Lesedauer: 6 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die NBA startet mit spannenden Partien. Der FC Bayern schlägt Olympiakos Piräus, muss allerdings zwei bittere Verletzungen verkraften. Sport-Tag.

Der FC Bayern hat in der Champions League einen wichtigen Auswärtssieg gefeiert. Bei Olympiakos Piräus gelang ein 3:2-Sieg, allerdings verletzten sich die Defensivspieler Javi Martínez und Lucas Hernández und mussten ausgewechselt werden.

Leverkusen unterlag bei Atlético Madrid und steht vor dem Aus. Am Mittwoch wollen Borussia Dortmund und RB Leipzig einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen, die beiden Bundesliga-Vertreter stehen allerdings vor schweren Aufgaben.

Die neue NBA-Saison ist mit zwei spannenden Partien gestartet. Die Toronto Raptors bezwangen die Pelicans nach Verlängerung, die Los Angeles Clippers entschieden das Stadtduell mit den Lakers um LeBron James für sich.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Meistgelesene Artikel

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Bayern schlägt Piräus dank Lewandowski

Der FC Bayern kann nach einem umkämpften Sieg bei Olympiakos Piräus schon fürs Achtelfinale planen. Allerdings vergrößern sich die Verletzungssorgen der Münchner. (Zum Bericht)

- Leverkusen nach Niederlage in Madrid vor dem Aus

Bayer Leverkusen verliert gegen Atlético Madrid auch das dritte Champions-League-Gruppenspiel. Nur ein historisches Wunder kann das Aus nun noch abwenden. (Zum Bericht)

- Bayern verliert Hernández und Martínez verletzt

Javi Martínez und Lucas Hernández verletzen sich in der Champions League bei Olympiakos Piräus und müssen ausgewechselt werden. Die Bayern-Sorgen werden immer größer. (Zum Bericht)

- Kroos erlöst Real - Kantersiege für PSG und ManCity

Toni Kroos schießt Real Madrid gegen Galatasaray zum ersten Sieg in der Champions League. Manchester City, PSG und die Tottenham Hotspur feiern Kantersiege. (Zum Bericht)

- Clippers düpieren Lakers

Die Los Angeles Clippers entscheiden das Stadtduell mit den Lakers für sich. Kawhi Leonard glänzt, LeBron James bleibt unter seinen Möglichkeiten. (Zum Bericht)

- Raptors gewinnen zum Auftakt

Die Toronto Raptors gewinnen das erste Spiel der neuen NBA-Saison. Der Titelverteidiger bezwingt die New Orleans mit 130:122 nach Verlängerung. (Zum Bericht)

- Hooligan-Attacke überschattet Bayerns Youth-League-Sieg

Der FC Bayern feiert dank Joshua Zirkzee einen Kantersieg in der UEFA Youth League bei Olympiakos Piräus. Doch der Erfolg gerät in den Hintergrund. (Zum Bericht)

- Tennis: Zverev scheitert früh in Basel

Alexander Zverev muss sich in Basel einem US-Amerikaner geschlagen geben und scheitert in der 1. Runde. Die Qualifikation für das Saisonfinale gerät in Gefahr. (Zum Bericht)

- Eishockey: Seidenberg beendet Karriere

Dennis Seidenberg kapituliert vor seinen körperlichen Problemen und beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Er kann sich eine Zukunft im Eishockey vorstellen. (Zum Bericht)

- MLB: Nationals gewinnen Spiel eins

Die Washigton Nationals feiern in der World Series den Auftaktsieg. Gegen die Houston Astros gelingt in Spiel 1 ein 5:4. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Champions League: Leipzig empfängt St. Petersburg

RB Leipzig braucht am 3. Spieltag der Champions League im Heimspiel gegen Zenit St. Petersburg einen Sieg, um die erste kleinere Krise unter Trainer Julian Nagelsmann im Keim zu ersticken. (Champions League: RB Leipzig - Zenit St. Petersburg ab 18.55 Uhr im LIVETICKER)

- Champions League: BVB bei Inter Mailand gefordert

Borussia Dortmund steht am 3. Spieltag der Champions League vor einem wegweisenden Duell. Der Vizemeister gastiert beim italienischen Spitzenteam Inter Mailand und könnte mit einem Erfolg bereits einen großen Schritt Richtung Achtelfinale gehen. (Champions League: Inter Mailand - Borussia Dortmund ab 21 Uhr im LIVETICKER)

- Champions League: Ajax will dritten Sieg

Ajax Amsterdam ist nach dem Einzug ins CL-Halbfinale in der vergangenen Saison und der geglückten Qualifikation in dieser mit zwei Siegen optimal in die Gruppenphase gestartet. Gegen den FC Chelsea wartet nun aber ein harter Brocken auf das Team von Trainer Erik ten Hag. (Champions League: Ajax Amsterdam - FC Chelsea ab 18.55 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie heute sehen

- UEFA Youth League: BVB-Talente treten in Mailand an

In der UEFA Youth League messen sich die besten U19-Teams des Kontinents. Am 3. Spieltag ist der BVB-Nachwuchs in Italien bei Inter Mailand zu Gast. Nach einem Sieg und einer Niederlage belegt Dortmund derzeit Platz zwei, Gegner Inter ist nach zwei Dreiern Erster. (UEFA Youth League: Inter Mailand - Borussia Dortmund ab 15.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

- Volleyball: Wiesbaden trifft auf Potsdam

Die Volleyball-Bundesliga der Frauen hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause - mit vielen TV-Livespielen. Am 3. Spieltag bekommt es der VC Wiesbaden mit dem SC Potsdam zu tun. Potsdam schaffte es in der Vorsaison bis ins Halbfinale, unterlag dort dem SSC Palmberg Schwerin. (Volleyball-Bundesliga: VC Wiesbaden - SC Potsdam ab 18.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

- Fantalk

Am 3. Spieltag der Champions League ist auch der Fantalk mittendrin: Thomas Helmer diskutiert mit seinen Gästen über die Partien von Borussia Dortmund und Leipzig. Nach vier Punkten aus den ersten beiden Spielen kann der BVB am 3. Spieltag der Champions League bereits einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Leipzig hofft in der Champions League auf den zweiten Sieg. Am 3. Spieltag trifft das Team von Trainer Julian Nagelsmann auf Zenit St. Petersburg. SPORT1 wird im "Fantalk" ab 20.30 Uhr LIVE im TV und im kostenlosen LIVESTREAM topaktuell über diese Partie diskutieren.

Das Video-Schmankerl

Lucien Favre erklärt, weshalb Marco Reus gegen Inter Mailand ausfällt. Der BVB-Trainer ist trotz des fehlenden Kapitäns optimistisch.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image