vergrößernverkleinern
Neymar läuft auch in dieser Saison für Paris Saint-Germain auf ©
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Neymar gibt in einem Interview Einblicke in sein Seelenleben. Lionel Messi verdankt seine Auszeichnung auch den Karibikstaaten. Die BBL startet. Der Sport-Tag.

Die beiden Superstars Lionel Messi und Neymar bestimmen die Sport-Schlagzeilen an diesem Dienstag.

Die Wahl des argentinischen Stürmers zum Fußballer des Jahres rief in der Welt des Fußballs auch Kritik hervor. Wie bekannt wurde, hat er die Auszeichnung zu einem hohen Maße den Karibikstaaten zu verdanken.

Neymar hat in einem Zeitungsinterview zugegeben, dass er in seiner Karriere vieles falsch gemacht habe.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Meistgelesene Artikel

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Neymar zeigt Reue

PSG-Superstar Neymar spricht über sein persönliches Ziel als Fußballer, sein Idol in der Welt des Sports und über eigene Fehler (Zum Bericht)

- Karibik verhilft Messi zum Sieg

Lionel Messi sticht Virgil van Dijk bei der Wahl zum Weltfußballer aus, ein Kontinental-Gefälle ist dabei mitentscheidend. SPORT1 schaute genauer hin. (Zum Bericht)

- Murray feiert ersten Sieg nach Comeback

Der zweimalige Tennis-Olympiasieger Andy Murray hat nach 266 Tagen wieder ein Einzel auf der ATP-Tour gewonnen. Der monatelang verletzt ausgefallene Schotte bezwang in der ersten Runde im chinesischen Zhuhai den US-Amerikaner Tennys Sandgren 6:3, 6:7, 6:1. (Zum Bericht)

- Bjerg holt U23-Titel bei Regenschlacht

Mikkel Bjerg schafft bei der Rad-WM den Titel-Hattrick im U23-Einzelzeitfahren. Der Däne setzt sich bei grenzwertigen Bedingungen durch, die zu vielen bizarren Stürzen führen. (Zum Bericht)

- David Schumacher gibt Debüt in Formel 3

Rennfahrer David Schumacher gibt beim Rennen im russischen Sotschi am Wochenende sein Debüt in der Formel 3. Der 17-Jährige Sohn des früheren Formel-1-Fahrers Ralf Schumacher springt im letzten Rennen der Saison für den verletzten Australiers Alex Peroni ein. Das teilte dessen Rennstall Campos Racing offiziell mit. (Zum Bericht)

- Ausrüster-Streit um Trikot des FC Liverpool

Der FC Liverpool hofft auf einen Deal mit einem neuen Ausrüster. Allerdings will der bisherige Sponsor dies nicht akzeptieren und leitet einen Rechtsstreit ein. (Zum Bericht)

- BBL-Star analysiert WM-Debakel

Per Günther von ratiopharm Ulm spricht bei SPORT1 über die Ziele der Ulmer in der kommenden BBL-Saison, den FC Bayern und blickt auf das DBB-Team bei der WM zurück. (Zum Bericht)

- Hummels-Einsatz auf der Kippe

Mats Hummels muss beim Spiel gegen Frankfurt mit Schmerzen nach rund 60 Minuten vom Platz, sein Einsatz im Spiel gegen Bremen am Samstag steht auf der Kippe. (Zum Bericht)

- Wagner rechnet mit Social Media ab

Sandro Wagner fällt ein vernichtendes Urteil über den Umgang in den sozialen Medien und kritisiert außerdem einige seiner Profi-Kollegen für ihren Geltungsdrang. (Zum Bericht)

Das passiert heute noch

- La Liga: FC Barcelona bekommt es mit dem FC Villarreal zu tun

Der FC Barcelona kommt nur schwer in die Saison. Nach fünf Spielen steht man nur auf Rang acht in der Liga. Gegen den FC Villarreal zählt für das katalanische Star-Ensemble nur ein Sieg. (La Liga, 6. Spieltag: FC Barcelona - FC Villarreal, ab 21.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- Serie A: Ronaldo und Juventus Turin sind bei Brescia Calcio gefordert

Am dritten Spieltag musste Juventus Turin unerwartete Punkte lassen und befindet sich damit aktuell in der Verfolgerrolle. Um Inter Mailand unter Druck zu setzen, muss die "Alte Dame" in Brescia mit einem Sieg glänzen. (Serie A: Brescia Calcio - Juventus Turin, ab 21.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- Volleyball-EM Viertelfinale

Bei der Volleyball-EM stehen die letzten Viertelfinale an. Den Auftakt macht Serbien gegen die Ukraine. (Volleyball-EM, Viertelfinale: Serbien - Ukraine, ab 20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker) Danach kämpfen Frankreich und Italien um das letzte Halbfinalticket. (Volleyball-EM, Viertelfinale: Frankreich - Italien, ab 21.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- BBL, 1. Spieltag

Zu Beginn des ersten Spieltags in der BBL ist auch die letztjährige Überraschungsmannschaft aus Vechta am Start. Bei ratiopharm Ulm will man an die starken Leistungen des Vorjahres anknüpfen. (BBL, 1. Spieltag: ratiopharm Ulm - RASTA Vechta, ab 19.00 Uhr im SPORT1-Liveticker) Danach empfangen die GIESSEN 46ers die HAKRO Merlins Crailsheim. (BBL, 1. Spieltag: GIESSEN 46ers - HAKRO Merlins Crailsheim, ab 20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Das müssen Sie sehen

- Magenta Sport: Arena

Vier Sportarten, sechs Ligen, ein Magazin: In dem wöchentlichen Format "Magenta Sport: Arena" berichtet SPORT1 über die Highlights aus Fußball-Bundesliga, UEFA Champions League, 3. Liga, FLYERALARM Frauen-Bundesliga, Deutscher Eishockey Liga, easyCredit Basketball-Bundesliga und der eSports-Szene. Neben Spielberichten bietet das einstündige Magazin in dieser Saison auch aktuelle News, Analysen und Vorberichte zu den einzelnen Ligen und Wettbewerben. (Magenta Sport: Arena, ab 19.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

- BBL: medi Bayreuth empfängt Brose Bamberg

Am 1. Spieltag empfängt medi Bayreuth den neunmaligen Meister Brose Bamberg. In der vergangenen Saison trafen die beiden Mannschaften zweimal aufeinander und jede entschied ein Duell für sich. (BBL, 1. Spieltag: medi Bayreuth - Brose Bamberg, ab 20.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

Das Videoschmankerl des Tages

In der Nacht zum Dienstag führte Wide Receiver Taylor Gabriel die Chicago Bears mit drei Touchdowns zum 31:15 bei den Washington Redskins, die noch ohne Sieg sind (0-3).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image