vergrößernverkleinern
Jürgen Klinsmann hat dem VfB Stuttgart mitgeteilt, für kein Amt zur Verfügung zu stehen
Jürgen Klinsmann übernimmt bei Hertha BSC bis zum Saisonende © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Jürgen Klinsmann übernimmt den Trainerposten bei Hertha BSC. Borussia Dortmund und RB Leipzig sind in der Champions League gefordert. Der Sport-Tag.

Klinsmann ist zurück in der Bundesliga!

Hertha BSC reagiert auf die sportliche Talfahrt und holt Jürgen Klinsmann als Trainer bis zum Saisonende.

US-Dopingjäger Travis Tygart sieht die WADA-Forderungen nicht als ausreichend und fordert noch härtere Strafen gegen Russland im Doping-Skandal. Auch Norwegens Langlauf-Star Petter Northug verzweifelt langsam an der Problematik.

Anzeige

In der Champions League sind heute Borussia Dortmund und RB Leipzig im Einsatz. Dazu kommt es in der Volleyball-Bundesliga zum Duell zweier Playoffs-Kandidaten.

Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Hertha BSC: Fix! Klinsmann neuer Hertha-Coach

Jürgen Klinsmann soll Hertha BSC wieder in die Erfolgsspur führen. Der ehemalige Bundestrainer übernimmt das Traineramt beim Hauptstadtklub. (Zum Bericht)

- Hertha BSC: Das ist Klinsmanns Hertha-Plan

Jürgen Klinsmann übernimmt bis zum Saisonende das Traineramt bei Hertha BSC Berlin. Auf der Pressekonferenz stellt er sich den Fragen der Medien. Im TICKER zum Nachlesen. (Zum Bericht)

- Spanien: Enrique erklärt Moreno-Rausschmiss

Spaniens Nationaltrainer Luis Enrique attackiert seinen Vorgänger Robert Moreno. Der 49-Jährige begründet die Ausbootung seines ehemaligen Assistenten. (Zum Bericht)

- Golden Boy: Joao Felix vor Buli-Duo

Der Golden Boy 2019 steht fest. Supertalent Joao Felix gewinnt den prestigeträchtigen Award, zwei Bundesliga-Youngster haben das Nachsehen. (Zum Bericht)

- Doping: US-Dopingjäger fordert harte Strafe

Travis Tygart fordert ein resolutes Vorgehen gegen Russland, dass die Empfehlungen der WADA übertrifft. Auf die Fußball-EM 2020 hat dies wohl keine Auswirkungen. (Zum Bericht)

- 1. FC Köln: Heldt fordert "Extrameter"

Horst Heldt soll als Manager den 1. FC Köln aus der Abstiegsgefahr retten. Transfers sind dabei kein Allheilmittel für ihn. Auch sieht er sich nicht als Wunderheiler. (Zum Bericht)

- Doping: Northug verliert Vertrauen

Petter Northug glaubt weiter nicht an sauberen Langlauf und nimmt die Länder in die Pflicht. Der Rekordweltmeister plädiert für die Einführung von Anti-Doping-Gesetzen. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Champions League: BVB will bei Barca überraschen

Borussia Dortmund tritt am 5. Spieltag der Champions League zum Spitzenspiel der Gruppe F beim FC Barcelona an (Champions League: FC Barcelona - Borussia Dortmund, ab 21 Uhr im SPORT1-LIVETICKER). Kann die Truppe von Trainer Lucien Favre trotz sportlicher Krise in der Bundesliga bei Lionel Messi und Kollegen bestehen? 

- Champions League: Leipzig kann Achtelfinale klar machen

Für RB Leipzig läuft es international bislang blendend. Die Sachsen, Spitzenreiter in Gruppe G, empfangen am 5. Spieltag Schlusslicht Benfica Lissabon. Mit einem Sieg wäre der Einzug ins Achtelfinale perfekt (Champions League: RB Leipzig - Benfica Lissabon, ab 21 Uhr im SPORT1-LIVETICKER).

Das müssen Sie heute sehen

- Volleyball LIVE: Playoff-Kandidaten duellieren sich in Münster

Die Volleyball Bundesliga der Frauen hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause - mit vielen TV-Livespielen. Am 8. Spieltag steht das Duell zwischen den beiden Playoff-Kandidaten USC Münster und Dresdner SC auf dem Programm. (Volleyball-Bundesliga: USC Münster - Dresdner SC, ab 18.25 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

- Fantalk LIVE: Champions League mit BVB und RB

 Am 5. Spieltag der Champions League ist auch der Fantalk mittendrin: Thomas Helmer diskutiert mit seinen Gästen Peter Neururer, Dirc Seemann, Oliver Müller, Stefan Kumberger und Hartwig Thöne über die Partien von Borussia Dortmund und RB Leipzig (ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im kostenlosen LIVESTREAM auf SPORT1.de).

Das Video-Schmankerl des Tages

Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann wird neuer Trainer bei Hertha BSC - Jürgen Klinsmann ist neuer Trainer bei der Hertha. Das gab der Verein jetzt bekannt. Der ehemalige Bundestrainer tritt die Nachfolge von Ante Covic an.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image