vergrößernverkleinern
Nach dreizehn Minuten hatten die Fohlen schon zum dritten Mal Grund zum Jubeln
Gladbach hat nach dem Kantersieg gegen Augsburg die Tabellenführung übernommen © Getty Images
Lesedauer: 7 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Im ersten Sonntagsspiel erteilt Gladbach dem FC Augsburg eine Abreibung. Am letzten Tag der Leichtathletik-WM könnte es wieder Medaillen geben. Der Sport-Tag.

Nach dem hart erkämpften Sieg in der Europa League feiert Borussia Mönchengladbach gegen den FC Augsburg in der Bundesliga ein wahres Tor-Festival mit seinen Fans.

Ebenfalls Grund zum Jubeln hat Novak Djokovic. Der Serbe gewinnt das ATP-Turnier in Tokio und liegt damit nur noch einen Sieg hinter John McEnroe in der ewigen Bestenliste.

Der DLV hofft am letzten Tag der Leichtathletik-WM in Doha auf weitere Medaillen. Mit Johannes Vetter und Malaika Mihambo hat das deutsche Team zwei ganz heiße Eisen im Feuer.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst. 

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Bundesliga: Gladbach stürmt an Tabellenspitze

Angeführt von Doppelpacker Patrick Herrmann hat Borussia Mönchengladbach die Gunst der Stunde genutzt und erstmals seit acht Jahren die Tabellenführung in der Bundesliga erobert. Durch ein furioses 5:1 (4:0) gegen den FC Augsburg sprangen die Fohlen von Rang fünf unverhofft an die Spitze. (Zum Bericht)

- Tennis: Djokovic rückt McEnroe auf die Pelle

Novak Djokovic hat das ATP-Turnier in Tokio gewonnen und damit seinen 76. Titel auf der Tour gewonnen. Der Weltranglistenerste aus Serbien bezwang im Endspiel des Hartplatzturniers in Japans Hauptstadt den australischen Qualifikanten John Millman mit 6:3, 6:2. Im "ewigen" Ranking ist der "Djoker" bis auf einen Erfolg an den fünftplatzierten John McEnroe (USA/77)  herangerückt. Angeführt wird die Liste von Jimmy Connors (USA/109).

 (Zum Bericht)

- DFB-Team: Absagenflut für Löw geht weiter

Bundestrainer Joachim Löw muss bei den Spielen gegen Argentinien und Estland auch auf Jonas Hector verzichten. Der Kölner ist bereits der achte Ausfall. Bundestrainer Löw nominierte darauf in Suat Serdar (Schalke 04) einen zweiten Debütanten neben Leverkusens Nadiem Amiri nach. Damit stehen ihm 20 Profis zur Verfügung. (Zum Bericht)

- UEFA: Platini kündigt Rückkehr an

Die Vierjahressperre von Frankreichs einstigem Weltstar Michel Platini, von 2007 bis 2015 Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA), läuft in der kommenden Woche aus. Unlängst hatte der 64-jährige Platini angekündigt, wieder auf der großen Fußballbühne zu erscheinen. "Ich werde zurückkommen. Ich weiß noch nicht wo, ich weiß nicht wie, echauffierte er sich.(Zum Bericht)

- DFB: Ex-Nationalspielerin an Krebs erkrankt

Die Ex-Nationalspielerin Doris Fitschen macht ihre Krebserkrankung öffentlich. Ein Teil der Chemotherapie-Behandlung sei bereits absolviert. "Insgesamt zog es sich über sechs Wochen hin, bis dann die Diagnose feststand, dass es sich um einen bösartigen Tumor im Oberarmknochen handelt", sagte die ehemalige Managerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft der Bild am Sonntag. (Zum Bericht)

- Tennis: Osaka triumphiert in Peking

Die Japanerin Naomi Osaka hat nach einem Kraftakt das WTA-Turnier in Peking gewonnen. Die Australian-Open-Siegerin setzte sich im Finale gegen die Weltranglistenerste Ashleigh Barty mit 3:6, 6:3, 6:2 durch und feierte gegen die Australierin ihren fünften Titelgewinn auf der WTA-Tour. Osaka verwandelte nach 1:51 Stunden ihren zweiten Matchball. (Zum Bericht)

- Müller siegt bei DTM-Saisonfinale

Der Schweizer Nico Müller hat das letzte Saisonrennen der DTM auf dem Hockenheimring gewonnen und sich damit die Vizemeisterschaft gesichert. Der Audi-Pilot siegte am verregneten Sonntag in einem anfangs chaotischen Rennen vor seinem Markenkollegen Mike Rockenfeller (Neuwied) und dem neuen Champion Rene Rast (Minden). (Zum Bericht)

