderem Italien und Spanien im Einsatz.

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- CHL: Adler vorzeitig im Achtelfinale

Die Adler Mannheim qualifizieren sich vorzeitig für das Achtelfinale der Champions Hockey League. (Zum Bericht)

- Deutschland holt Tischtennis-Titel

Die deutschen Tischtennis-Herren sichern sich gegen Portugal den achtem EM-Titel. Im Damen-Wettbewerb verteidigt Rumänien den Titel. (Zum Bericht)

- Debakel für Vettel bei Leclerc-Sieg 

Nächster Rückschlag für Sebastian Vettel: Ausgerechnet bei seinem Heimrennen in Monza patzt er schwer. Teamkollege Leclerc erkämpft den Sieg mit harten Bandagen. (Zum Bericht)

- Gündogan fällt gegen Nordirland aus

Bundestrainer Joachim Löw hat vor dem EM-Qualifikationsspiel in Nordirland den nächsten Ausfall zu beklagen. Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan muss passen. (Zum Bericht)

- Metzelder lässt Stiftungsämter ruhen

Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder lässt nach den Vorwürfen gegen seine Person die Ämter in seiner Stiftung ruhen. Mitglieder des Vorstands erklären die Entscheidung. (Zum Bericht)

- Ziege wirft Löw Wechsel-Fehler vor

Christian Ziege übt im CHECK24 Doppelpass harte Kritik an Bundestrainer Löw. Mit seinen Auswechslungen habe dieser auch die Quali-Niederlage eingeleitet. (Zum Bericht)

- Teilerfolg für Schumacher in Monza

Mick Schumacher fährt beim zweiten Formel-2-Rennen des Wochenendes in die Punkte. In der Gesamtwertung kratzt er an der Top Ten. (Zum Bericht)

- Kienle verpasst WM-Podest

Die deutschen Triathleten gehen bei der WM über die Halbdistanz leer aus. Sebastian Kienle wird als bester Fünfter. Gold gewinnt Gustav Iden. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- EM-Qualifikation mit Spanien und Italien

In der EM-Qualifikation stehen heute die nächsten Spiele an. Die ungeschlagenen Spanier empfangen in der Gruppe F die noch sieglosen Färöer. (EM-Qualifikation: Spanien - Färöer, ab 20.45 Uhr im SPORT1-Liveticker)

In der Gruppe J kommt es zum Spitzenduell zwischen Finnland und Italien. Bisher stehen die Italiener mit weißer Weste an der Tabellenspitze. Aber Finnland könnte mit einem Sieg nach Punkten mit dem vierfachen Weltmeister gleichziehen. (EM-Qualifikation: Finnland - Italien, ab 20.45 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Neben diesen Top-Teams sind unter anderem auch die Schweiz (EM-Qualifikation: Schweiz - Gibralatar, ab 18.00 Uhr im SPORT1-Liveticker) und Dänemark (EM-Qualifikation: Georgien - Dänemark, ab 18.00 Uhr im SPORT1-Liveticker) im Einsatz.

Alle Spiele können ab 15 Uhr im SPORT1-Konferenzticker oder per Einzelticker verfolgt werden.

- US Open, Finale: Daniil Medvedev - Rafael Nadal

Rafael Nadal jagt in Flushing Meadows seinen 19. Grand Slam-Titel. Allerdings bekommt er es mit Daniil Medvedev zu tun. Der Russe zog in New York zwar den Unmut des Publikums auf sich, spielerisch hat die Nummer fünf der Welt aber mehr als überzeugt. (US Open, Finale: Daniil Medvedev - Rafael Nadal, ab 22.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Das müssen Sie heute sehen

- Volleyball-EM, Finale: Serbien - Türkei

Nach zwei aufreibenden Wochen steht in Ankara das große Finale der Volleyball-EM der Frauen 2019 an. Titelverteidiger Serbien steht kurz vor der erfolgreichen Titelverteidigung. Allerdings sind die Türkinnen vor heimischen Publikum mehr als motiviert, den Titel zum ersten Mal in die Türkei zu holen. (Volleyball-EM, Finale: Serbien - Türkei, ab 18.25 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

Das Video-Schmankerl des Tages

Im Topspiel der WM zwischen Serbien und Spanien fliegt NBA-Superstar Nikola Jokic nach einem falschen Pfiff vom Court. Sein Team verliert das Favoritenduell.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image