vergrößernverkleinern
Die Seattle Seahawks sind klar auf Playoff-Kurs in der NFL
Die Seattle Seahawks sind klar auf Playoff-Kurs in der NFL © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die Seahawks wirbeln das Playoff-Rennen der NFL durcheinander. Lionel Messi gewinnt den Ballon d'Or. Die DHB-Frauen spielen bei der WM gegen Dänemark. Der Sport-Tag.

In einem hitzigen Rhein-Main-Derby bezwingt Mainz 05 im Montagsspiel der Bundesliga Eintracht Frankfurt. 

Lionel Messi macht das halbe Dutzend voll und gewinnt zum sechsten Mal den Ballon d'Or. Im Monday Night Game der NFL feiern die Seattle Seahawks einen ganz wichtigen Sieg.

Am Mittag müssen die deutschen Handballerinnen bei der WM in Japan gegen die dänische Mannschaft ran.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst. 

Meistgelesene Artikel

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert 

- NFL: Seattle wirbelt Playoff-Rennen durch

Die Seattle Seahawks triumphieren gegen die Minnesota Vikings und sorgen für zusätzlich Spannung im Playoff-Rennen. Die Vikings kassieren gleich zwei Rückschläge. (Zum Bericht)

- Mainz gewinnt Derby - Frankfurt-Fans mit Pyro-Eklat

Mainz 05 befindet sich unter dem neuen Cheftrainer Achim Beierlorzer weiter im Aufwind. Bei Gegner Eintracht Frankfurt kommt es dagegen zu unschönen Szenen. (Zum Bericht)

- Messi gewinnt Ballon d'Or

Lionel Messi hat den Ballon d'Or 2019 gewonnen! Der Argentinier gewann die von Fachjournalisten aus aller Welt durchgeführte Wahl vor den beiden Liverpool-Stars Virgil van Dijk und Superstar Cristiano Ronaldo, der der Veranstaltung fernblieb. (Zum Bericht)

- Rummenigge beneidet BVB wegen Stadion

Karl-Heinz Rummenigge träumt von einem größeren Stadion für den FC Bayern. Die Allianz Arena war dem Rekordmeister schon vor dem Spatenstich zu klein. (Zum Bericht)

- Dynamo-Trainer Fiel entlassen

Zweitligist Dynamo Dresden hat nach einer rasanten Talfahrt die Notbremse gezogen und sich von Trainer Cristian Fiel getrennt. Das gab der Klub nach "intensiven und offenen Gesprächen" bekannt. (Zum Bericht)

- 3. Liga: Braunschweig klettert auf Platz drei

Drittligist Eintracht Braunschweig ist auf den Relegationsplatz zum Aufstieg in die 2. Bundesliga geklettert. Die Niedersachsen gewannen zum Abschluss des 17. Spieltags gegen den FSV Zwickau 3:1 (2:0) und belegen mit 31 Punkten den dritten Rang. (Zum Bericht)

- NBA: Kantersieg für Bucks

Die Milwaukee Bucks fegen über die New York Knicks hinweg und feiern bereits den zwölften Sieg in Folge. Giannis Antetokounmpo dominiert erneut. (Zum Bericht)

- NHL: Sturms Kings verlieren erneut

Für die Los Angeles Kings mit Assistenztrainer Marco Sturm läuft es in der Saison nicht. Gegen die Anaheim Ducks kassieren sie die zweite Niederlage in Folge. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Handball, Frauen-WM: Deutschland gegen Dänemark

Bei der WM in Japan steht für die deutschen Handballerinnen das dritte Gruppenspiel auf dem Programm. Nach Siegen gegen Brasilien und Australien wartet heute mit Dänemark der erste harte Brocken (Handball Frauen-WM: Dänemark - Deutschland, ab 12.30 Uhr im SPORT1-LIVETICKER

- Premier League: ManCity unter Druck

Nach dem 2:2 am vergangenen Samstag in Newcastle beträgt der Rückstand von Meister Manchester City auf Spitzenreiter FC Liverpool inzwischen elf Punkte. Ein weiterer Patzer heute beim FC Burnley und die Titelverteidigung wäre in weite Ferne gerückt (Premier League: FC Burnley - Manchester City, ab 21.15 Uhr im SPORT1-LIVETICKER).

Das müssen Sie heute sehen

- Eishockey LIVE: Red Bull München in CHL gefordert

Mit dem Viertelfinale gehen die Playoffs der Champions Hockey League in die entscheidende Phase. Vorjahresfinalist EHC Red Bull München schaffte es als einziger von drei DEL-Vertretern unter die letzten Acht. Gegner dort ist Djurgarden Stockholm aus Schweden, heute müssen die Münchner im Hinspiel auswärts ran - SPORT1 zeigt die Partie ab 17.55 Uhr LIVE im TV und im kostenlosen LIVESTREAM

Das Video-Schmankerl des Tages

Der Argentinier Lionel Messi gewinnt seinem sechsten Ballon d'Or. Er ist nun alleiniger Rekordhalter. Barca-Teamkollege Marc-André ter Stegen geht leer aus.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image