- Hannover kassiert erste Pleite - Flensburg siegt im Spitzenspiel

Der TSV Hannover-Burgdorf ist in der HBL zurück auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Am achten Spieltag kassierten die Niedersachsen beim 25:31 gegen die MT Melsungen ihrer erste Saisonniederlage. Die SG Flensburg-Handewitt besiegte derweil die Füchse Berlin im Spitzenspiel mit 27:23. (Zum Bericht)

- FC Bayern zittert sich zum zweiten Sieg

Der FC Bayern München hat trotz eines Fehlstarts auch seine zweite Partie in der Basketball-Bundesliga gewonnen. Drei Tage nach dem gelungenen Auftakt in die EuroLeague siegte der Topfavorit auf den Titel bei den Frankfurt Skyliners 81:77 (33:35). Im ersten Viertel hatten die Bayern bereits mit 8:22 in Rückstand gelegen, holten jedoch auf und behielten im Schlussviertel die Nerven. (Zum Bericht)

- Wolfsburg nach Sieg gegen Union auf Platz zwei

Der VfL Wolfsburg hat die kollektiven Patzer der Konkurrenz konsequent genutzt und sich direkt hinter den neuen Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach geschoben. Das nach zehn Pflichtspielen in dieser Saison weiter ungeschlagene Team von Trainer Oliver Glasner besiegte Aufsteiger Union Berlin mit 1:0 (0:0) machte mit dem vierten Saisonsieg gleich fünf Plätze gut und zog am FC Bayern vorbei. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Bundesliga: Liga-Alltag nach EL-Kampf

Für Eintracht Frankfurt heißt es nach dem erfolgreichen Kampf bei Vitória Guimaraes wieder Fokus auf den Bundesliga-Alltag. Die Hessen empfangen Werder Bremen (Bundesliga: Eintracht Frankfurt - Werder Bremen ab 18 Uhr im LIVETICKER). Mit einem Sieg könnte Frankfurt einen großen Schritt Richtung internationale Plätze machen.

- Leichtathletik-WM: Mihambo und Vetter mit Goldchancen

Das deutsche Team hofft am Schlusstag  in Doha auf weitere Medaillen. Im Weitsprung steht Malaika Mihambo im Fokus, sie reist als Weltjahresbeste und Favoritin an. Nicht minder große Hoffnungen hat Speerwerfer Johannes Vetter, der vor zwei Jahren Weltmeister wurde und seinen Titel erfolgreich verteidigen will. (Leichtathletik-WM: Tag 10 im LIVETICKER)

- Darts: World Grand Prix mit MvG

Gut zwei Monate vor der WM 2020 steht mit der 22. Auflage des PDC World Grand Prix 2019 bereits ein absolutes Darts-Highlight an. Nach seinem Triumph im vergangenen Jahr spricht vieles für eine Titelverteidigung von Michael van Gerwen. Doch dies wird alles andere als einfach. Denn eine erfolgreiche Titelverteidigung gelang zuletzt dem mittlerweile zurückgetretenen Rekord-Weltmeister Phil Taylor vor exakt zehn Jahren. (World Grand Prix täglich ab 20 Uhr im LIVETICKER)

- NFL: Ravens bei den Steelers

Nachdem die Baltimore Ravens bereits in der Vorwoche mit den Cleveland Browns einen Gegner aus der eigenen Division vor der Brust hatten, steht auch an diesem Sonntag mit dem schweren Auswärtsspiel bei den Pittsburgh Steelers ein Duell mit einem Mitkonkurrenten der AFC North an. Die Patriots treten bei den bislang noch sieglosen Washington Redskins an (NFL ab 19 Uhr in den LIVESCORES)

Das müssen Sie heute sehen

- SSNHD: Die 2. Bundesliga

Die Sky-Produktion "Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga" ist ab 19.30 Uhr auch parallel im TV auf SPORT1 zu sehen. Die Sendung fasst die Höhepunkte der Partien des Tages zusammen. In dieser Saison sind alle Augen auf die drei namhaften Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart, Hannover 96 und 1. FC Nürnberg gerichtet.

- Motorsport: WEC - Highlights der 6 Stunden von Fuji

Mit den 6h von Fuji steht in der FIA World Endurance Championship (WEC), die bei der achten Auflage acht Rennen umfasst, die zweite Saisonstation an. Nach dem Rennen in Silverstone führt das Trio Jose Maria Lopez, Kamui Kobayashi und Mike Conway die Wertung an. (Highlights der 6h von Fuji ab 23 Uhr im TV auf SPORT1)

Das Video-Schmankerl

Der CHECK24 Doppelpass über das Verhältnis zwischen Niko Kovac und Thomas Müller - Wenn Not am Mann sei, würde Thomas Müller seine Einsätze bekommen, sagte Niko Kovac. Unglückliche Formulierung oder unfreiwilliger Einblick in die Denkweise des Trainers?

Nächste Artikel
previous article imagenext article image