vergrößernverkleinern
Der VfB Stuttgart kann in Liga zwei auf Platz zwei springen
Der VfB Stuttgart kann in Liga zwei auf Platz zwei springen © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der 2. Bundesliga beschließen der SV Darmstadt 98 und der VfB Stuttgart die Hinrunde. In der NFL sichern sich vier Teams ein Playoff-Ticket. Der Sport-Tag.

Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul und Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo sind Deutschlands Sportler des Jahres 2019. Mannschaft des Jahres ist erstmals seit 20 Jahren wieder das Team der Skispringer.

Trotz einer Roten Karte für Torhüter Alexander Nübel nach einem Kung-Fu-Tritt gewinnt der FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt und schiebt sich wieder am FC Bayern vorbei auf Platz vier.

Mikuru Suzuki verpasst den ersten Sieg einer Frau bei einer gemischten Darts-WM denkbar knapp, mit Michael Smith scheitert ein weiterer Favorit. Am vierten Tag steigt Gary Anderson ins Geschehen ein.

Anzeige

In der NFL sichern sich gleich vier Teams ein Playoff-Ticket.

Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst. 

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Sportler des Jahres stehen fest

Die Leichtathletik-Weltmeister Niklas Kaul und Malaika Mihambo sind Deutschlands Sportler des Jahres 2019. Mannschaft des Jahres ist das Team der Skispringer. (Zum Bericht)

- Vier Teams sichern sich NFL-Playoffs

Den Bills gelingt der Einzug in die Playoffs. Die Cowboys tragen mit ihrem Sieg gegen die Rams dazu bei, dass sich drei weitere Teams über ein Ticket freuen dürfen. (Zum Bericht)

- Schalke dank Zittersieg vor Bayern

Der FC Schalke schlägt Eintracht Frankfurt. Benito Raman avanciert zum Matchwinner. Ein rüdes Foul von Alexander Nübel ist der Aufreger der Partie. (Zum Bericht)

- Hernández spricht über Comeback

Lucas Hernández vom FC Bayern München äußert sich zu seinem Comeback-Plan. Ins Trainingslager nach Katar soll er mitreisen. Ein Comeback im Januar kommt aber wohl zu früh. (Zum Bericht)

- Sensation! Auch Smith schon raus

Michael Smith scheidet bei der Darts-WM sensationell aus. Mikuru Suzuki gelingt ein bemerkenswertes Comeback gegen James Richardson, nur die Krönung fehlt. (Zum Bericht)

- ALBA und Oldenburg im Halbfinale

Nach Bamberg und Ulm stehen auch ALBA Berlin und die EWE Baskets Oldenburg im Pokal-Halbfinale. Berlin siegt gegen Weißenfels, Oldenburg gegen Bonn. (Zum Bericht)

- Brady kurz vor Touchdown-Rekord

Tom Brady führt die New England Patriots zum Sieg gegen die Cincinnati Bengals. Der Quarterback ist im Touchdown-Ranking nur noch ganz knapp hinter der Spitze. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Auslosung Achtelfinale der Champions League

Mit dem FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig stehen drei deutsche Teams im Achtelfinale der Champions League. Ab 12 Uhr erfahren die drei Bundesligisten bei der Auslosung in Nyon, gegen wen sie in der K.o.-Phase ab Februar ran müssen (Auslosung UCL-Achtelfinale ab 12 Uhr im SPORT1-Liveticker).

- Auslosung Runde der letzten 32 der Europa League

Eintracht Frankfurt, der VfL Wolfsburg und UCL-Absteiger Bayer Leverkusen befinden sich ab 13 Uhr im Topf der ungesetzten Teams bei der Auslosung der Runde der letzten 32 in der Europa League (Auslosung UEL-Runde der letzten 32 ab 13 Uhr im SPORT1-Liveticker).

- 2. Bundesliga: Stuttgart kann auf Platz zwei klettern

Zum Abschluss der Hinrunde reist der VfB Stuttgart zum Montagsspiel beim SV Darmstadt 98. Bei den Lilien wollen die Schwaben endlich wieder einen Auswärtssieg feiern und den HSV von Tabellenplatz zwei verdrängen (2. Bundesliga, 17. Spieltag: SV Darmstadt 98 - VfB Stuttgart ab  20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker).

Das müssen Sie heute sehen

- Darts Live, 4. Tag der WM mit Gary Anderson

"Game On" im "Ally Pally": Vom 13. Dezember 2019 bis zum 1. Januar 2020 steht mit der Darts-WM in London das Darts-Highlight des Jahres an - und SPORT1 ist wieder mittendrin. Beim einzigartigen Pfeile-Spektakel aus Spitzensport, Show und Party wird im legendären Alexandra Palace in London der neue Darts-Weltmeister gesucht (Darts-WM, 1. und 2. Runde: ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im kostenlosen LIVESTREAM auf SPORT1.de). Am Montag greift unter anderem Gary Anderson ins Geschehen ein.

Das Video-Schmankerl des Tages

Adi Hütter und David Wagner sind sich beim bösen Foul von Alexander Nübel an Mijat Gacinovic einig. Der Frankfurter ist wohl zum Glück glimpflich davongekommen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image