vergrößernverkleinern
Germany's Arnd Peiffer practices during the zeroing before the men's 10km Sprint event at the Biathlon World Cup in Oberhof on January 10, 2020. (Photo by Tobias SCHWARZ / AFP) (Photo by TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images)
Arnd Peiffer sorgt für einen starken DSV-Abschluss in Oberhof © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Arnd Peiffer sorgt in Oberhof für den nächsten deutschen Podestplatz. Frankreich ist bei der Handball-EM gegen Norwegen schon unter Druck. Der Sport-Tag.

Arnd Peiffer sorgt in Oberhof für den nächsten Podestplatz der deutschen Mannschaft. Lediglich ein Superstar verhinderte den ganz großen Sieg des 32-Jährigen.

Für die Frauen lief es allerdings weniger erfolgreich. Vor allem Denise Herrmann verbaute sich am Schießstand eine bessere Platzierung. Auch die Ski Alpin-Damen des DSV finden nicht in die Erfolgsspur. Bei der Kombination in Altenach spielen Rebensburg und Co. keine große Rolle.

Immer noch für Gesprächsstoff sorgt derweil der Wechsel von Alexander Nübel. Im CHECK24 Doppelpass hinterfragt SPORT1-Experte Stefan Effenberg seine Entscheidung.

Anzeige

Bei der Handball-EM geht es auch heute wieder heiß her. Mit Frankreich steht ein Mitfavorit bereits mit dem Rücken zur Wand. Dazu gibt es auch noch ein actiongeladenes NHL-Doppelpack auf SPORT1 im Free-TV.

Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Biathlon: Herrmann schießt am Podest vorbei

Den deutschen Biathlon-Damen bleibt in Oberhof ein Platz auf dem Podest verwehrt. DSV-Hoffnung Denise Herrmann wir der Schießstand zum Verhängnis. (Zum Bericht)

- Biathlon: Peiffer stürmt auf Rang zwei

Mit einem starken Massenstart-Rennen bringt Arnd Peiffer den Heim-Weltcup der Biathleten in Oberhof zu einem positiven Abschluss. Ein Franzose gewinnt. (Zum Bericht)

- Ski Alpin: Rebensburg und Co. enttäuschen

Beim Weltcup der Damen in Altenach-Zauchensee spielen die deutschen Skifahrerinnen keine große Rolle. Auch einige Top-Stars patzen bei der Kombination. (Zum Bericht)

 - Doppelpass: Effenberg hinterfragt Nübel-Wechsel

Im CHECK24 Doppelpass sorgen sich SPORT1-Experte Stefan Effenberg und Ex-Bayern-Spieler Thomas Berthold um die Kadergröße der Münchner. (Zum Bericht)

- Barca-Stürmerstar fällt lange aus

Schlechte Nachrichten für den FC Barcelona. Die Katalanen müssen aufgrund einer Knieoperation lange Zeit auf ihren Stürmerstar Luis Suárez verzichten. (Zum Bericht)

- Premier League: Aubameyang entschuldigt sich

Mit einem brutalen Foul an Max Meyer fiel Arsenal-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang gegen Crystal Palace negativ auf. Nun sagt der Gabuner sorry. (Zum Bericht)

- Tennis: Djokovics Serben gewinnen ATP Cup

In Australien krönt sich Serbien dank Novak Djokovic zum ersten Sieger des ATP Cup. Im Finale hat Spanien um Rafael Nadal nur knapp das Nachsehen. (Zum Bericht)

- Basketball: Barthel setzt auf neue Impulse

Im ersten Spiel unter Oliver Kostic zeigen die Bayern-Basketballer eine starke kämpferische Leistung. Kapitän Danilo Barthel erhofft sich von ihm neue Impulse. (Zum Bericht)

- Ski Alpin: Ski-Star droht das Karriereende

Eine schwere Blessur könnte die Karriere des Italieners Manfred Mölgg vorzeitig beenden. Der frühere Slalom-Vizeweltmeister verletzt sich in Adelboden. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Spanischer Supercup

Madrider Stadtderby in Saudi-Arabien! Im Finale der spanischen Supercopa, die in diesem Jahr erstmals als reformierte Finalrunde in Saudi-Arabien stattfindet, stehen sich Real Madrid und Atlético Madrid in Dschidda gegenüber (Supercopa: Real Madrid - Atlético Madrid ab 19 Uhr bei SPORT1 im LIVETICKER)

Handball: Tag vier bei EM

Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einem klaren Sieg und einer deutlichen Niederlage ins Turnier gestartet. Am vierten Spieltag steht Mitfavorit Frankreich nach der Auftaktpleite gegen Portugal schon immens unter Druck, wenn es gegen die starken Norweger geht. Auch Schweden und Slowenien sind gefordert (Die Vorrundenspiele der Handball-EM ab 18.15 Uhr bei SPORT1 im LIVETICKER). 

Das müssen Sie heute sehen

- NHL-Doppelpack

Dank Überflieger Leon Draisaitl steht die NHL hierzulande aktuell im Fokus wie selten zuvor. SPORT1 bietet der stärksten Eishockey Liga der Welt und ihren deutschen Legionären im neuen Jahr die passende Bühne und zeigt ab Januar regelmäßig am Sonntag zur Primetime ausgewählte Livespiele im Free-TV. Heute steht ein NHL-Doubleheader mit vier Teams aus der Western Conference auf dem Programm. Zunächst treffen die Winnipeg Jets und die Nashville Predators aufeinander. Anschließend empfangen die Minnesota Wild zu Hause die Vancouver Canucks (NHL ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Das Video-Schmankerl des Tages

Im einzigen Testspiel vor dem Bundesliga-Rückrundenauftakt kommen die Bayern in Nürnberg unter die Räder. Es sind zwei sehr verschiedene Halbzeiten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image