vergrößernverkleinern
Noriaki Kasai und Martina Navratilova gehören zur Kategorie "Oldie,but Goldie"
Noriaki Kasai und Martina Navratilova gehören zur Kategorie "Oldie,but Goldie" © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Auch wenn seine Form langsam nachlässt: Skispringerr Noriaki Kasai gehört auch wegen seines Alters zu den faszinierendsten Sportler. SPORT1 zeigt die fittesten Oldies.

Die ältesten Athleten zum Durchklicken:

Er ist der Beweis, dass man auch im hohen Alter noch sehr gut skispringen kann. Noriaki Kasai debütierte im Dezember 1988 im Weltcup. Seitdem hat er 24 Mal an der Vierschanzentournee teilgenommen. Heute ist er 47!

Und so langsam scheint selbst für den ewigen Noriaki das Karriereende nah. Nnachdem er schon wegen fehlender Form die Vierschanzentournee 2019/20 erstmals ausfallen lassen musste, erlebt er beim Heimweltcup in Sapporo als Letzter der Qualifikation ein Debakel.

Meistgelesene Artikel

Dennoch bleiben von Kasai hauptsächlich Jubel-Bilder in Erinnerung. 1992 wird er Skiflugweltmeister in Harrachov. 2014 bei Olympia in Sotschi -  16 Jahre später - holt er noch einmal Silber auf der Großschanze und Bronze im Team.

Anzeige

SPORT1 präsentiert Athleten, die in ihrer Sportart auch im hohen Alter noch glänzen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image